Fendi Pendergrass kommt mit neuem Instrumental Projekt “Hold The Drums” // Streams

Fendi Pendergrass Hold The Drums

Fendi Pendergrass kommt aus Atlanta/Georgia und macht Beats und das sogar sehr gut. Das neue Projekt heisst “Hold The Drums” und hat sich zur Aufgabe gemacht, das Schlagzeug tatsächlich einmal etwas mehr im Hintergrund zu behalten. Oder wie der Künstler es selbst sagt, “f*ck drums for right now”.

Beats für Boldy, Marci oder West

Wenn man weiteren Hinweisen vertrauen darf, dann könnten das aus Sicht des Beatsmiths Instrumentals für Boldy James, Roc Marciano oder Westside Gunn sein, so ein bisschen im Stile von The Alchemist. Wäre ja schön, wenn einer der besagten Herren sich einen dieser “XX-type Beats” nehmen und drüber rappen würde, wie jüngst im Falle von J. Cole/Bvtman geschehen. Falls nicht sind das aber immer noch sehr interessante Beats, hört sie euch an (noch zu heiß für Spotify, Bandcamp only!).

Fendi Pendergrass – “Hold The Drums” // Streams:

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.