Beat Rockers: Keeping The Beat Alive // Bronx – New York (Clip)

beat_rockers_keeping_the_beat_alive_01

Wunderschöne Sache, die da gerade an der „The Lavelle School for the Blind“ in der Bronx/Ny passiert. Der DJ James Kim wurde 2009 von besagter Schule beauftragt, die Plattenteller für eine Schul-Tanzveranstaltung zu drehen. Er merkte, wie begeistert die Schüler von der Musik und von dem Drumherum waren und beschloss, ihnen Beatboxing beizubringen. Seine Non-Profit Organisation „Bridging Education & Art Together“ (kurz: B.E.A.T.) war geboren. Mit seinen weiteren Freunden Mike „Beatsmyth“ Chevrony und Taylor McFerrin arbeitete er weiter an dem Projekt, welches man derzeit übrigens via Kickstarter unterstützen kann. Mit diesem Clip bekommt Ihr ein paar Eindrücke, wie es dort tagtäglich zugeht – guuuude Sache:

„Non-profit organization. B.E.A.T. introduces the art of beatboxing to students at The Lavelle School for the Blind. Tapping into the students’ love for music, the results are exuberant and resonant – just as good music should be.“

beat_rockers_keeping_the_beat_alive_02

beat_rockers_keeping_the_beat_alive_03

beat_rockers_keeping_the_beat_alive_04

beat_rockers_keeping_the_beat_alive_05

Clip:

[vimeo]https://vimeo.com/96930933[/vimeo]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.