Danke, München!

Hier zum … Trailer!

Nur eine kurze Ankündigung, der Film + mehr zur Lesung kommt im Laufe der Woche.
[… sorry für schlechte Tonqualität – mit Digicam gefilmt!]

Meinungen:
Christian
Helga Birnstiel
Die Kaltmamsell
Cowboy Jim
Mayers Notizblock
Roman
SirParker
Minga.de
Tivoli-Blog
World of Mo
Dr.Sno*
Ande
Nilzenburger
Hollemann
Word2Go
Makku

… weitere links gerne an mich!

Kommentare

25 Antworten zu “Danke, München!”

  1. Jeriko One sagt:

    Es ist ja schon sackdreist, den Namen vom Hotel zu verraffen und dem aufm geklauten Handtuch nachzuschauen, gell? ;-)

  2. Silka sagt:

    erzähl nochn bisschen wie schön es war….

  3. Senderin sagt:

    Hat das Holsten geschmeckt? Warst ja plötzlich schnell weg… ;-)

  4. makku sagt:

    jaja, After-Leseparty! Verdammt!
    Nächstes Mal kommen der Sir und meinereiner ohne Anhang!
    Aber cooler Abend gewesen!

    Gestehe: Dein „Business-Termin“ am Sonntag war in Wirklichkeit ein schnell am Samstagabend organisiertes Date mit Roman´s „Bianca“… ;o)

  5. SirParker sagt:

    Meine Meinung zur Lesung hab ich ja schon kund getan.
    Ich vermute ja, der „Business-Termin“ bestand aus einem Toyota in dem Colt Seavers eine Kiste Holsten wartete… wär ja nicht das erste Mal, nech? ;)

  6. Christian sagt:

    Sie waren phänomenal! Klasse Unterhaltung.

  7. SirParker sagt:

    @MC: Hinter „Helga Birnstiel“ und „Die Kaltmamsell“ liegt der gleiche Link. Absicht?

  8. Helga sagt:

    Großes Kino MC! Und seien Sie nur froh, dass Sie kein Augustiner trinken mussten!

  9. chris sagt:

    mensch winkelsen,

    ich hab dich zwischendurch ein becks schlappern sehen, drinkst du also ab und zu doch was gepflegtes, wenn der werbepartner nicht zuschaut? anyway, hat mir alles in allem sehr gut gefallen.

    grüße aus münchen

  10. mac sagt:

    lande-klatscher?
    What the f*** U#re talking about…

    Es scheint so, als ob du die letzten Jahre nur mit Condor-Charter-Maschinen nach Bankok und Malle geflogen wärst — Woanders gibt’s dass schon 20 Jahre nicht mehr.

  11. SyrelSnyr sagt:

    Hm, ich schätze Sevenload heisst Sevenload, weil es mindestens sieben mal nachladen muss, bis ich auch nur ansatzweise ein flüssiges Video zu sehen bekomme…

  12. ande sagt:

    Ja, auch ich muss ein Lob aussprechen, ich hab mich sogar erdreistet ein Review zu schreiben.
    Und wer hat hier was gegen Augustiner??

  13. Dr.Sno* sagt:

    War grandios mit Dir und leider viel zu kurz!

  14. der_Hendrik sagt:

    ich bin nach wie vor sehr enttäuscht, dass ich diesem event nicht habe beiwohnen können!!

    also, gib mir noch eine chance,mc!
    wann wieder im süden?
    bzw. im norden zwischen dem 12.2. und dem 6.1., dann nämlich bin ich in hh

    gruß,
    einer der leser von beginn an

  15. subcess sagt:

    landeklatscher – großartig! riesen tennis. ich hab das ja mal nach dem start gemacht. DA wiederrum haben se mich alle ganz doof angesehen, so nach dem motto, Idiot der, warum klatschtn der jetzt – der Pilot tut ja nur seinen job.

    Kaum gelandet, klatschen eben diese Spackonauten dann – verkehrte Welt oder einfach nur Pannemänner.

    Ich erwarte auch demnächst Applaus, wenn ich mal wieder mit nem Mieter telefoniert habe…

  16. claudio sagt:

    Ja die Landugsklatscher ….. die sind echt immer voll witzig. Ich hab ja die Theorie, dass die nur auf Auslandsflügen klatschen.

  17. Aggel sagt:

    Das mit dem Handtuch kommt echt gut! Drück‘ dir die Daumen, daß nicht irgendein Blockwart drüber stolpert :-)
    Es beruhigt mich, dass sogar du die Taxifahrer in München unfreundlich findest – habe mal 6 Monate in M gewohnt und eben diesen Eindruck gewonnen. Dagegen sind selbst die Kieler Taxifahrer kackfreundlich.
    Landeklatschen – OMG; ich bin grade mit Condor transatlantik geflogen – und ja, sie haben geklatscht!. Allerdings fliege ich mehrmals monatlich innereuropäisch, und dort klatscht niemand!
    Merke, und erinnere deine Mitmenschen: Es wird nicht geklatscht – die Jungs/Mädels machen einfach (nur) ihren Job!
    Es klatsch ja auch niemand, wenn er/sie in einen Bus ein- und/oder aussteigt…siehste;-)

    Viele Grüße nach Kiel

  18. Daniel sagt:

    is winkel in hh auch wieder headliner?

  19. schildeck sagt:

    Moin MC…

    muss sagen… die lesung war echt KRASSER SHIT… einfach voll geil… hab mich praechtig amuesiert…
    wuerd ja gern nach hh kommen… wenn das arbeitsleiden nicht waer… freu mich schon sehr auf den film…

    nochmals großes lob an alle lesenden, und besonders an dich Mäc Winkel :-P
    hast gut die huette gerockt

    der typ mit dem rosa hemd + schwarzen anzug… ;-)

    PS: hoffe du hast die kueste fuer mich gegruesst… :-D

    auf bald…
    schildeck

  20. […] Time for the Gut-Part: Wobei “Gut” in diesem Falle wohl ein deutlich zu schwaches Adjektiv ist. Roman und ich haben ja am Samstag unsere erste Bloglesung veranstaltet und dazu auch MC Winkel aus Kiel, Rose aus Köln und Dr.Sno* aus dem Glockenbachviertel einfliegen lassen und ich muss euch sagen: Es war der absolute Hammer. Wirklich. Die Resonanz, die Besucherzahl, die Lacher und vor allem die Freude und der Spass innerhalb unserer 5-Köpfigen Lesegruppe haben so einen unglaublichen Spass gemacht..man könnte das jeden Tag wollen. Absolute Harmonie, einfach 5 megaunterschiedliche Blogger Menschen, die sich perfekt ergänzt haben. Ganz zu schweigen von unserem grossartigen Ansager Bernhard, der ein Musterbeispiel an perfekter Vorbereitung war. Der MC hat ein Video des Abends zusammengeschnitten, und ihr findet es hier. Eine Übersicht über (hoffentlich alle) Erlebnisberichte des Abends findet man auch bei ihm, und zwar hier. Wie gesagt: Es war der Knaller und Roman und ich tüfteln schon wieder, wie man das noch toppen kann. Und haben auch schon eine Idee….jetzt seid ihr aber erstmal beschäftigt. Viel Spass! […]

  21. Koebes sagt:

    So ein Mist, MC in MUC und ich bin in Hambursch………

  22. interesting site. You can find more information here http://www.vsbot.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.