Dreamville veröffentlicht „Revenge“ Dokumentation // Label-Sampler kommt am Freitag (05.07.)!

Es begab sich Anfang des Jahres, als sich die Herrschaften von Dreamville um J. Cole herum (also Omen, Bas, Cozz, Lute, Ari Lennox, J.I.D und die EarthGang) in Georgia’s Tree Sounds Studios für 10 Tage eingeschlossen haben, um gemeinsam kreativ zu sein, aka: einen Label-Sampler aufzunehmen. Die HipHop-Welt war neugierig und so kam es, dass u.a. Mitglieder von TDE, MMG, Grand Hustle oder der Pivot Gang reingeschaut haben, genau wie Big K.R.I.T., Buddy, Guapdad, Ludacris oder Chris Bosh. Diese Doku hier gewährt einen tiefen Blick hinter die Kulissen und wo denn nun endlich der Sampler ist? Kommt am Freitag! Schaut die Doku, ich hab‘ unendlich viel Bock auf die Compilation! #zweimalwerdenwirnochwach

„A 30-minute video, the documentary highlights the J. Cole-led outfit’s epic 10-day studio session at Georgia’s Tree Sounds Studios from the top of 2019. Inviting various members of TDE, MMG, Grand Hustle and Pivot Gang, as well as Big K.R.I.T., Buddy, Guapdad, Ludacris and even Chris Bosh among others, viewers are treated to an in-depth look at the (rather competitive) making of ROTD3.“

Dreamville Presents: „REVENGE“ (Documentary):

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.