Chaos vs. Order

Kommentare

8 Antworten zu “Chaos vs. Order”

  1. thilo sagt:

    Aber es ist doch umgekehrt!

  2. dL sagt:

    Da hat der Thilo Recht!

  3. MC Winkel sagt:

    @thilo: @dL: Niemals. Herzmenschen sind chaotic, Marmelmenschen lieben Ordnung. Wie habt Ihr das gedeutet?

  4. Gilly sagt:

    Ich denke auch, dass Menschen die mit dem Herzen entscheiden eher im Chaos landen (und sei es nur ein Gefühlschaos) als Menschen, die jede Entscheidung mehrmals durchdenken.

  5. thilo sagt:

    Naja, ich hab es spontan so gedeutet, wie die anatomische Darstellung es nahelegt: Organisch und nicht allegorisch. Und da würde ich sagen: Das Herz schlägt in einem gut synchronisierten, festen Rhythmus, im Hirn herrscht hochkomoplexes Chaos elektrischer Entladungen.

  6. MC Winkel sagt:

    @Gilly: Eben!
    @thilo: Dann bist Du eher ein Kopfmensch, kann das sein?! :)

  7. Banquo sagt:

    Hups, hatte bei der Erstbetrachtung auf meinem mobilen Endgerät das Chaos-Organ als Leber gedeutet und nickend zugestimmt.

  8. G.B. sagt:

    Sehr richtig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.