Apartment Pinhole Camera – The Stenop.es Project (5 Pictures + 2 Clips)

Fantastische Idee der Künstler Romain Alary und Antoine Levi, die Wohnungen komplett mit Folie abdunkeln und in die Folie über dem Fenster kleine Löcher pieksen, die das gesamte Apartment in eine Pinhole-Camera (Lochkamera) verwandeln. Das hier ist mit das Geilste, was ich seit langem im Bereich von Lichtinstallationen gesehen habe, unter den Bildern (die wie Ihr seht um 180° gedreht wurden, weil die Reflektionen einer Lochkamera verkehrt herum an die Wand geworfen werden) gibt es noch 2 Clips von Apartments aus Ghat/Indien und Paris:

„This video is a part of a pinhole movie project based on the principle of the Camera Obscura. An apartment is completely darkened. A hole is made in a window, letting lights from outside coming in. Projections are taking place everywhere inside.“



Clips:

[vimeo]http://vimeo.com/2859589[/vimeo]

[vimeo]http://vimeo.com/37102493[/vimeo]
___
[via designboom]

Kommentare

Eine Antwort zu “Apartment Pinhole Camera – The Stenop.es Project (5 Pictures + 2 Clips)”

  1. […] – also, als Großhandelskaufmann, Industriebedarf und so) in funktionierende Pinhole-Cameras (ähnlich wie hier) umgewandelt um die Schönheit der Hansestadt, die sie tagtäglich säubern, aus ihrer Sicht zu […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.