Casper, Witten Untouchable, Danny Brown, Freq Freq x Kooley High, Hage

Das Video des Tages kommt von Casper! Mit „Alles endet (Aber nie die Musik)“ endet seine Video-Triologie und bringt sie zu einem würdigen Abschluss. Das Videos auch mal ganz simpel sein dürfen beweisen die Jungs von Witten Untouchable mit meinem persönlichen Lieblingssong vom Album, „Untouchable Cypher“. Ich brauch ein Lakman Solo Album ASAP. Danny Brown performt seinen Song „25 Bucks“ live bei Jimmy Kimmel. Zum Schluss haben wir Freq Freq x Kooley High und den Newcomer Hage mit dem Song „Überall“. Enjoy:

Casper – „Alles endet“ (Aber nie die Musik) (Video)
Witten Untouchable – „Untouchable Cypher“ (Video)
Danny Brown – „25 Bucks“ live @ Jimmy Kimmel (Video)
Freq Freq x Kooley High (Video)
Hage – „Überall“ (Video)

[vimeo]http://vimeo.com/84851088[/vimeo]

[youtube]http://youtu.be/fqObd60jGWw[/youtube]

[youtube]http://youtu.be/njbP1X5y8ws[/youtube]

[youtube]http://youtu.be/NfKP7Knh7CM[/youtube]

[youtube]http://youtu.be/kXLaODJ1rts[/youtube]

Kommentare

3 Antworten zu “Casper, Witten Untouchable, Danny Brown, Freq Freq x Kooley High, Hage”

  1. Skee sagt:

    Du weißt schon, dass Laki grad erst eine Soloalbum rausgebracht hat,oder? ;)

  2. Illsen sagt:

    2 Gramm gegen Stress ja. na und?

  3. Sebastian sagt:

    Klasse Video von Caspar zu seinem neuen Clip! Danke dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.