arte Webdoku „Gangsta Rap“ (Full Stream Online)

Eine ziemlich authentische, unverschönte arte-Doku über die US-Gangsta-Rap-Szene von der Schauspielerin und Regisseurin Sandy Lakdar – 6 Teile und web only! Teil 1 habe ich gerade gesehen, den Rest schaue ich mir jetzt an; wer Bock hat, folgt mir (sind 6x knapp 5 Minuten):

„D: Gangsta Rap: die neue Webdoku der Schauspielerin und Regisseurin Sandy Lakdar über den Alltag der amerikanischen Rap-Szene. Sehen Sie das erstaunliche Porträt einer Gesellschaft, die soziale Armut und gewalttätige Reaktionen hervorruft. In sechs Teilen und exklusiv für die Website von ARTE“

Teil 1:

Teil 2:

Teil 3:

Teil 4:

Teil 5:

Teil 6:


___
[Danke @ arte via Mail]

Kommentare

6 Antworten zu “arte Webdoku „Gangsta Rap“ (Full Stream Online)”

  1. MC Winkel sagt:

    Insbesondere der Fünfte Teil ist super. Man wünscht sich, dass all die socalled Gangster hierzulande und auch die Glamour-Gangster aus den Staaten sich einmal anhören, was die echten Leute aus den Projects von ihnen halten und wofür sie einstehen/wie sie HipHop definieren und wo sie diese Bewegung hinführen möchten; it’s all about the positive shit!

    Schönen Dank Rick Ross, „it’s only Enterteinment“. Pffft.

    Gute Doku, ich wusste es.

  2. Camouflage sagt:

    Sehr geiler Beitrag, auf jeden fall.

  3. ol_sen sagt:

    Ein Beitrag, der mir als Rap-Fan (und 50 Cent-Hater) der ersten Stunde aus der Seele spricht.
    That’s what Rap about.
    Sehr geil. Danke für den Blogpost.

  4. Tarek sagt:

    Genial! Sehr roh & dirty, aber halt echt. Schönes Ding, willst Du das mal rap.de schicken? :)) Würde Staiger nie bringen, der findet ja gerade diese peinlichen Gangsta-Acts hierzulande top + will die supporten. Schade. Würde helfen, HipHop wieder auf einen besseren Weg zu bringen, gerade in Deutschland wäre es wichtig.

  5. Thierry sagt:

    Sehr gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.