Chubby Pop Culture Icons – The Famous Chunkies by Alex Solis (20 Pictures)

Komm‘ her dicker Spiderman, ich mach‘ dir eine Räuberleiter, dann kommst du auch endlich an das Süßigkeitenregal ran. Mit dem dünnen Spinnenfaden wird das jetzt nichts mehr. Arielle die Meerjungfrau sah auch schon mal besser aus und zu meinem Entsetzten muss ich feststellen, dass sie in ihrer Gier noch nicht mal vor ihren besten Freunden Sebastian und Fabius halt gemacht hat. Poor little creatures! Da hat es der fette Yoda noch am Besten getroffen, er kann sich mit Hilfe der Macht seine Burger schlaraffenlandmäßig einfach anschweben lassen. Eat this, I must! Der gute Superman schafft es gerade noch so 5 cm über dem Erdboden zu schweben, lässt aber dabei einen angestrengten Furz sausen. Der in Chicago lebende Künstler/Designer/Illustrator Alex Solis aka alexmdc hat mit seinen „Famous Chunkies“ eine herrliche, humoristische Serie erstellt. Berühmte Charaktere, die sich „etwas“ haben gehen lassen und nun dem leiblichen Wohl frönen. Elvis und Christina Aguilera ist es ja irgendwann Ähnlich ergangen. Zu viel Burger, Alkohol und Psychopharmaka. Mein Favorit: Battle Cat bricht unter He-Mans Gewicht zusammen. Genau meine Art von Humor. Krch-rch-rch! Mehr tolle Illustrationen von Alex Solis findet ihr auch auf seinem Instagram Account.

The Chicago-based artist/designer/illustrator Alex Solis aka alexmdc created a delightful and humorous series entitled „The Famous Chunkies“ to raise awareness about unhealthy eating.


___
[via Oddworx]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.