Ausverkauft!

Da schaue ich gerade mal so auf den Kalender und stelle verschreckt fest, dass es ja nur noch 3 Tage sind, bis ich mit Büro am Strand, Nilzenburger, Arne „Goldstimme“ K. und Kaya in Ahaus vor 10.000 Menschen auftreten werde. Und beim Blick auf die Seite des Veranstalters sehe ich doch glatt einen roten „Ausverkauft!“-Teaser. Jetzt fragt Ihr Euch, „Sach‘ mal Winkelsen, dir muss ja so langsam ordentlich der Stift gehen, hm!?“ und ich antworte: „Nö. Denn genau DAS will ich haben!“.

Natürlich wird ein Lampenfieber vorherrschen. Aber Lampenfieber kenne ich doch. Und auch wenn Lampenfieber gefühlsmäßig schwer zu rubriziren ist: ich habe die letzten Jahre Tage mal ganz tief reingeschaut und muss zugeben: dafür mache ich das doch! Strenggenommen ist Lampenfieber nämlich super. Es drückt auf die Blase, macht Herzrasen und eine burleske, gelbliche Gesichtsfarbe – doch ich liebe das. Es ist immer da, egal ob vor 50, 70 oder 100 Leuten im Rahmen einer Lesung oder vor 250 Leuten bei einem Gig – im Grunde fühlt es sich immer gleich an. Ich freue mich schon auf dieses komische Kribbeln, über das Felix auch jüngst berichtete – denn das will ich haben!

Der Schritt auf die Bühne ist vergleichbar mit dem ersten Sprung seines Lebens vom 5- oder 10m-Turm ins kühle Nass. Du stehst auf dem Sprungbrett und hast die Wahl: Zähne zusammenbeissen und springen; oder kehrt auf der Hacke und die Treppen zurück auf den sicheren Boden. Ich erinnere mich, wie es war, als ich das erste mal sprang. Ich fühlte mich bereits während des freien Fluges prächtig. Vor dem Eintreten ins Wasser breitete ich reflexartig meine Arme aus und trug somit eine leichte Hautreizung davon. Aber natürlich überlebte ich – und der triumphale Weg zum Beckenrand ist anschließend dann nur ansatzweise mit dem Gefühl der Endorphinausschüttung nach einem gelungenen Auftritt zu vergleichen. Das will ich haben!

Nilz, die von uns natürlich erfahrenste Rampensau, erzählte mir jüngst, dass man ab 2.000 Menschen sowieso nicht mehr richtig schätzen kann. Also werde ich auch nicht weiter darüber nachdenken, ob da nun gerade 50, 70, 100 oder 250 Menschen vor der Bühne stehen – oder halt 10.000. Was macht das schon für einen Unterschied? Wir werden ganz einfach eine monumentale Performance darbieten! Atze „Rumpelstilzchen“ Schröder wird das Festival so gegen 16.30h auf der Main-Stage eröffnen. Vor uns wird noch eine Band spielen, bevor wir um 17.30h auf die Bühne rauschen. Wir spielen eine halbe Stunde (7 Songs, neben „Retter der Nation„, „Immer wieder Sonntags“ und „Nich‘ HipHop“ noch 4 neue Songs), werden dabei von Kaya und Sänger Arne K. begleitet und haben auch sonst noch die ein oder andere Überaschung parat. Nach uns kommen Klee, dann Fanta 4.

10.000? Wir wollen das doch!

Kommentare

32 Antworten zu “Ausverkauft!”

  1. SirParker sagt:

    Alter, das wird fett werden… ich drück euch die Daumen!
    Kann man sich das irgendwo ansehen (podcastmäßig, hab ja kein TV)?

  2. sebi sagt:

    ich drücke die daumen das der text sitzt und alles gut klappt

  3. Solidglobe sagt:

    Du hast die Das ja auch verdient Alter! Bin schon gespannt auf das Video!

  4. tust du mir einen gefallen, bitte? schubst du diesen atze schröder von der bühne. vorher reiss ihm aber noch die perücke ab. bitte!!!

  5. der Kaiser sagt:

    Das Kribbeln kenne ich sehr gut und ich bin mir sehr sicher, dass ihr das super hinbekommen werdet – da wird es doch später ein Video dazu geben?

  6. hans sagt:

    ich drücke auch fleissig die däumchen und bin sicher, dass sie das schon hinbekommen… schliesslich ist ja ein kölner dabei…

  7. Ob 100 oder 10.000 Menschen ist doch egal – soviele kann man eh nie kennenlernen! :D

    Viel Spaß – und lern fleißig ;) (Übrigens: Schlafen nicht vergessen!)

  8. hoeller sagt:

    Text schon gelernt Dicker? Du weest doch: im Notfall immer seggen: Wat schallst moken, schietst op´s Bett, schietst op´s Loken, schietst vorbie, is och ne grode Swinerie.

    So denn mien Jung: Gib alles!

    Der hoeller

  9. shade oder hateever, was meinte ich blos?

  10. Malcolm sagt:

    Oh ha! Alter, es muss alles auf Video aufgenommen werden, klar?

  11. sag mal Dicker – war da nicht auch mal ganz fett ein mp3 File zu „Nich‘ HipHop“ angekündigt? Oder seid ihr schon so weit, das euch das label einen Haufen scheisst, wenn ihr die Tracks für umme raushaut?

  12. Respekt, respekt.
    Nette Sache. Da wünsch ich euch auf alle fälle viel Spaß bei (aber ich glaube, den werdet ihr ohnehin haben).
    Und versorg uns danach felissig mit nem netten Video :)

  13. Giza sagt:

    Ick freu mir!

  14. rieth sagt:

    Bitte um ein Foto von Atze ohne Perücke – sollte doch Backstage gehen, oder nicht!?
    Habe Gürtel erst jüngst erzählt, dass ich – nachdem auch ich Ahaus nach Dänemark verlegt habe – eine Kundin aus Ahaus am Telefon hatte. Eine junge Dame, die als Gast beim Nightclubbing da sein wird, und der ich prompt eine junge Nachwuchsband aus Kiel ans Herz gelegt habe. Nun enttäuscht diese junge Dame nicht…aber ich denke, es wird schon. Wenn sie den Text können, dann ist das Nuscheln auch nicht vorhanden. Und nun rockt die Stage…

    Bin gespannt auf die folgenden Berichte……

    greetz,

    Herr Rieth

  15. steuertusse sagt:

    Du hattest mir doch ein video versprochen ,oder??

  16. Zeig allen, was ein Winkel ist!

  17. MC Winkel sagt:

    @ Parker: Danke, Peezey. Ein Video wird es anschließend natürlich geben!
    @ sebi: Danke!
    @ Solidglobe. Ich hoffe, ich vergesse auf der Bühne vor lauter filmen nicht… zu rappen! :)
    @ bsc: Neee, lieber nicht! Skandal erst während des Auftritts. Oder später.
    @ kaiser: Klar doch!
    @ hans: Eben, das macht mir ja Sorgen! :)
    @ Simon: Da sagen Sie was! Ich würde gerne nochmal so richtig ausschlafen vorher – wird aber wohl nicht klappen!
    @ hoeller: Danke! Klar, der Text sitzt wie Schäuble!
    @ roman: Proust.
    @ Malcolm: Na legen, Dicker!
    @ Peter: So oder ähnlich könnte es sein, Peter. Abwarten… (müssen wir ja auch schon seit 5 Wochen oder länger…)
    @ Gabe: Danke! Und: Klar, werde ich!
    @ Giza: Dito!
    @ rieth: Die Dame wird anschließend nie wieder mit Dir sprechen. Aber nicht, weil wir versagt haben – sie hat sich schlicht in unseren süßen Nicolas Cage verloved!
    @ steuertusse: Ich gleube, ich habe hier allen ein Video versprochen! :)
    @ Julie Paradise: Ich glaube, das wollen Sie nicht wirklich! Hihi…

  18. martha dear sagt:

    herr winkelsen, ich wünsche ihnen und der rasselband(e) einen ganz duften abend! wir wollen fotos, videos und das gefühl, als wären wir schwitzend und euphorisiert mit von der partie gewesen. (also ich will das :))

  19. steuertusse sagt:

    @ mc, dann mal her damit… aber ich weiß schon, sie wollen nur wieder nen 2. Beitrag daraus machen, schon klar^^

  20. fishcat sagt:

    Huch. Das nimmt mir jetzt doch irgendwie überraschend die Entscheidung, ob ich vorbeischauen wollte, ab. Mist. Irgendwas ist ja immer.

  21. schnutenmaul sagt:

    Man ey ich hätte die Hose schon gewaltig nass

  22. MiM wünscht für die Aktion eine ordentliche handbreit Wasser unter dem Kiel.

  23. 20.000beine sagt:

    mc,
    du bleibst nach 18.00 einfach on stage und wo du schon mal dabei bist
    rappst du fanta 4 in blog und boden und
    du machst das schon.
    wär doch gedingenst.
    na, gelacht..
    (ich drück dir die daumen)

  24. Nixxus sagt:

    Mhhh, wie ausverkauft, wollte doch vorbeischauen, naja dann mal auf glück schauen, ob da noch was geht.

    ansonsten viel spass an die herren, das wird schon!!!

  25. Solltet ihr mal durch die Schweiz touren, ich wäre also Queen of Bandbooking in einer kleinen Location ;-)

  26. r0ssi sagt:

    das passt schon, digger. das wird ne geile show, jede wette!
    sightly OT: wusstest du, dass Vanilla Ice im richtigen leben Robert Matthew Van Winkle heisst? kann das?

  27. TK sagt:

    Viel Spaß und viel Erfolg! Ich hätte übrigens gerne eine Atze Schröder-Autogrammkarte mit persönlicher Widmung, wenn Sie das vielleicht einrichten könnten, Herr Winkel? Das sollte Backstage doch irgendwie möglich sein. Ich habe noch Platz an der Wand neben der Abmahnung von seinem Anwalt, die würde sich dort bestimmt gut machen. :)

  28. freggeln sagt:

    @Nixxus
    Es wird wohl noch ein paar Karten an der Tageskasse geben, aber da zählt wirklich einfach nur früh da sein.

    @MC
    Ich wünsch Dir viel Spaß bei deinem Auftritt, auch wenn die Erfahrung zeigt, dass zu diesem Zeitpunkt die Hütte noch nicht ganz voll sein wird.

  29. Nixxus sagt:

    @freggeln

    hast du wahrscheilich recht, mal sehen, ob ich mir die knapp 100 km antue, aber nächstes mal kümmer ich mich eher um karten, hätte nie gedacht, dass das ding in nen sold out status wechselt

    grüße

  30. schildeck sagt:

    Moin MC,

    na dann drueck ich mal feste die daumen, dass alles glatt laeuft… ihr werdet schon das haus rocken… danach wird es sicher heissen „wer waren eigentlich die 4 typen, die nach BAS versucht haben, deren style zu imitieren?“ :-P

    gruesse
    schildeck

  31. Paule sagt:

    Falls Sie doch noch das Muffensausen spüren sollten, Herr MC.
    Hier zeigt Ihnen jemand, wie man mal eben 15.000 Leute rockt:

    Gentleman mit 18

    http://youtube.com/watch?v=2m1lrT-4suI

  32. Jan sagt:

    Hi
    Ich war gestern bei Tobit und an der Unterschriftenwand fiel mir als erstes deine Unterschrift auf. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.