E. Jones veröffentlich funky Beattape „Deadstock“ und frönt damit seiner Turnschuh-Liebe

Und schon wieder gibt es auf WHUDAT das beste an Musik, was heute weltweit veröffentlicht wurde: JAMLA Producer E. Jones bringt mit „Deadstock“ ein 30-Track-starkes Beattape, welches vom Titel her seiner großen Liebe für Turnschuhe gewidmet ist. Als „Deadstock“ wird nämlich ein Turnschuh bezeichnet, der noch nie getragen wurde, schön in einem bunten Papp-Kartönchen in Luxus-Pergamentpapier eingewickelt, so dass erwachsene Männer sich über die von indischer Kinderhand zusammengeklebten Plastikbotten so richtig freuen können. E. Jones ist The Soul Council-Mitglied (genau wie Rapsody) und das gesamt Projekt haben wir hier unten sowohl im Aapple Music, als auch im Spotify-Stream. Hört hört:

„JAMLA producer E. Jones imagines his soul-fused sonics as Deadstock, giving his latest instrumental project that moniker. Circling around his love of sneakers, the project from The Soul Council member comes in at a hefty 30 songs with fellow JAMLA affiliate GQ opening up things on “From the Shoes Up“.“

E. Jones – „Deadstock“ (apple Music Stream):

E. Jones – „Deadstock“ Spotify Stream):

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.