Bloomberg Game Changers: Jay-Z [Documentary]

„Ganz schon viel Jigga-Content in letzter Zeit, Emser!“ – ich weiß, aber zurecht. Für alle, die die Fanszination Jay-Z immer noch nicht ganz begriffen haben: hier eine kompakte, sehr informative Dokumentation aus der Reihe „Bloomberg Game Changers“, die die wichtigsten Eckdaten seiner Karriere beinhaltet, from street corner hustler to CEO, quasi. 25 Minuten, die sich wirklich lohnen, war keine Sekunde unkonzentriert – und das soll man als ADHS’ler erstmal schaffen. HOV, y’all:

[Edit: hier habe ich gerade noch ein (inoffizielles) Mixtape mit allen Songs gefunden, die in „Decoded“ thematisiert wurden.]
___
[via wirreswirken, Danke!]

Kommentare

9 Antworten zu “Bloomberg Game Changers: Jay-Z [Documentary]”

  1. Sam sagt:

    nice… vielen dank für die interessante halbe stunde.
    Sind einige Sachen dabei gewesen, die ich nicht wusste:
    Jay-Z hat mehr Nummer1-Hits als Elvis :-D

  2. jayzmaniac sagt:

    Jay-Z ein Freimaurer?

    http://www.youtube.com/watch?v=pflYBgpGb5s

    interessant!

  3. JP sagt:

    ..echt, mehr als Elvis? Aber das waren von ihm produzierte bzw komponierte Tracks, nicht von ihm selbst interpretierte, oder?

  4. n1Ls sagt:

    “Ganz schon viel Jigga-Content in letzter Zeit, Emser!”

    Stimmt schon, aber es stimmt auch, wie dermaßen steil (!) der Typ einfach gegangen ist bzw. immernoch geht…

  5. MC Winkel sagt:

    @Jubai: Ach Mensch, nochmals: Danke! :) (war fast so gut wie die „Fade To Black“-DVD! Kennste?)
    @Sam: Aber gerade DAS ging doch nach seiner letzten Platte ‚rum! :) (Und: bist Du DER SamSemilia? :))
    @jayzmaniac: Ach herrje. Was soll ich sagen – das was Jaz-O sagt, ist bedenklich. Ansonsten… es gibt Schlimmeres, oder? Was sagt Jigga, wenn man ihn direkt darauf anspricht? (PS: habe den Link getauscht, direkt zu youtube, waren mir zuviel Popups auf der anderen Seite)
    @JP: DOCH! Natürlich. Jigga produziert nicht selbst. Check seine Audiographie beim US-Wiki (die deutsche wiki ist so, so lame!)
    @n1Ls: Eben. Er hat es wie kein Anderer geschafft, Underground und Mainstream so zu vereinen, dass Alle es cool finden. Mad Props!

  6. MC Winkel sagt:

    @jayzmaniac: Ah, jetzt hab ich ‚was: DAS hier sagt er dazu: http://rap.de/news/4608

  7. Bloomberg Game Changers: Jay-Z [Documentary] sagt:

    […] den Originalbeitrag weiterlesen: Bloomberg Game Changers: Jay-Z [Documentary] Tags:bloomberg-game, hier-eine, Karriere, dokumentation, changers, begriffen-haben, die-die, […]

  8. Gürtel sagt:

    wirklich eine beeindruckende person. und ich hatte das große glück, ihn kurz live zu sehen am brandenburger tor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.