Art Director Inserts Celebrities Into Vintage Ads feat. Kanye West, Beyoncé, Jay Z, Drake + more (14 Pictures)

Der Pariser Art Director David Redon verbindet in seinen Arbeiten Vintage mit moderner Pop Kultur und das sieht zumeist ziemlich großartig aus. Unter dem Projekt „Ads Libitum“ recherchiert er alte Werbebanner und Plakate die ihm geschmacklich zusagen und photoshopped dann zum Beispiel Daft Punk, Pharrell Williams, Rihanna oder Michael Jackson in diese und schlägt damit eine Brücke zwischen Kunst und Werbung, die in der heutigen Zeit ohnehin schon fast untrennbar miteinander verbunden sind.

„Paris-based art director David Redon has put a unique spin on vintage ads by inserting modern-day celebrities into them. Titled ‘Ads Libitum’, he cleverly photoshops celebrities and musicians like Daft Punk, Kanye West, Beyoncé, and Pharrell Williams into the ads, using their star power to promote various products.“


___
[viaDesignTaxi]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.