Fashawn – „The Ecology“ (Full Album Stream)

Fashawn_Ecology_WHUDAT_00

Am kommenden Freitag ist es soweit, da kommt nach 5 Jahren endlich Fashawns Nachfolger zu „Boy Meets World“, heute bereits hier bei uns im kompletten Stream: „The Ecology“, mit Nas als ausführendem Produzent. Das Album kommt über Mass Appeal Records raus, die Singles „Guess Who’s Back“ dürftet Ihr inzwischen kennen (das Video dazu hatten wir hier), in der vergangenen Woche sind dann noch die Singles „Something to Believe In“ mit Nas und Aloe Blacc (!) sowie „Out The Trunk“ mit Busta Rhymes erschienen. Ich bin gespannt, wie dieses Album sich durchsetzen wird. Sein Vorgänger kam in der Szene gut an und sorgte für durchweg positive Resonanzen, Fashawn ist sich aber sicher, dass sich das Warten auf den langangekündigten Nachfolger gelohnt haben wird. Als weitere Feature-Gäste sind Dom Kennedy, BJ The Chicago Kid, The Alchemist, Exile, DJ Khalil und weitere Freunde und Kollegen auf „The Ecology“ vertreten, Player + Tracklist gibt es nach dem Jump:

Fashawn_Ecology_WHUDAT_01

„Fashawn’s long-awaited The Ecology LP is finally here. The Fresno, CA native’s sophomore album — which arrives five years after his heartfelt, coming-of-age debut Boy Meets World — wasn’t supposed to hit stores until next Tuesday (February 24). But thanks to an early leak, Fash has moved the digital release up to today. The project boasts appearances from Nas, Dom Kennedy, BJ The Chicago Kid and Aloe Blacc, plus production from the likes of Exile, The Alchemist and DJ Khalil.“

Tracklist:

01. Guess Who’s Back (prod. by Beewirks)
02. Confess (prod. by Exile)
03. Something to Believe In feat. Nas & Aloe Blacc (prod. by DJ Khalil)
04. Higher (prod. by Exile)
05. To Be Young feat. BJ the Chicago Kid (prod. by Exile)
06. Golden State of Mind feat. Dom Kennedy (prod. by Exile)
07. Letter F (prod. by The Alchemist)
08. Place to Go (prod. by Exile)
09. Man of the House (prod. by Quince Tones & Jo Caleb)
10. Out The Trunk feat. Busta Rhymes (prod. by Exile)
11. It’s A Good Thing feat. Aloe Blacc & Choosey (prod. by Exile)
12. Mother (prod. by Exile)
13. F.T.W (prod. by Exile)

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.