Andere Länder, andere Büroräume – landestypische Offices [Fotoset, 8 Bilder]

Herrliches Fotoprojekt von Jan Banning, der einmal um die Welt reiste um Menschen in ihren jeweiligen Büros abzulichten. Ich wollte erst zu jedem Bild etwas Passendes schreiben, habe mir dann aber überlegt, dass es viel lustiger sein, wenn Ihr ratet – einige Motive erfüllen sämtliche Klischees, ich sag mal so: 4 dieser 8 Länder erkennt Ihr auf alle Fälle (gerne inklusive des Aufgabenbereiches des entsprechenden Sachbearbeiters):




___
[via, via]

Kommentare

12 Antworten zu “Andere Länder, andere Büroräume – landestypische Offices [Fotoset, 8 Bilder]”

  1. Erdge Schoss sagt:

    Klarer Fall, werter Herr Winkelsen, Bild 2: TÜV Rheinland.
    Was hab ich diesmal gewonnen?

    Herzlich
    Ihr Schoss

  2. Flo sagt:

    USA
    Keine Ahnung
    Indien
    Frankreich
    Russland
    Keine Ahnung
    China
    Liberia

  3. Onur sagt:

    Und hier ist der türkische Bauunternehmer in Mafiosi Look :-)

    http://kocasoyinsaat.com/resimler/yazihane.jpg

  4. Danimateur sagt:

    Bild 5 ist deutlich das gemütlicheste. Ist das vor dem Mauerfall gewesen?

  5. malte sagt:

    Alter, die Hundebilder auf Bild 4. Killer.

  6. Bjørn sagt:

    Texas o. Arizona
    Mexiko
    Indien
    Frankreich
    Russland
    Indonesien
    China
    Keinenblassenschimmer

  7. JMK sagt:

    Bild 1: Kiel. Mine!

  8. Johannes sagt:

    Der brasilianische, äh, Frauenbeauftragte hat doch ein ganz ansehnliches Büro…

  9. Nizha sagt:

    Hahahah – Bild 2, die Kalender.

  10. MC Winkel sagt:

    Okay ich löse auf:

    USA
    Bolivien
    Indien
    Frankreich
    Russland
    Yemen
    China
    Liberien

    Tip: Ihr hättet Euch auch einfach die URL des jew. Bildes ansehen können. :) Hätte, hätte, Damentoilette.

  11. sooper sagt:

    bild 2 über !!!

  12. Bürokratie. Immer überall gleich. Jan Banning…

    Ich hab’s dann mal reifen lassen. Passend zum Thema. Sie war ja schon länger bekannt, die Serie. Daher Eile mit Weile. Wohl überlegt muss es sein. Nur auf den drei­fa­chen Durch­schlag hab ich dann verzichtet. Virtuell. Was immer das heißen könnte dürf…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.