Alfa Mist – „Structuralism“ // Full Streams

Beginnen wir die Woche doch mal wieder mit einem extrem entspannten Beattape, es gibt neues von unserem Freund Alfa Mist aus London/UK, hier ist „Structuralism“. Es gibt acht neue Tracks, das beste aus Jazz vs. HipHop, auf dem Track #2 „Falling“ gibt es ein Vocal Feature von Kaya Thomas-Dyke und auf #8 „Door“ hören wir unseren australischen Freund Jordan Rakei. Biddesehr:

Alfa Mist – „Structuralism“ // Bandcamp Stream:

Alfa Mist – „Structuralism“ // Spotify Stream:

Alfa Mist – „Structuralism“ // apple Music Stream:

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.