Skin Illustrations by Emma Hack (11 Pictures)

Bei der Betrachtung des Namens kommen meist Assoziationen wie “-braten”, “-fleisch” oder aber auch “Badewanne”. Man sollte sich jedoch nicht davon irritieren lassen, denn die in Adelaide lebende Künstlerin Emma Hack spielt in der Liga der Skin Illustratoren ganz vorne mit. Ich erwähne es nur ungern, aber um das nochmal zu verdeutlichen: In Gotyes Video zu “Somebody that I used to know” wird u.a. Frau Hacks Kunst gefeatured, die durch das perfekte Zusammenspiel mehrerer Ebenen (Körper, Leinwand, etc.) gekennzeichnet ist. Für ein einzelnes Kunstwerk werden auch schon mal 15 Stunden in Anspruch genommen:

Adelaide-based artist, Emma Hack, is a skin illustrator, photographer and sculptor. Through a combination of painting on canvas, body painting and studio-based photography, Emma’s works evoke a rich array of visual narrative and magical realism. Drawn in by the exquisite designs and striking representations of animals, it is not long before there is the realization that a human form, a person, and/or an animal, is present in the work.




___
[via juxtapoz]

Pin It

3 Meinungen! Sag was oder setz einen Trackback

Trackback / Ping

  1. Anonymous - 31.08.2012

Gib Deine Meinung zu “Skin Illustrations by Emma Hack (11 Pictures)” ab!

Sponsors:

Follow WHUDAT:

Sponsors: