Blogger lesen in den Frühling – Der Film

Der Film zur Lesung. Ab sofort, in den verschiedensten Versionen, drüben beim Sprottendaniel.

Unbedingt ganz ansehen!

Kommentare

7 Antworten zu “Blogger lesen in den Frühling – Der Film”

  1. Nomak sagt:

    Zu Befehl, Sir!

  2. Adel sagt:

    ist gucken denn besser als hören? sagen sie es mir herr winkel, ich kann mich einfach nicht entscheiden!

  3. Daniel sagt:

    Hören besser, gucken witziger ;-)

  4. kuhl! ;-)
    Ersatzbefriedigung für die Unabkömmlichen.
    Merci an die Sprotten.

  5. Daiko sagt:

    Ich bereue es immer mehr das ich am Vorabend, bei dem Geburtstag meines Bruders, soviel gesoffen hab, dass ich es einfach nicht mehr gepackt habe abends mich loszureissen. Ich vordere eine zweite Runde

  6. […] Genervt startete ich in den Wonnemonat, was die Frühlingslesung in Hamburg mit der Prominenz der deutschen Blogosphäre schnell änderte (Film dazu hier). Ich berichtete über meine dünnen Beine und kaufte mir endlich einen Vespa-Roller. Eigentlich doof, denn fast zeitgleich wurde ich Teil des in diesem Jahr wohl am kontroversesten diskutierten Blog-Skandales: OPEL! Mir hat’s Spaß und knapp 100 neue links gebracht, die inzwischen aber auch schon wieder verschwunden sind (da älter als 6 Monate). Zum Monatsende berichtete ich noch über Magen- und Darmspiegelungen aus vergangenen Tagen. Der aufregendste Monat des Jahres. […]

  7. […] MC Winkel liest: – Lesung in Karlsruhe (im Zentrum für Kunst- und Medientechnologie, 09/2007) – Lesereise (München, Köln, Hamburg, Berlin, 04/2007) – Lesung in Kiel II (02/2007) – Lesung in Hamburg (Kaffee.Satz.Lesen, 01/2007) – Lesung in München (01/2007) – Lesung in Frankfurt (10/2006) – Lesung in Hamburg (05/2006) – Lesung in Kiel I (03/2006) – Lesung in Berlin (12/2005) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.