Colorful 3D-Mural on Courtyard of an Elementary School by Street Artists Neopaint in Budapest // Hungary

Was das ungarische Street Art-Kolektiv Neopaint soeben in Budapest abgeliefert hat, ist wirklich nicht anderes als Wahnsinn. Auf einer Fläche von über 1000 m2 fertigte die Crew soeben ein riesiges, extrem farbenfrohes 3D-Mural, welches die Kinder einer Grundschule seit Neustem von ihrem Pausenhof aus bewundern können. Die Vorlage zu dem massiven Wandbild lieferte der Künstler Zsolt Vidak. Direkt hier unten lassen sich einige Aufnahmen des finalen Artworks sowie von dessen aufwändigen Entstehungsprozess in Augenschein nehmen. Zudem haben wir auch noch einen kurzen Making-Of-Clip. Pure Eyecandy:

Hungarian Street Artists Neopaint recently completed their latest Wall in Budapest. Based on a design by Artist Zsolt Vidak, the massive, highly colorful and intricate piece covers a wall located inside the courtyard of an elementary school.

Clip:
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=IKVWVTf77UQ[/youtube]

[via mashkulture]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.