Burkina Faso’s Street Kiosks – Photography by David Pace (9 Pictures)

Hierzulande unterscheidet sich ein Kiosk lediglich anhand der jeweiligen Bezeichnung: Kiosk, Späti, Trinkhalle oder Bude werden sie genannt und dienen regelmäßig für ein Fußpils oder die letzte Rettung am verkaterten Sonntag. Das Sortiment ist aber nahezu immer identisch, vorwiegend Bier, Kippen, Mate und Schokoriegel sind im Angebot. Andernorts, wie zum Beispiel in Burkina Faso, gibt es ein breites Spektrum an Dienstleistungen, welche in den Kiosks angeboten werden. Vom Fotokiosk, über einen Friseur bis hin zur Autowerkstatt. David Pace bereist seit 2007 regelmäßig das Land und dokumentiert die farbenprächtigen Kiosks:

David Pace has been traveling to Burkina Faso annually since 2007 capturing life in the West African country. One of his project documents the colourful outdoor kiosks which are typical fixtures on the corners and side streets of various cities.


___
[via Mashkulture]

Kommentare

Eine Antwort zu “Burkina Faso’s Street Kiosks – Photography by David Pace (9 Pictures)”

  1. Neela sagt:

    schöne Fotos und schöner Blog :*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.