Blood Orange: Liam Morgan Raw Run Vol. 2 (Clip)

liam morgan_longboarding_1

Wie stellt man am besten seine Skills unter Beweis? Richtig, ohne viel Schnickschnack und Effekte, das machen, was man am besten kann. Im Falle von Liam Morgan ist es die Fähigkeit mit 90km/h einen Berg auf seinem Longboard herunter zu shreddern und im Falle von Jack Boston, einen astreinen Oneshot Clip zu filmen. Das Ergebnis seht ihr nach dem Jump. (Bei Minute 1:13 bleibt einem kurz das Herz stehen).

„Liam shreds faster than most, and his ability to do it with style is a testament to his skill on a board. There’s no better way to showcase his style and skill than with a raw run. No cutting. No fancy camera angles. Just pure skateboarding. This might just be the rawest of all raw runs. Be sure to check out the our newest products that are helping Liam navigate this insanely dangerous terrain – including our new griptape and gloves. Happy Shredding!“

liam morgan_longboarding_2

liam morgan_longboarding_3

Clip:

[vimeo]http://vimeo.com/78288766[/vimeo]

___
[via]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.