Before and After Drug Abuse – Portraits by Roman Sakovich (6 Pictures)

Der Brite Roman Sakovich hat dieses Projekt bereits während seines Fotografiestudiums erschaffen und es „Half“ getauft. Mit Hilfe von Make-Up Artists erschuf der Londoner Prä- und Postvisagen des Drogenkonsums und hat die dabei entstandenen Bilder digital zusammengefügt, um den Kontrast hervorzuheben:

London-based photographer Roman Sakovich produced this project ‘Half’ while he was studying photography at the Arts University College at Bournemouth. He photographed subjects in the studio using make-up “in order to explore the outsiders superficial judgement of the same person before and after drug abuse”. After which, he combined the before and after images into one in order to make the change more visible.




___
[via hypenotice]

Kommentare

3 Antworten zu “Before and After Drug Abuse – Portraits by Roman Sakovich (6 Pictures)”

  1. uff. Naja das hat ja leider überhaupt keinen dokumentarischen Wert…

  2. […] Half Eine Serie von Roman Sakovich bei der der Londoner Künstler die Personen vor und nach dem Drogenmissbrauch. Natürlich ist diese Serie in Zusammenarbeit mit Makeup Artists und Photoshop entstanden, erzielt aber so sehr gut den gewünschten Effekt. (via) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.