Celebreties aus ihrem eigenen Hausmüll gebastelt [8 Bilder]

Wie großartig ist jetzt diese Idee biddeschön wieder: der aus San Francisco stammende Künstler Jason Mecier (Bild ganz unten!) hat aus dem Hausmüll einiger Celebreties … ebendiese als 3D-Mosaik nachgebaut, natürlich mit sehr viel Liebe für’s Detail. Inwieweit es sich wirklich um den eigenen Hausmüll der entsprechenden Promis ist, kann ich natürlich für nicht sagen – ich bezweifele stark, dass Conan O’Brien rosafarbene Einwegrasierer benutzt – aber drauf gedingst, diese Werke sind einfach … stoked! :)




___
[via]

Kommentare

9 Antworten zu “Celebreties aus ihrem eigenen Hausmüll gebastelt [8 Bilder]”

  1. Susanne sagt:

    Großartig! Aber wo hat der Mann so viel Hausmüll her?

  2. Frank sagt:

    eine Klasse idee von dem Künstler. Mal was neues..

  3. emule sagt:

    Ich finde…sehr originell Idee.

  4. Felix sagt:

    Damn, das wieder so nen Ding wo man neidisch auf das Talent und die Ideen mancher Leute wird!! Absolut klasse!

  5. […] alles an Plastikmüll angespühlt wird. Ein Grund mehr sich nicht nur dem Recycling des Hausmülls zu bemühen, sondern auch Müll zu vermeiden. So kann man aus alten unbrauchbaren Dingenzum […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.