„Anicubes“ – Artist Aditya Aryanto Changed The Shapes Of Animals Into Cubes

Aditya Aryanto aus Indonesien präsentiert auf Instagram mit „Anicubes“ derzeit ein ziemlich sehenswertes Projekt. Der junge Mann experimentiert seit einiger Zeit daran, Tiere in einer ganz anderen Form als ihrer ursprünglichen darzustellen. Mittels Photoshop bekommt die globale Fauna von Aryanto hier ein würfelförmiges Update verpasst. Einige „Anicubes„-Kreationen lassen sich hier unten begutachten, welche auch bestens dem Video-Game Minecraft entsprungen sein könnten. Bekanntlich dreht sich auch dort alles um Konstruktionen aus würfelförmigen Blöcken. Just have a look + Enjoy:

Hi! I’m Aditya from Indonesia. I tried visualising some animals in different form, which called Anicube or Animal Cube. I am interested in the cubical shape and trying to change some animal form into cubes. First, I was afraid if it would be nicer than the original shape. I was really curious about the results, so I tried to find some funny animal pictures to be changed into Anicube. – Aditya Aryanto


[via DYT]

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.