Banksy presents Dismaland – The Nightmare Version Of Disneyland

DISMALAND – Der britische Streetartist BANKSY hört einfach nicht auf, oberfresh zu sein und immer wieder mit brillianten Ideen zu glänzen. Sein neuestes Projekt ist sicherlich eines seiner größten und wenn Ihr mich fragt, auch eines seiner geilsten: Meine sehr verehrten Damen und Herren – hier kommt Dismaland, die enttäuschendste Besucherattraktion des Vereinigten Königreiches! Zu finden ist der Unerlebnispark in einem stillgelegten, verlassenen Swimming Resort in Weston-Super-Mare / Großbritannien. Alles das, was im Disneyland so bunt und schön und lustig daherkommt, wurde von BANKSY mit seinem Signature Style, sagen wir, … angepasst. Der Park wurde gestern erst enthüllt und wird nun für Besucher 5 Wochen lang geöffnet sein. Die Beschreibung auf dem Flyer liest sich ebenfalls hervorragend:

Dismaland:

„Are you looking for an alternative to the soulless sugar-coated banality of the average family day out? Or just somewhere cheaper. Then this is the place for you—a chaotic new world where you can escape from mindless escapism. Instead of a burger stall, we have a museum. In place of a gift shop we have a library, well, we have a gift shop as well.

Bring the whole family to come and enjoy the latest addition to our chronic leisure surplus—a bemusement park. A theme park who’s big theme is: theme parks should have bigger themes…

This event contains adult themes, distressing imagery, extended use of strobe lighting, smoke effects and swearing. The following items are strictly prohibited: knives, spraycans, illegal drugs, and lawyers from the Walt Disney corporation.“

Es ist aber nicht nur BANKSY, der seine Kunstwerke dort ausgestellt hat, insgesamt sind es 50 Künstler, die dort in ähnlichem Stil ihre bizarren und makaberen Werke zeigen. Mit dabei sind u.a. Damien Hirst, Bill Barminski, Caitlin Cherry, Polly Morgan, Josh Keyes, Mike Ross, David Shrigley, Bäst and Espo (yay!). Von BANKSY gibt es insgesamt 10 Werke zu sehen, ein paar Bilder haben wir für Euch bereits gefunden – dann wünschen wir allen Lesern viel Argwohn und eine enttäuschende Zeit in … Dismaland!

Edit: Official „Dismaland“-Trailer

[youtube]https://youtu.be/V2NG-MgHqEk[/youtube]
___
[via Colossal // all photos (c) by Christopher Jobson for Colossal]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.