Aloe Blacc – „Loving You Is Killing Me“ [Official Video]

Der großgroßgroßartige Aloe Blacc hat heute gestern offiziell sein neues Video zu „Loving You Is Killing Me“ feat. Baby Boogaloo veröffentlicht. Das Track stammt natürlich immer noch vom überragenden Album Good Things über das der Emser hier ja schon so viel geschrieben hat und vermutlich noch schreiben wird. Man achte nur mal auf die freshen Tanzmoves ala James Brown. Derbe!

via

Dieser Post wurde verfasst von eurem Hopfen, Malz & Wasser Connaisseur Honki frisch aus dem Gasthof zum Satten Bass!

Kommentare

15 Antworten zu “Aloe Blacc – „Loving You Is Killing Me“ [Official Video]”

  1. Moody sagt:

    sicher, dass das erst seit heute raus is?

  2. containsnojuice sagt:

    @ MOODY: Es machte bereits gestern die Runde, ob im Zuge der offiziellen Vorstellung weiß ich nicht. Aber wir wollen ja nicht kleinlich sein. Frisch!

  3. Honki sagt:

    @Moody & @containsnojuice: Gut sagen wir gestern – Aber was spielt das schon für eine Rolle ;)

  4. Moody sagt:

    ich wunder mich nur, hatte den vor 11 tagen schon gebracht. bekomm doch sonst immer erst alles verspätet mit ..

  5. Dan sagt:

    Bämmm…Genial!

    Und im Profil isser richtig niedlich…Der Aloe!

  6. MC Winkel sagt:

    @Moody: Ja, diese unschöne MyVideo-Version mit 3 Werbeclips vor dem Video! :) So wie hier ist’s schöner – Danke, Honki!

  7. Moody sagt:

    @MC Winkel: da haste an sich wahr – aber bei youtube hab ich immer angst, dass die nazis wieder zuschlagen und das vid verbannen. man kennt die jungs ja :(

  8. honki sagt:

    @Moody: Möglich wäre es, aber ich denke mal nicht dass das passieren wird da Stone Town das Video selbst und offiziell hochgeladen haben.

  9. MC Winkel sagt:

    @honki: Cool. Die haben das offensichtlich verstanden. Aber hatte ja auch jüngst den Fall mit Sony/Four Music bei dem Marteria-Content in meinem Vlog. Youtube hat das Video gesperrt, weil man halt das geschützte Sony-Marteria-Marterial entdeckt hat. Ein MA von FOUR hat mich sogar angeschrieben und angeboten, das Video entsperren zu lassen, weil das auch in ihrem Interesse war, dass ich Martens Mucke via Vlog kommuniziere – ist ein ewiges hin und her, hängen ja auch immer die Verlage mit drin – alles sehr unsmooth. Aber wie gesagt – die Musikindustrie wird man eh nicht mehr lange brauchen, einfach noch ein paar Jahre durchhalten! :)

  10. Oliver Schleich sagt:

    DerTyp ist echt gut und hat einen coolen Dancegroove drauf; Der Knirps übertrifft ihn fast noch! Ein würdiger Nachfolger von ‚ I Need a Dollar‘!

  11. Claudia sagt:

    Also, bei mir zumindest ist das Video jetzt gesperrt ;-)

  12. Honki sagt:

    @Claudia: Argh, das glaube ich jetzt einfach nicht … Ich schau mal ob ich irgendwo Ersatz bekomme.

  13. Honki sagt:

    Video ist wieder online. Mal sehen wie lange es hält.

  14. Axel sagt:

    Is schon wieder off.

  15. alohastone sagt:

    Dieses Urheberrechtsgedöns werd ich nie verstehen. Man sollte die Musikliebhaber in die Chefsessel setzen, nicht die Zahlen- und Paragraphenreiter. Dann würden sich die meisten Probleme von selbst lösen.

    Anyways, ich wollte nur kurz danke sagen für den Link ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tags: