Emanon (Aloe Blacc & Exile) – „DYSTOPIA“ (Full Album Stream)

aloe-blacc-exile-emanon-dystopia-cover-whudat

Der ein oder andere wird sicherlich schon einmal gehört haben, dass Aloe Blacc (feature) vor seinem riesigen Erfolg mit „I Need A Dollar“ und dem Album „Good Things“ ganz andere Musik gemacht hat: er war Rapper. Zusammen mit Exile gab es die Band „Emanon“, die bereits 1996 ihr Debüt-Album „Imaginary Friends“ vorgelegt hat. 2005 veröffentlichten Emanon dann mit „The Waiting Room“ ihre letzte gemeinsame Platte – bis jetzt, denn hier ist „DYSTOPIA“, der offizielle Nachfolger nach 11 Jahren.

Auch Exile hat es abseits von Emanon geschafft, seine eigene Karriere aufzubauen. Er hat sich als Producer in den letzten Jahren einen richtig guten Ruf erarbeiten können, u.a. produzierte er für Künstler wie Blu (feature), außerdem gründete er sein erfolgreiches „Dirty Science“-Label. Jetzt machen die beiden also wieder gemeinsame Sache, mit „DYSTOPIA“ präsentieren sie uns eine 10-Track starke Platte mit Features von Blu und CashUs King (ehemals Co$$), Exile an den Beats und Aloe Blacc am Mic. Big Time:

„Aloe and Exile are back now as Emanon once again with Dystopia. The 10 songs have features from Blu and CashUs King (formerly known as Co$$). Listening to a couple songs while writing this post up, Aloe sounds energized to be rapping again, getting issues — from personal to societal — off his brain he hasn’t been able to over the last three years since his last release on Interscope.“

Emanon – Dystopia (Soundcloud-Stream)

Emanon – Dystopia (apple Music)

Kommentare

Eine Antwort zu “Emanon (Aloe Blacc & Exile) – „DYSTOPIA“ (Full Album Stream)”

  1. trugschluss sagt:

    Hammer! Vielen Dank. Das sind sehr überraschende Neuigkeiten. Und sehr tolle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.