The Wonderfully Varying Typography of New York City Building Numbers (12 Pictures)

Redaktion · Abgelegt: Design und so, Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst | 11.04.2014 um 15:30 Uhr

City_Numbers_New_York_Nick_Dilallo_01

Der New Yorker Copywriter Nick DiLallo hat vor kurzem ein ziemlich cooles Projekt auf Instagram gestartet, bei dem mir natürlich als Typographie-Fan das Herz aufgeht. Die Serie “New York Numbers” zeigt die vielfältigen und wunderschönen Hausnummern an New Yorks kleinen und großen Häusern. Ich finde, dass die Zahlen so lösgelöst von ihrer eigentlich Bestimmung, eine ganz besondere Eigenständigkeit entwickeln. Fast schon nimmt man die Ziffern als Bild und nicht als Zeichen wahr. Jedes ein kleines Kunstwerk für sich, dass eine Geschichte erzählt. Wie sieht dieses Haus aus und wie diese Strassenecke? Wer wohnt darin und welche Geschichten verbergen sich dahinter? Ist es ein Geschäftsgebäude, ein Privathaus oder eine Ladenecke? Eine tolle Serie, die die Vielfalt New Yorks auf ganz eigene Weise und die tiefere Bedeutung von Typographie zeigt.

Nick DiLallo has begun documenting and cataloguing the wonderfully varying typography used in New York City building numbers. The remarkable array of fonts, styles, textures and context of the numbers seems to almost represent the incredible diversity that defines New York.

City_Numbers_New_York_Nick_Dilallo_02
» Weiterlesen…

Pin It

Seiten: 1 2



New York: Manhattan – Metropolis by Fram Film (Clip)

Redaktion · Abgelegt: Doku, Film-/ Fotokunst | 10.04.2014 um 09:30 Uhr

new york_manhattan_1

Sehr schnieker Clip von Fram Film in Zusammenarbeit mit dem Regisseur Grim Berge, der voll und ganz New York gewidmet ist. Genauer gesagt, steht hier die Skyline von Manhattan rund um den Freedom Tower und das Empire State Building im Zentrum des Geschehens. Die knapp 5 minütige Helikopter Tour kommt mit der passenden musikalischen Begleitung von Hans Zimmer aus dem “The Dark Knight Rises” Soundtrack.

“This is a visual presentation of Manhattan and New York made by Fram Film | Natural Light. The film focuses on Manhattan and the two towers, Freedom Tower and the Empire State building. Representing the soul and the transformation of the original Metropolis. Footage filmed in March 2014 and a small part in February 2013.”

new york_manhattan_2

» Weiterlesen…

Pin It



Viral of the Day: NYC Cop Challenges Street Performer To Epic Dance Off (Clip)

Redaktion · Abgelegt: Funny Shizznits, Netzkram | 07.04.2014 um 09:44 Uhr

viral video_breakdancer_1

Dieser Clip hier hat seit dem vergangenen Wochenende bereits mehr als 1,3 Mio. Klicks. Zu Recht, wie wir finden. Ihr seht darin einen jungen Breakdancer in den Untiefen der New York U-Bahnstationen. Eigentlich nichts besonderes, so gibt es quasi über all im New Yorker Underground Breakdancer, Sänger und andere Straßenkünstler zu finden, die für musikalische Unterhaltung sorgen. Doch hier kommt noch eine etwas überraschende Wendung zu Tage, aber seht am besten selbst.

“Viral video of the day featuring a new yorker breakdancer and a cop…what?! Just take a look!”

viral video_breakdancer_3

» Weiterlesen…

Pin It



Ian McKellen and Patrick Stewart took some great NYC Tourist Pictures (15 Pictures)

Sahjah · Abgelegt: Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst, Funny Shizznits, Netzkram | 04.04.2014 um 09:30 Uhr

McKellenStewartNYCTourists1

Nach erfolgreicher Beendigung ihrer Stücke No Man’s Land und Waiting for Godot im letzten Monat am New Yorker Broadway, verabschiedeten sich die beiden Darsteller Ian McKellen und Patrick Stewart standesgemäß vom Big Apple. Die beiden Ausnahmeakteure, die durch Ihre Rollen als z.B Gandalf in Herr der Ringe oder Captain Jean-Luc Picard aus Raumschiff Enterprise, sicherlich fast jedem ein Begriff sein sollten, haben zum Abschied eine Reihe herrlich weirder Touristen-Pics an den bekanntesten Spots NYC’s geschossen. Wirklich herrlich zu sehen, welchen Spaß die Beiden augenscheinlich bei der Aktion hatten und absolut wünschenswert für wirklich jeden, in fortgeschrittenem Alter noch derartig smooth unterwegs zu sein. Weitere Bilder gibt’s wie immer nach dem Jump. Enjoy:

Upon the end of their Broadway run in No Man’s Land and Waiting For Godot, Sir Ian McKellan and Sir Patrick Stewart released a series of photos showing them palling around New York City’s most famous tourist spots together.

McKellenStewartNYCTourists2

» Weiterlesen…

Pin It

Seiten: 1 2



Store Front: The Disappearing Face of New York (7 Pictures)

Redaktion · Abgelegt: Doku, Film-/ Fotokunst | 03.04.2014 um 14:30 Uhr

Store Front_ The Disappearing Face of New York_5

Fantastisches Projekt der beiden Fotografen James und Karla Murray, die vor über zehn Jahren ein Buch mit dem Titel “Store Front: The Disappearing Face of New” veröffentlicht haben, welches den Wandel und das Verschwinden von “mom-and-pop shops” dokumentiert. Nun hat das Fotografenpaar ein Follow Up Project ins Leben gerufen, welches der Frage nachgeht, was denn aus den Shops geworden ist, die sie vor zehn Jahren dokumentiert haben. Ihre Ergebnisse zeigen sie in Vorher- Nacherbildern, die quasi alles zum gleichen Schluss führen. Der frühere Charme ist heute leider zumeist kalten, trostlosen Fastfood Läden und Banken zum Opfer gefallen. Nach dem Jump gibt es einige Bilder (hier findet ihr alle) des Projektes und hier gibt es ein kurzes Interview mit James und Karla.

“10 years ago, photographers James and Karla Murray released a book titled Store Front: The Disappearing Face of New York that captured the city’s disappearing mom-and-pop shops. Fast forward to 2014 and they have embarked on a follow-up project called Store Front: The Disappearing Face of New York – 10 Years Later to see how the places they documented have changed. They revisited their shots from a decade ago and placed the old and new images side-by-side for comparison. The results are sobering; delis, bars and speciality shops have been pushed out to make way for generic fast food outlets, banks and condominiums.”

Store Front_ The Disappearing Face of New York_4

» Weiterlesen…

Pin It



New “Rap Quotes” in New York City by Jay Shells (15 Pictures)

Sahjah · Abgelegt: Design und so, Musik, Streetstyle, urban art | 01.04.2014 um 17:27 Uhr

jay_shells_rap_quotes_new_york_2014_01

Some new “Rap Quotes”: Der gute Jay Shells war am vergangenen Wochenende erneut für sein most dopes “Rap Quotes“-Projekt unterwegs. Nach einem Ausflug an die Westküste zu Jahresbeginn und erfolgreicher Beschilderung der City of Angels, nahm sich der Künstler nun erneut seine Heimatstadt New York City vor. Die höchstoffiziell daherkommenden Straßenschilder mit bekannten Rap-Zitaten von Slick Rick, Masta Ace, Rakim, Busta Rhymes, GZA, Big Pun, Jay Z und vielen weiteren, wurden durch Shells, selbstverständlich wieder an den Orten des kreativen Ursprungs der jeweiligen Quotes in Queens, Brooklyn, Manhattan und der Bronx platziert. Auch in Zukunft werden wir noch einiges vom New Yorker Künstler zu sehen bekommen. Noch in diesem Sommer sollen Philadelphia und Atlanta fällig sein, ehe es im kommenden Jahr zum Beschildern nach Chicago, Houston und New Orleans geht. Peep Game:

Over the last weekend, NYC-based artist Jay Shells installed a total of 21 new signs throughout New York City quoting the lines of Slick Rick, Masta Ace, Rakim, Busta Rhymes, GZA, and many more.

“Hip Hop music/culture has played such a huge roll in my life and artwork, so having those two worlds combine with this project is amazing.” – Jay Shells

jay_shells_rap_quotes_new_york_2014_02

» Weiterlesen…

Pin It

Seiten: 1 2



Viral of the Day: Magic Tip For Street Performers (Clip)

MC Winkel · Abgelegt: Film-/ Fotokunst, Funny Shizznits, Streetstyle | 01.04.2014 um 09:31 Uhr

magig_tip_prank_ny_01

Sehr lebensbejahende Aktion des Magiers Stuart Edge, der weiß, wie schwer es ist, als Straßenkünstler in New York Geld zu verdienen. Er hat sich daher auf den Weg gemacht, um anderen Straßenkünstlern ein Trinkgeld zukommen zu lassen – auf eine Weise, wie es nur Magier können. Unser Viral des Tages, biddesehr:

“If you like magic, street performers and kindness then this story is for you. Stuart Edge learnt some new magic tricks and decided it to use it to make a few street performers’ days.”

magig_tip_prank_ny_02
» Weiterlesen…

Pin It



Basejumper arrested after jumping from new World Trade Center in New York City (Clip)

MC Winkel · Abgelegt: Film-/ Fotokunst, Netzkram, Sports, Streetstyle | 27.03.2014 um 16:45 Uhr

basejumpers_arrested_01

Und dabei hätte es doch alles so schön sein können, hat doch wunderbar geklappt: In New York gibt es einen Typen mit dem Namen James Brady, der dafür verantwortlich war, auf dem 104ten Stock des “Freedom Towers” auf dem neuen World Trade Center die letzte Turmspitze zu installieren, was er auch ordentlich verrichtete. Am 30. September des letzten Jahres war Brady mit drei weiteren Menschen dann noch einmal auf dem Turm, dieses Mal allerdings in eigener Mission – er wollte runterspringen. Mit Fallschirm – also – basejumpen. Auch das tat er, landete unverletzt, rannte hinter ein Gebüsch und packte seinen Kram zusammen – was ausgerechnet ein Banker von Goldman Sachs (die bösen Weltherrscher, die uns längst kontrollieren, ohne dass wir es wissen) sah und es der Polizei petzte. Nach einigen Monaten wurde er diese Woche nun festgenommen. Die Bilder und den Clip des Sprunges – nach dem Jump:

“When President Obama and the First Lady signed a beam for the 104th floor of the Freedom Tower at the World Trade Center, ironworker James Brady’s job was to install it. When the final spire needed to be placed atop the building, again, it was Brady who was part of the team that installed the piece, making the tower the tallest in New York…”

basejumpers_arrested_02
» Weiterlesen…

Pin It



Streetart: Fin DAC x Angelina Christina “Upon Reflection” // Los Angeles (6 Pictures)

Nico · Abgelegt: Film-/ Fotokunst, urban art | 16.03.2014 um 15:00 Uhr

fin dac_angelina christina_streetart_1

Unser favourite Streetart Couple Fin DAC und Angelina Christina befindet sich immer noch auf ihrem kreativen Streifzug quer über den Planeten. Nach New York und Sao Paulo sind die beiden mittlerweile in Los Angeles angekommen, dort kann man ihr neustes Projekt mit dem Titel “Upon Reflection” in Downtown Los Angeles finden. Wie immer großartige Arbeiten, wir sind gespannt, wo die Beiden als nächstes zuschlagen werden.

“After touring around USA for several month, Fin DAC and Angelina Christina just wrapped up their ultimate collaboration on the streets of Los Angeles. Entitled “Upon Reflection”, the street art duo quickly worked their way through this beautiful piece which is featuring each artist’s distinctive style. Upon reflection can be found at the corner of Winston and Los Angeles in Downtown LA.”

fin dac_angelina christina_streetart_2

» Weiterlesen…

Pin It



Sixtagram Friday: 6 Instagram Profiles To Follow #66

Derby · Abgelegt: Design und so, Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst | 14.03.2014 um 17:30 Uhr

chefket
Chefket (@chefket)

Der MC ist unterwegs in Marseille und checkt die neue C-Klasse aus, dafür haben wir aber den Chef persönlich am Start! Der Berliner Chefket macht heute den Anfang und für mich persönlich ist er einer der neuer Helden im Hiphopbusiness. Auch schön anzusehen sind die Accounts der New Yorker Emily Rosser und Jomayra. Weiter haben wir Zoë Timmers und ihren Dad aka “Dadsdiscdelights”, der auf elegante Weise vor seiner riesigen Vinylsammlung posiert, in der Auswahl. Zum Schluss noch Travel-Photography vom Feinsten mit Alex Spatari und natürlich wie immer an dieser Stelle die WHUDAT-Crew mit Ivi(@wtf_ivikivi), Nico (@nicodelfranco), Olli (@spotcatcher), Derby (@derbysda) und Senator (@mcwinkel)!

“Here’s the new Sixtagram Friday on WHUDAT, some recommendations for miscellaneous Instagram-Users to follow – just if you want to. If you don’t want to add them, just enjoy their footage + be inspired.”

emrophoto
Emily Rosser (@emrophoto)
» Weiterlesen…

Pin It



Nächste Seite

Sponsors:

Follow WHUDAT:

Sponsors: