Portrait Paintings on Maps by Ed Fairburn (7 Pictures)

MC Winkel · Abgelegt: Design und so,Illustrationen,Paintings | 26.11.2012


Ink on a street map of Cambridge

Hatten wir hier schon einmal in ähnlicher Form von Fernando Vicente, diese Karten-Malereien hier vom britischen Künstler Ed Fairburn (facebook) sind ebenfalls ziemlich geil, wesentlich filigraner und detaillierter. Fairburn malt mit Tinte, Blei-/Buntstift oder Öl, manchmal mischt er auch seine Werkzeuge, beim Bild #7 hier mal er beispielsweise mit Öl und Buntstift. Das Bild #2 hier unten wurde auf eine Deutschland-Karte von 1973 gemalt – dope:

“Artist Ed Fairburn utilizes the chaotic patchwork of roads, trains, and rivers printed on maps as the framework for his large-scale portraits. Almost like a sculptor carving a subject from a block of stone, or a constellation highlighted in a clump of stars, Fairburn uses meticulous ink or pencil crosshatching to create portraits hidden amongst the topographical features.”



Ink on a 1973 road map of Germany


Pencil on a Bartholomew map of Pembroke


Pencil on a Bartholomew map of Galloway


Ink on a ’30 Miles Around’ map of Bournemouth


Oil and pencil on an OS map of South Wales, trimmed and mounted on plywood


Work in progress
___
[via colossal]

Pin It

3 Meinungen! Sag was oder setz einen Trackback

  1. Cambridge ist doch das Fräulein Chnübli, oder?

  2. ChliiTierChnübler Reply to this comment

    Tatsächlich.

Trackback / Ping

Gib Deine Meinung zu “Portrait Paintings on Maps by Ed Fairburn (7 Pictures)” ab!

Sponsors:

Follow WHUDAT:

Sponsors: