• Und noch einmal Anderson .Paak (gefeatured), der inzwischen als neuer „IT Guy“ des HipHop und R&B gehandelt wird, eine weitere Entdeckung von Dr. Dre, aber das brauche ich inzwischen glaub‘ ich nicht mehr zu sagen. Hier haben wir Breezy Lovejoy live beim diesjährigen South by Southwest Festival, eine jährlich im März in Austin stattfindende Veranstaltung, die Festivals, Konferenzen und Fachausstellungen… Weiterlesen

  • Der amerikanische Künstler Jeff McCarthy entwirft ziemlich unterhaltsame Watercolor-Illustrationen und teilt diese via Instagram mit dem erst der Welt. Worum es in seiner Serie „CELEBS ON SANDWICHES“ ist unschwer zu erraten. Unter anderem Drake, Action Bronson, Notorious B.I.G., Wiz Khalifa, Louis C.K., Aziz Ansari, Obama, Bernie Sanders, John Goodman, Seth Rogen oder Miley Cyrus reiten hier teilweise auf Sandwiches, wie… Weiterlesen

  • Die in Los Angeles ansässige Künstlerin Mariella Angela beweist nicht nur ein immenses Talent im Umgang mit Pinsel und Öl-Farbe, sondern auch einen ganz vortrefflichen und zu 100% WHUDAT-kompatiblen Musikgeschmack. Die junge Dame aus Kalifornien fertigt absolut sehenswerte Portrait-Artworks, mit Vorliebe von Ikonen aus dem Bereich des Hip Hop-Bizz. Einige Highlights aus dem durchweg dopen Schaffen der talentierten Dame lassen… Weiterlesen

  • Hier ein weiteres Highlight für Eure tägliche Mucke-Inspiration: die Threefinger Beat Sets aus Istanbul (hier bei facebook), die in regelmäßigen Abschnitten uberdope Produzenten featuren. In der aktuellen Ausgabe gibt es ein Feature der beiden Kölner Produzenten Moritz und Hendrik Heesch aka Dienst&Schulter, die seit 2012 in ihrem Studio in Köln-Kalk ziemlich smoothen Shiat produzieren. Moritz hat den den Jazz (als… Weiterlesen

  • New Fin Dac, y’all: Einer unserer absoluten Favo-Künstler aus dem Bereich Urban Art ist derzeit in Japan unterwegs. Im District Edogawa-Ku der Hauptstadt Tokio entstand soeben das neuste Piece der irischen Street Art-Ikone. Innerhalb von 4 Tagen fertigte der Künstler sein etwa 15 Meter hoch messendes Piece mit dem Titel „Tangaliscious“. In diesem Fall ging Fin Fac im Vergleich zu… Weiterlesen

  • Auch der von uns bekanntlich hochgeschätzte Fotograf Van Styles aus Los Angeles, trug seinen Part zum Gelingen eines grandiosen AirMax-Day 2016 bei. Zum Geburtstag des ikonischen Sportschuhs aus dem Hause Nike, welcher am 26.03.1987 bekanntlich erstmals in den Verkauf ging und vom legendären Designer Ticker Hatfield entworfen wurde, spendierte Mr. Styles ein Set namens „Maxing Out“. Zusammen mit dem bezaubernden… Weiterlesen

  • Ein weiterer der großen Soul-Sänger aus unserer Zeit, zweifelsohne: Anthony Hamilton (gefeatured), der bekanntlich als Gospel-Sänger in den Kirchen seiner Heimat Charlotte / North Carolina angefangen hat. Zusammen mit seiner Crew, den Hamiltones, performt er eines der traumhaften, sehr intimem „Tiny Desk Concerts“ (ebenfalls schon mehrfach gefeatured). Selbstverständlich präsentiert er auch ein paar Eindrücke aus seinem Album „What I’m Feelin“,… Weiterlesen

  • Nach dem großen Erfolg des Halloween WHOPPER mit schwarzem Bun im letzten Jahr, dürfen sich Burger-Freunde ab sofort über den Angriest WHOPPER mit feurig-rotem Bun freuen. BURGER KING beschert uns jetzt, deutschlandweit in allen teilnehmenden Restaurants, ein herrlich scharfes Geschmackserlebnis zwischen den beiden feurig-roten Brötchenhälften. Der Angriest WHOPPER fällt allerdings nicht nur durch seine intensive rote Farbe auf, sondern natürlich… Weiterlesen

  • Über die beeindruckenden, fragmentierten Porträts des in New York City lebenden Künstlers Michael Mapes, sind wir erstmals vor etwa 4 Jahren gestolpert. Sein imposantes „Biographical DNA„-Projekt hatten wir damals natürlich hier auf WHUDAT gefeatured. In der Zwischenzeit war der gute Mr. Mapes selbstverständlich nicht untätig. Sein aktuelles Projekt widmete der Künstler beispielsweise Pin-Ups. Aus unzähligen Fotografien und sonstigen Whatnots wie… Weiterlesen

  • In drei Wochen kommt Royce Da 5’9″s (feature) neues Album „Layers“ buten und um die Wartezeit ein bißchen zu überbrücken hat one of Detroits Finest (neben Em) eine 12 Track-starke EP/ein Mixtpae veröffentlicht. Das Projekt nennt sich „Tabernacle: Trust the Shooter“ und wurde von solch Kandidaten wie DJ Premier, Nottz, DJ Pain 1, Jahlil Beats, Mr. Porter & AraabMUZIK produziert…. Weiterlesen