Breathtaking Landscapes of Guilin in China Captured by Photographer Kyon.J

Die Karst-Region um die Stadt Guilin gilt in China als Inbegriff von schöner Landschaft, gelegen zwischen traumhaften Hügeln im Südosten des Landes an den Ufern des Flusses Li Jiang. Die chinesischen Schriftzeichen des Namens Guilin stehen für „Stadt des Duftblütenwalds“ mit Ursprung in der großen Anzahl an Osmanthus-Bäumen der Region. Die Fotografin Kyon.J widmet sich mit zahlreichen Aufnahmen genau diesen imposanten Landschaften. In den frühen Morgenstunden gelingt es der Künstlerin aus Tokio auf perfekte Weise, die herrliche Karst-Region in Szene zu setzen. Einige Bilder von Kyon.J lassen sich direkt hier unten bestaunen. Just have a look + Enjoy:

Perched high atop the city of Guilin, China, photographer Kyon.J had an extraoridnary view of the Li River as it winds through an unusually steep mountainscape. Early in the morning the area is often filled with fog or haze trapped in the mountains, certainly a dream scenario for any landscape photographer.


[via Colossal]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.