Eminem und Jay-Z gestern bei Letterman auf dem Dach [Videos]

WAS WAR DA DENN GESTERN BIDDESCHÖN BEI LETTERMAN LOS!? Sorry für die Versalien, aber ich krieg‘ mich gerade überhaupt nicht mehr ein. Wollte eigentlich gerade den Rechner runterfahren, da finde ich beim Marc noch diese drei herrlichen Videos – stehen da mal so eben die beiden besten MCs der Welt beim David Letterman in der Talkshow auf den Dach und spitten. Live! Nach dem Klick gibt’s „Not Afraid“ von Em, „On To The Next One“ vom Jiggaman und „Renegade“ von beiden zusammen. Außerdem ein sehr smoothes Interview mit Jay-Z – dürft Ihr auf gar keinen Fall verpassen. History, Baby!

Kommentare

15 Antworten zu “Eminem und Jay-Z gestern bei Letterman auf dem Dach [Videos]”

  1. Chris sagt:

    „EM is a notorious non-tourer. A little bit of word play, isn’t it?
    Awesome ;)

    Die Hook von „Not afraid“ geistert seit ner Woche in meinem Kopf rum.
    Voll schlimm sowas…

  2. MC Winkel sagt:

    @Chris: Ist Dein Mail-Ad echt?! :) Genau da hab‘ ich auch gedacht, dass der Jigga echt fast so cool ist wie der Emser. :) (Und ja, das ganze Em-Album ist schlimm abhängigmachend! :))

  3. berlinRAPer sagt:

    This ‚pretty regular guy‘ is fucking awsome.
    Add: Großartige Location, perfektes Licht, ballhauseske Kameraleistung
    Super aufwändig produziert. Das nächste Mal bitte an meine Einladung denken.

  4. berlinHIPHOPer sagt:

    This ‚pretty regular guy‘ is fucking awsome.

    Add: Großartige Location, perfektes Licht, ballhauseske Kameraleistung
    Super aufwändig produziert.

    Das nächste Mal bitte an meine Einladung denken.

  5. Illsen sagt:

    Ich sag nur Headliner beim Frauenfeld Open Air meine Freunde ;)

    http://www.openair-frauenfeld.ch/programm.php

  6. Jubai sagt:

    Wollt nur festestellen: Schönes Backup von Bizarre & grandiose Location. Außerdem echt kewl, dass sich die Jungs nicht ‚beefen‘ (von wegen wer ist der beste Rapper der Galaxies? So ein Quatsch!) sondern einfach zusammen Mucke machen. So muss dat sein! Der etwas erwachsenere Stil von Em steht ihm auch besser, find ich (nicht mit jeder Aktion provozieren wollen).

    Schade, dass es keinen guten, massenkompatiblen und vor allem kredibilen Rapper in Schlaand gibt :(

    peace

  7. Illsen sagt:

    @ Jubai: Is nicht Bizarre sondern Kon Artist a.k.a. Mr. Porter, der auch sein Backup auf seinen normalen Konzerten ist, seitdem Proof tot ist.

  8. Jubai sagt:

    Schönes Backup von Bizarre & grandiose Location. Außerdem echt kewl, dass sich die Jungs nicht ‚beefen‘ (von wegen wer ist der beste Rapper der Galaxies? So ein Quatsch!) sondern einfach zusammen Mucke machen. So muss dat sein! Der etwas erwachsenere Stil von Em steht ihm auch besser, find ich (nicht mit jeder Aktion provozieren wollen). Interview am Ende auch sehr interessant.

    Schade, dass es keinen guten, massenkompatiblen und vor allem kredibilen Rapper in Schlaand gibt :(

    peace

  9. Scheisse ist das geil..

  10. Es ist nicht Bizarre :D …und habt ihr Diddy im VIP Publikum gesehen? …Er hätte sicherlich auch gern so fette Tracks gebracht zu seiner Zeit.

  11. Lippe sagt:

    Hell yeah! Was freue ich mich da aufs Frauenfeld OpenAir in zwei Wochen! Vielleicht treten die beiden ja auch zusammen auf, sind ja wie schon weiter oben geschrieben die Headliner! Emser, auch am Start?!

  12. Sebastian sagt:

    1. MC, dein Blog wird für mich immer mehr zum Must-Read des Tages.
    2. Wo sind die Videos vom BaS-Auftritt?
    3. Das Letterman-Interview mit Jay-Z ist so unglaublich witzig, allein das schau ich mir jetzt gleich noch mal an..

  13. Chris sagt:

    @MC: Yupp, email-ad echt. Jetzt aber nicht verklagen. Besser mal nen schickes Shirt hier in Köln vorbei-beamen, bei der Promo, die ich hier für dich mache ;)

    Weiter so mit dem ganzen shice!

    By the way: Just to let you know what’s up in Cologne this weekend:
    http://freecaster.tv/wake/1012236/wake-the-line-2010-trailer

    War der Hammer letztes Jahr

  14. Manuel sagt:

    Krass, das Publikum auf dem Dach ist weißer als bei einem Jonas Brothers Konzert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.