Delicate Fine-lined Typographic Tattoo Art by Léo Gavaggio

Heute haben wir mal wieder etwas Inspiration aus dem Bereich der Tattoo-Art für Euch im Programm. Die Arbeiten der letzten Künstler, welche wir hier auf WHUDAT gefeatured haben, kamen in der Regel ziemlich farbgewaltig daher. Der aufmerksame Leser wird sich beispielsweise an die Tintenkunst-Artworks von ONDRASH, Eugene Nedelko aka Dusty Past oder Elschwino erinnern. Ganz anders geht Léo Gavaggio aus Paris in dem Studio L’Encrerie seine Tattoos an. Monochrom, filigran und minimalistisch sind seine großartigen von der Typographie inspirierten Arbeiten zu bewerten. Einige Highlights aus seinem Schaffen lassen sich direkt hier unten in Augenschein nehmen:

If you’re into delicate, minimalist tattoos, you’ll love the work of Léo Gavaggio. Based in Paris and working in a studio called L’Encrerie, the artist specializes in fine-lined typographic ink often featuring interwoven letters. The tattoos look both delicate and precise yet sophisticated at the same time!


[via BP]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.