BJ The Chicago Kid x Joey Bada$$ – „Nothin‘ But Love“ (New Video)

bj_chicago_kid_joey_badass_nothing_but_love_WHUDAT_01

Das Video des Tages geht heute nach New York, bzw. Chicago: hier sind BJ The Chicago Kid und Joey Bada$$ mit ihrem Visual zu „Nothin‘ But Love“, einer Nummer die auch auf der „Best Of BJ The Chicago Kid“-Compilation zu finden ist, die wir hier unten ebenfalls noch einmal für Euch haben. In Kürze kommt das „In My Mind“-Album des jungen Mannes, auf dem es ja auch die „Church“-Nummer zu hören gibt, auf welcher Chance The Rapper gefeatured ist. Ich nehme an, „Nothin‘ But Love“ wird auch auf dem Album vertreten sein, es wäre einfach viel zu schade. Fullscreen + Mama Lauda:

„The DopeHouse has many favorites, and BJ The Chicago Kid is one of them. Suffice to say his forthcoming album In My Mind is on our radars, and his recent contributions – on Omarion’s „Game Over“ and Bryant Stewart’s „Autocratic“ – have gotten considerable amounts of burn. BJ followed up his upcoming album’s first single, „Church“ with Chance The Rapper and Buddy, with the Heavy D-interpolating „Nothin‘ But Love“ featuring Joey Bada$$ and Hannibal Buress, and now the song gets a matching set of visuals.“

bj_chicago_kid_joey_badass_nothing_but_love_WHUDAT_02

Video:

[youtube]https://youtu.be/cx6zveUEvlE[/youtube]

Mixtape: „The Best of BJ The Chicago Kid“

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.