New York City: One Sec Shots (Clip)

nyc_one_sc_shots_01

Fantastischer Clip aus – again – New York City. Gemacht von dem aus San Francisco kommenden Filmemacher SunsetDistrictPictures (so sein Vimeo-Name). Der Typ hat Liebe für New York und hat prägnate Locations dieser Stadt wie z.B. das Empire State Building, Grand Central Terminal, die Brooklyn Bridge oder den Times Square aufgesuxcht und dort jeweils eine Sekunden die Kamera (mit 60fps) laufen lassen. Das Ganzen 150 Mal. Herausgekommen ist dieses was den NYC-Vibe betrifft wirklich unheimlich repräsentative Video. 150 Sekunden New York – biddesehr:

“My heart belongs to San Francisco – but that doesn’t mean I can’t have a love affair on the side. This is a San Franciscan’s perspective of the people and place that make New York City. I visited NYC for 12 days in June and brought my Canon 7D with me everywhere. I shot everthing at 60 fps and slowed it down in post using FCP X. I color graded it with VSCO using Aperture.”

nyc_one_sc_shots_02

nyc_one_sc_shots_03

nyc_one_sc_shots_04

Clip:

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

2 Kommentare zu “New York City: One Sec Shots (Clip)”

  1. susej sagt:

    weckt definitv Sehnsüchte…

    AntwortenAntworten
  2. New York City: One Sec Shots…

    Tolles Video von SunsetDistrictPictures, das vor allem die Menschen und das Feeling von New York wunderbar einfängt. Dabei handelt es sich eigentlich “nur” um etliche Einsekünder, die aneinander gereiht worden sind. Fernweh schafft es denno…

Hinterlasse eine Antwort