Bending Jaws: Big Wave Surfing (Video)

Jaws ist einer der weltweit bekanntesten Big-Wave Surf-Spots. Er liegt auf Hawaii, im Norden der Insel Maui. Der Name Jaws ist nicht zufällig gewählt. Er ist eine Anspielung auf die Kraft und Größe der Brandung. Die Wellen dort sind so gigantisch, dass Jaws sogar schon als Drehort eines James Bond Films diente. Vor einigen Wochen hat sich an diesem Spot (mal wieder) Historisches zugetragen. Die Monate Dezember bis Februar sind dafür bekannt, dass heftigste Stürme auf dem Nordpazifik wüten. Die Unwetter erzeugen gigantische Swells, die dann Tausende von Kilometern ungehindert über das Meer rollen. Stimmen alle Bedingungen, kommen sie irgendwann in Jaws an und sorgen dort für riesige Wellen von über 20 Metern Höhe.

Das Team von Take Shelter Productions hat die Wetterkarten in diesem Januar genau studiert und war genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort, um heißes Material aus Jaws an Land zu ziehen. Dabei haben sie unter anderem die wahrscheinlich größte Welle, die jemals von einer Frau gesurft wurde, eingefangen. Zieht’s euch rein!

Jaws is a place at north shore of the island Maui. A couple of weeks ago Take Shelter Productions shot some epic footage at Jaws, including the propably biggest wave ever surfed by a female surfer

Clip:

[vimeo]http://vimeo.com/117898554[/vimeo]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.