Deutschland vs. Polen 1:0

Aufgrund der großen Freude nach diesem fantastischen Spiel gibt es drüben bei fooligan.de die offizielle Welding-Winkel-Scream-Competition. Wer freut sich lauter über den Sieg, Malte Welding oder MC Winkel – natürlich mit jeweiligem Film. Bitte unbedingt mitvoten!

(Ein großartiges Spiel, so wird das was! Die Sache mit Friedrich nochmal überdenken, Odonkor gerne weiterhin als Joker, vielleicht aber nicht unbedingt nach dem Spiel ins WM-Studio setzen.)

Kommentare

30 Antworten zu “Deutschland vs. Polen 1:0”

  1. Mario sagt:

    vielleicht aber nicht unbedingt nach dem Spiel ins WM-Studio setzen

    *lach genau das hab ich mir auch gedacht. War schon niedlich wie peinlich ihm das war. Ich dachte erst der wird syncronisiert, ich hatte da eine andere Stimme erwartet.

  2. David sagt:

    Klingt beides unauthentisch. Aber bei einem aktuellen Zwischenstand von 12:5 gegen dich (Donnerstag, 01:17 Uhr), kannst du meine Stimme gut gebrauchen ;-)

  3. ntropie sagt:

    Ich torkele gerade nach Hause und ich liebe euch alle! Aber der MC war zu leise!

  4. nilz sagt:

    klose hinaus. gegen lulligegner ist der okals abstauber vor dem gegnerischen tor, aber so bald der ein bischen gegenwind bekommt…looo-oooser. hab ich schon immer gesagt. hoffentlich hat das jetzt auch mal jemand ausser mir gemerkt.

  5. medienjunkie sagt:

    odonkor mus rein! der mann ist super, er kann zwar nur rennen, aber ich finde ihn suuuper! ;)

    (videos kann ich bei der arbeit nicht gucken :( )

  6. SirParker sagt:

    Moinsen!
    Video guck ich später zu Hause an. Hab das gleiche Problem wie der MJ.
    Kurz zum Spiel:
    Der Friedrich hat mich ebenfalls nicht überzeugt… und die Luftpumpe Bastian „Ich-mach-euch-auf-dem-Rasen-das-Hühnchen“ Schweinsteiger sollte man beim nächsten Spiel besser im Hotel an der Playstation lassen! Dort sind Fehlpässe nicht so wild…
    @nilz: Der Klose kommt noch, lass den mal machen!

  7. Jay sagt:

    Sorry Mc, Herr Welding war einfach lauter! Natürlich würde ich dir Sympathiebonuspunkte und ein Plus für das enthusiastische Aufspringen geben, aber Sympathiepunkte gabs schon immer beim Eurovision Contest zu viele ;-)

  8. wasi sagt:

    Also das Spiel war echt der Hammer. Nicht das beste, dafür aber das emotionalste was ich jetzt so gesehen hab. Ich bin immer noch total hin und weg.

    Wir werden Weltmeister!

  9. gürtel sagt:

    @sir parker… also so ein quatsch… schweini draußen lassen, da merkt man, dass du wenig ahnung vom fusi haben mußt! gestern waren alle nich soo doll, aber hauptsache gewonnen und zu null!

  10. ich finde odonkor niedlich!

    ein bisschen unbedarft vielleicht vor dem mikro und ängstlich vor dieser rothaarigen frau. aber er soll ja auch nicht sprechen…

    so, jetzt sehe ich mir das jubelgeschrei an und komme später wieder.

  11. pulsiv sagt:

    ne ne mc… ein richtiger fan jubelt lauter! das war halt einfach nicht authentisch genug.

    ach und, bin ich eigentlich der einzige, der ballack NICHT als verstärkung gesehen hat? warum glorifizieren die medien den nur ständig? der kann nix. nichmal ordentlich sächsisch. :P

  12. Zimbo sagt:

    Och, im ‚after-hour‘-WM-Studio wurde Däiwitt ‚da Joka‘ doch erst ausgespielt.
    Im Vergleich zu z. B. den nach dem Spiel ebenfalls ausgestrahlten ‚Görlitzer Impressionen‘ erschienen uns die Wittgenstein’schen Sprachspiele Odonkors in Verbindung mit softestem coming-out als vorauseilender Vorstoß des Öffentlich Rechtlichen zur Verhinderung einer womöglich drohenden Kulturquote in jenem während folgender Weltmeisterschaften. Na ja, beinahe ;-)

  13. SirParker sagt:

    @gürtel: Immer locker bleiben! Meiner Meinung nach (und die darf ich durchaus haben) wird der Schweinsteiger besser geredet als er ist… und sorry, die Bifi-Werbung ist schlicht affig. Tatsache!

  14. gürtel sagt:

    @sir parker: is doch lles gut mensch ;) klar darfste deine meinung haben…aber so typen wie schweinsteiger sind doch wichtig und beleben das team (ich weiß, 5 euro ins phrasenschwein)

  15. Burnster sagt:

    Natürlich muss der Dävid Odonkor ins Studio. Der ist noch so eine Maus, der braucht rethorischen Auslauf. Raus auf die Medienwiese.

  16. MC Winkel sagt:

    Ui, sieht so aus, als wenn das Ding an Malte geht. Sollte es so sein: REVENGE! Das lass´ ich nicht auf mir sitzen… :)

    Kurz:
    Nilz: Wieso den Klose? Nix, der war okay! Wurde gedeckt wie Stuten, da war nicht viel zu machen… Mich hat er gestern wieder überzeugt.
    Und sorry Gürtel, den Schweini fand ich gestern auch einfach nur peinlich. Der sollte „lieber mal einen klaren Ball spielen“ (Zitat Beckmann), anstatt immer wieder so affektiert den Brasilianer zu machen. Muss dem SirParker hier beipflichten (und sorry, dass es nicht geklappt hat gestern… hat mich bestimmt mehr geärgert als Euch!)
    Medienjunkie und Burnster: Soll der Odonkor mal machen. Wäre auch dafür. Aber nicht gleich zu Beginn (werde auf dem Platz, noch im Studio!)

    Und bzgl. meiner Performance: U ain´t seen nuttin´ yet! :)

  17. SirParker sagt:

    @gürtel: Ok… ´n Bier? ;) Euer Phrasenschwein ist verdammt teuer, bei uns hätte das nur 1€ Euro gemacht.

  18. GIZA sagt:

    Das war doch mal ein Spiel! Unglaublich! Winkel, Du hast was verpasst. Gürtel und ich waren noch bis 2h auf der Bergstraße… Dafür ist mein Kopp aber auch dick, wie der Bulle von Tölz.

  19. gürtel sagt:

    @sir parker: gerne ein anderes mal…im moment is an bier nicht zu denken…hab `n kopp so gross wie indien

  20. SyrelSnyr sagt:

    Sorry MC, lauter der Malte – besser, natürlich Du ;)

  21. Achimedes sagt:

    @pulsiv: Definitiv! Ballack ist nie und nimmer ein Strippenzieher im Mittelfeld. Klinsi hätte Borowski zur 2. Halbzeit für Ballack bringen müssen. Totalausfall!!!

  22. GIZA sagt:

    @Achimedes: Ballack raus? Wer hätte dann denn den Pass auf Odonkor spielen sollen?

  23. Jochen sagt:

    David Odonkor gerade live in der DFB-Pressekonferenz. Herrlich…..

  24. MC, Ihr Herausforderer war definitiv so laut, dass mir das Herz vor Schreck kurz stehen blieb! Das haben Sie leider nicht geschafft. Ihr Original-Schrei beim 1:0 war aber sicher viel, viel lauter!

  25. Sebastian sagt:

    Odonkor 4 Weltmeister! Im Begeisterungssturm gleich Trikot mit der 22 bestellt!

  26. 500beine sagt:

    ich hab beim eins null schon leise geschnorchelt, und von sahnigen lederbällen geträumt, vorm spiel durch meinen schritt gezogen. komischer traum. was soll man machen.

  27. Chris sagt:

    vielleicht aber nicht unbedingt nach dem Spiel ins WM-Studio setzen

    versteh ich ehrlich gesagt nicht diesen satz; lauf du mal anderthalb Stunden bei knapp 40°C durchs Stadion und kaum ist es zuende, musst du auf die dümmlichen Fragen von Drittliga-Moderatoren antworten…wer hätte denn auch mit so einer bescheuerten Frage rechnen können!

  28. KleinesF sagt:

    Und ich hätte gedacht, Ihnen geht Fussi am Arsch vorbei.

  29. burnster sagt:

    Malte gewinnt! Zudem ist das ja alles voll oll nachgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.