Brother Ali – „The Bite Marked Heart“ (Free EP)

Wie gestern bereits angedeutet: Hier ist das brandneue Mixtape von dem aus Minneapolis stammenden Rhymesayers‘ MC Brother Ali namens „The Bite Marked Heart“, selbstverständlich ist auch „Shine On“ mit drauf. Also Produzenten zeigen sich für diese EP Jake One und Ant verantwortlich, auch die Feature-Liste kann sich zeigen lassen, mit dabei sind Phonte, Stokley Williams, Nikki Jean und Aby Wolf mit von der Partie. Schöne Geste von Rhymesayers, mit diesem Mixtape die Wartezeit auf das inzwischen sechste Studio-Album „Mourning in America and Dreaming in Color“ zu verkürzen. Souncloud und DL-Link nach dem Jump:

„Minneapolis, Minnesota emcee Brother Ali with his seven-song free EP, „The Bite Marked Heart on Monday“. The veteran Rhymesayers Entertainment artist’s latest project features longtime producer Ant (of Atmosphere) and Jake One. The project is compromised of all new material. Later this year, Ali is slated to release his fifth album, Mourning In America And Dreaming In Color on Rhymesayers.“


DL: Brother Ali – The Bite Marked Heart

___
[via itsrap]

Kommentare

4 Antworten zu “Brother Ali – „The Bite Marked Heart“ (Free EP)”

  1. Isa sagt:

    yeeeeeaaaahhssssaaaah!

  2. denzel sagt:

    brother from another mother! ^^
    ALI!

  3. Vulkanente sagt:

    Mir ist es ein wenig zu smooth, aber trotzdem eine sehr schöne Geste, typisch BA halt.
    Damn, da wäre ich Dir gestern fast mal zuvorgekommen, wollte es eine Stunde vor Dir an Deine PW posten :-)
    Das fünfte/sechste Album? Ohweia, ich habe nur eines, aber das liebe ich heiß und innigst.

  4. o. sagt:

    Super, danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.