MCs „Belly Off“- Projekt (Blogger nehmen ab!)

Ein Ernährungsberater hat mir vor ein paar Jahren einmal erklärt, dass man grundsätzlich zwischen vier verschiedenen Konstitutionstypen unterscheidet: Den Pykniker (mittelgroß, gedrungen, Hang zur Fettleibigkeit), den Athletiker (große, breitschultrig und kräftig), den Astheniker (mager, zart, flachbrüstig, dünne Extremitäten) und den Dysplastiker (kleinwüchsig). Da muss ich entschieden wirdersprechen, denn ein prägnanter Typ fehlt hier: Den Emceniker (groß, mittelbreitschultrig, Arme normal – dafür dünne Beine plus Hang zum Bauchansatz). Von allem etwas, gewissermaßen. Wie ich da gerade drauf komme:

MEINE WAAGE TEILTE MIR UNLÄNGST MIT, DASS ICH FÜNF KG ZUGENOMMEN HABE!

Einfach so. Ohne, dass ich das wollte. Eigentlich auch völlig unschuldig. Na gut, dolce vita und Fastfood während der Lesereise, jetzt die Tage ausgiebig gelebt und gegrillt, im Gym war ich auch schon seit 3 oder 4 Wochen nicht mehr und zu den beiden Holsten gab es allabendlich Erdnussflips – aber sonst habe ich doch nichts gemacht! Und wie mir der Blick auf den Kalender heute nachmittag signalisierte, steht der Sommer bereits mehr in der Tür als die Zeugen Jehovas – ich muss was tun!

Gut, 86kg bei 186cm macht einen BMI von 24,86 und ist somit gerade noch hellauf im Normalwert, aber wenn das mit meinem Bauch so weiter geht, muss ich dem einen Doppelnamen geben. Mit Nachnamen. Und Titel. Vier Kilos müssen runter, darum habe ich mir jetzt Folgendes überlegt:

Männer – wir sitzen alle im selben Boot und nur gemeinsam können wir es schaffen! Lasst uns die nächsten paar Wochen ein kleines Sport- und Ernährungsprogramm absolvieren und zurück zu alter Form finden. Ich werde ab sofort und für die nächsten 5 Wochen jeweils am Donnerstag einen aktuellen Status hier liefern, dazu gehören: gegenwärtiges Körpergewicht, sportliche Aktivitäten, ein Auszug aus dem Ernährungsplan (nur die bedeutungsvollsten Veränderungen) und ein Bild des Bauches – aus ästhetischen Gründen jedoch nur im Profil. Ich fange heute damit an:


MC, 02.05.2007 (Beginn des Projektes – das „Vorher“-Bild, quasi)

Und jetzt brauche ich natürlich nur noch Freiwillige, die bei diesem Projekt partizipieren. Ihr macht es mir einfach nach und stellt ebenfalls 1x die Woche (möglichst Donnerstags) aktuelle Zwischenstände in Eure Blog, ich sammle die Links dann gerne bei mir. Für die Leser ist das ganz bestimmt eine willkommene Abwechslung und wir haben dann wenigstens einen Antrieb, diszipliniert zu bleiben. Freiwillige Teilnehmer outen sich gerne in den Kommentaren oder per Mail an mcwinkel[ät]gmail[dot]com.

Wir wollen, dass der oberste Hosenknopf wieder Sinn macht – let’s battle against our Hüftmumps!

[Hinweis: Natürlich dürfen auch die Damen mitmachen. Aber ich bin Realist; Mut hat Grenzen!]

Weitere Teilnehmer sind:
René
Jeriko
SirParker
Pyrael
Akshaya
Lt.Stoned
HTWO
Logopäde
LennyUndKarl
aiiiia
Der Bassist
Frau K
Frau A.
Christina
evileyekitten
Schnute
Madame Sauvage
ChliiTierChnübler
Dingsprozessor
Rozana
Schröder (wieder da!!!)
Malcolm
Blabbermouth
Suzan
Adel A.
Chilldogg

Pin It

Facebook Comments:

Kommentare

185 Antworten zu “MCs „Belly Off“- Projekt (Blogger nehmen ab!)”

  1. martha dear sagt:

    ich bin im geiste bei ihnen, herr winkelsen. aber mit bildchen werde ich leider wirklich nicht dienen können. die grenzen, sie wissen ja :)

    AntwortenAntworten
  2. Andre sagt:

    Ich glaub um an der ASK (Aktion Sommerkörper) teilzunehmen ist es für mich zu spät. Gewicht stimmt laut BMI ja, aber der Bauch… Und bald ist auch noch Vatertag, förderlich nur für den BIERbauch!

    AntwortenAntworten
  3. nilz sagt:

    öhm..ich..also ich…nunja, sie wissen ja das ich…also..ich meine, nicht das ich nicht wollte, aber…ähm..also..öhm..aber, meine herren…wer wird denn gleich…also, gibts auch die möglichkeit: abnehmen durch HB?

    AntwortenAntworten
  4. Sebastian sagt:

    Ha! Ich versuche seit Jahren ZUzunehmen (67kg bei 188cm – das sind nicht nur leichte Knochen). Trotzdem habe ich 3 (drei!) Sitzfalten in meinem Besitz. Das sagt also gar nix aus!

    AntwortenAntworten
  5. […] Winkelsen nimmts in die Hand: der Blogger-Abnehm-Contest. Ich bin dabei. […]

  6. frau k. sagt:

    zwei Wochen zu spät.. :-)

    AntwortenAntworten
  7. rene sagt:

    Bin dabei, Dicker (hihihi)… jetzt muss ich nur noch das scheiß Kabel für meine Digicam finden…Argh!

    AntwortenAntworten
  8. Carsten sagt:

    Mein BMI kämpft mit der 20. Ganz oft von unten. Treffen wir uns in der Mitte?

    AntwortenAntworten
  9. Vielleicht endlich DIE Gelegenheit, meinen 2. Blog wieder zum Leben zu erwecken…

    AntwortenAntworten
  10. Gerhard sagt:

    5 Wochen? Also, wenn du den Sommer nächstes Jahr gemeint hättest, hätte mein kleines Marathonprojekt da super reingepasst, aber so…

    AntwortenAntworten
  11. Bonnie sagt:

    Sitzfalte… Sitzfalte? Ganz ehrlich ich hab das Wort vorher noch nie gehört, aber angenommen der Bauch (so drastisch find‘ ich das jetzt wieder nicht, aber nun gut) is‘ dann weg, und darunter erscheint dann ein flacher und wohltrainierter selbiger, DANN: Hast du da mit gaaaanz vielen Sitzfalten zu tun. Frag van Damme! Sitzfalte… Oh mannsen…

    AntwortenAntworten
  12. hollemann sagt:

    Herr Winkelsen, sind Sie sicher, daß das auf dem Bild Ihr Bauch ist?

    AntwortenAntworten
  13. mac sagt:

    Ich mach ja seit 3 Wochen ne Kur – also keinen Sprit und keine Kippen.
    Gewichtsmässig bringt das gar nix — also fang ich wohl bald wieder mit beidem an.
    No time for Blog-Xtrem-Abnehming Mr Winkelsen! Ich weiss schon warum ich keine Waage im Bad habe…

    AntwortenAntworten
  14. Jeriko sagt:

    Alles klaro. Und das schreib ich jetzt nicht nur, weil ich völlig betrunken bin.

    AntwortenAntworten
  15. […] Winkelsen ruft – und ich folge. In meinem aktuellen Zustand kriege ich noch nicht ganz auf die Reihe, worum es überhaupt geht, nur um abnehmen (was ich eh schon versuche) und Profilbilder vom Sixpack dem Bauchansatz zu zeigen, und das jeden Donnerstag, komplett mit Statusbericht, was man eben gegen diese Wampe so unternommen hat. Gewicht kann ich nicht sagen, da keine Waage zugegen (werd mal morgen eine besorgen), Bauchansatz ist besorgniserregend, sportlich ging diese Woche auch nicht so viel, will meinen gar nichts. Hier der Bildbeweis (anschauen auf eigene Gefahr!). […]

  16. du klickhure, jetzt auch noch den selbsterniedrigungs und diätentrick,
    p.s hab doch vor unserer lesereise sieben tage entschlackt und muss wieterschrieben, kein solcher quatsch zur zeit, sorry, aber ich bin in äh bei dir

    AntwortenAntworten
  17. rudi sagt:

    abnehmen? freiwillich? nee.. ich nehm die anvisierten 4 kilo gern bei mir auf, da bin ich ja nicht so. 76,5 kg bei 180cm hab ich nu, die 4 nehm ich freilillig ohne anzahlung bei mir auf. nur 5 wochen ist etwas hart. was muss ich denn da alles in mich reinquetschen…

    AntwortenAntworten
  18. caschy sagt:

    Versuche bereits ewig mein Projekt 99 Kilo zu verwirklichen – hatte es mal geschafft, aber dank Nichtrauchen und Sommergrillzeit…… siehe: Archiv 99 Kilo

    In diesem Sinne muss ich kilo- und abnehmtechnisch sagen: Dort, wo ich hingeschissen habe, müssen Sie erst einmal riechen Herr Winkel ;)

    Wir wollen richtige „Abnehmer“ – keine Typen, die der Meinung sind „Huch, ich habe 3 Kilo zuviel“.

    AntwortenAntworten
  19. Michael sagt:

    Mensch MC. Ich glaube, dass nur die Wagen kaputt sind. Liegt sicher an der Distanz vom Jupiter zum Neptun, dass da was schiefgeht. Irgendwie zeigt meine Waage auch 5 kg zu viel an.

    AntwortenAntworten
  20. […] MC winkel ist fett geworden und ruft auf zum großen “Blogger nehmen ab!”-Projekt. Das Projekt in der Kurzfassung: […]

  21. westernworld sagt:

    tyler durden: self improvement is masturbation. now self destruction…

    );-)

    AntwortenAntworten
  22. Ich bin dabei Herr Winkel. Auch wenn es nicht 5 Kilo sind, sondern vielleicht zwei und es eher um Umverteilung und ein paar mehr Muskeln und weniger Süßigkeiten geht. Ein Foto gibt es. Aber ich glaub, darauf sieht man das nicht so gut. Was tun?

    AntwortenAntworten
  23. SirParker sagt:

    MC, ich bin dabei… erstens, hab ich bei 1,87 mit meinen 89kg sogar noch einen mieseren BMI und zweitens muss ich für den Firmenlauf eh trainieren… hättest Du mal früher Bescheid gegeben, wäre bei mir heute schon ein Bild zu sehen, so muss ich zumindest diese Woche am Freitag nachliefern… nächste Woche dann wieder Donnerstag!

    Danke, endlich hab ich die nötige Motivation zum Training…

    AntwortenAntworten
  24. Gut, das du da was unternimmst – nicht das die Sirupfäden irgendwann einfach abknicken. Meine moralische Unterstüzung ist dir sicher, aber mein BMI liegt weit ausserhalb des Bereiches, der eine Teilnahme rechtfertigen würde. Zudem würde mir jeder Arzt strengstens untersagen da mitzumachen – selbst mein Zahnarzt.

    AntwortenAntworten
  25. prinzzess sagt:

    *abwink* ich hab seit letztem jahr 20 kg abgenommen. mag das jemand überbieten?

    AntwortenAntworten
  26. GL sagt:

    Ich bin heimlich dabei und werde mir den Ernährungplan genau angucken. Denn seit einem Monat bin ich stolze Nichtraucherin, das hat mir aber auch einen Überschuss von genau 2,5 kg beschert. Und Grillwetter ist auch schon viel zu lange. :-)

    AntwortenAntworten
  27. r0ssi sagt:

    oh mann mein wunder punkt, alter! ich hab ja gestern schon sublime abnehmbotschaften empfangen und jetzt auch noch du. wenn doch nur dieses vermaledeite hefeweizen nicht wäre. bin gleich mal im gym und werde mich danach entscheiden ob ich einsteigen. aber plautzenbild gibts nicht, das kann ich keinem zumuten, vor allem mir nicht…

    AntwortenAntworten
  28. Gürtel sagt:

    da mach ich mit…schon länger…2 kilo sind runter..können gern weitere 5-6 runter…alles unnötiger ballast… (spielt der nicht bei chelsea?) aber foto gibts nicht, dicker!

    AntwortenAntworten
  29. […] The Godfather of Darmspiegelungen and Polizeihundnarbenzeiger macht ne Diät – und ich mach mit! […]

  30. Bettina sagt:

    Frauen mögen Männer mit Waschbärbauch….Herr Winkelsen….möchten Sie Ihren Ruf als Womanizer aufs Spiel setzen….mal ganz ehrlich: die Grenze ist doch erst bei 90-60-90 erreicht….PRO BEIN!

    AntwortenAntworten
  31. wort-wahl sagt:

    für diese großartige idee muss ich einfach danken…. halbnackte männer in hülle und fülle! kostenlos! hrrr.

    AntwortenAntworten
  32. schnute sagt:

    ohh Herr Winkel sie sprechen mir aus dem Herzen. Letztes WOchenende am Strand meinen Doppelbauch betrachtet (zum GLück hält der Busen noch die Oberhand). So geht dat nicht weiter…ich bin dabei!! aber für Fotos garantier ich net …heheheh

    AntwortenAntworten
  33. […] MC Winkel ruft Blogger zum Abnehmen auf und ich überlege ernsthaft, ob ich da mitmachen soll. Was halte ich denn davon? Dafür müsste ich wohl meine Größe und mein Gewicht offenlegen, daraus folgend den BMI (welcher absolut katastrophal ist…), dazu mein sportliches Fitnessprogramm (was’n das?), Ernährungsplan und ein Bauchbild. Bin ein Weib, kein Kerl, will nicht nur am Bauch abnehmen und mit 5kg komme ich auch nicht weit. Er schrieb freundlicherweise, dass auch die Damen teilnehmen dürften. Er sei aber Realist und auch Mut hätte seine Grenzen. Recht hat er, der Gute. Deshalb gibts auch keine visuellen Killerplautzenbeweise. Zahlen müssen reichen. […]

  34. Giza sagt:

    Meine Religion verbietet mir leider die Teilnahme an solchen Aktionen. Der liebe Gott wird sich schon etwas dabei gedacht haben, als er mir diesen Körper gab. (Auch wenn er vielleicht nur einen schlechten Tag hatte…) Abnehmen ist Gotteslästerung!

    Gizzle
    (der-um-keine-ausrede-verlegen-ist)

    AntwortenAntworten
  35. singhiozzo sagt:

    Ich bin mit 193 cm und ca. 80 kg der typische Astheniker, mein BMI = 21,47 .
    Mein Problem sind eher fehlende Muskeln. Aber wie das immer so ist: wenn man nicht so stinkfaul wäre. Hätte schon Bock auf Gym, hier gibt es auch 2 zur Auswahl. Die sind aber beide scheiße: Nummer 1 kostet monatlich 50 Lappen bei 24 Monaten Vertragslaufzeit (zuviel dafür, dass ich nach 3 Wochen keinen Bock mehr habe) und in Nummer 2 trainieren nur so Brüllaffen mit Armen so dick wie Beine und Gehirnen so groß wie Erdnüsse (nur die Nuss, OHNE Schale!).
    Aber vielleicht raffe ich mich ja auf und hole mal die Hanteln unterm Bett hervor!

    AntwortenAntworten
  36. MC Winkel sagt:

    @ martha: Oh, Danke.
    @ Andre: So wie ich das gesehen habe, ist bei Dir doch alles i.O.! Außerdem bist Du ja noch jung! :)
    @ Nilz: So wird das nix, Dicker! Aber hey: Du bist doch passionierter Biker! Die Coke mal 5 Wo chen gegen Eistee tauschen, mehr Sushi statt Burger, Hähnbruststreifensalat statt Pizza – die HBs nimmt Dir ja keiner weg! M-m-m-m-m-m-mach mit Mann!
    @ Sebastian: Wenn Sie das beazhalen, machen wir es wie folgt: René und ich lassen absaugen und Ihnen wird das (natürlich nochmal durchgespülte) Fett eingespritzt. Deal?
    @ Frau K.: Wie, 2 Wochen? Sie sind schon durch?
    @ René: Sehr geil, Dicker. Und Bilder kannst Du doch auch mit Deinem neuen Handy machen! :)
    @ Carsten: WAS? Wie macht Ihr das nur immer? Also das kann man ganz schnell ändern, siehe meinen 2. Absatz!
    @ CTC: Wenn Sie ‚was abzunehmen haben: Nur Mut! :)
    @ Gerhard: Marathonprogramm? Ganz nett, aber NIX gegen MCs „Belly-off“-Projekt im Netz – seien wir doch mal ehrlich!
    @ Bonnie: Sitzfalten an sich sind ja nicht das Problem, aber die TIEFE derselbigen! In meinen kann ich Plattenbausiedlungen verstecken! Das sind eigentluch SitzFURCHEN!
    @ Hollemann: Ja, wieso?
    @ mac: Hehe, diese beiden Elemente wollte ich mir auch nicht nehmen lassen. Ich weiss, dass es auch MIT geht. Der Rest der Ernährung ist wichtig. Aber dazu nächsten Donnerstag mehr!
    @ Jeriko: GEIL – mit Bild. So lob ich mir das!
    @ roman: Weiterschreiben weiterschreiben. Schreiben sollst Du, nicht fressen! Also sei kein Frosch! :)))
    @ rudi: Holsten und Erdnussflips – dann geht das ganz schnell!
    @ caschy: Kann ja sein, dass sich auch „richtige Abnehmer“ melden. Aber was soll ich tun – bei mir sind es halt nur 5-6 kg, trotzdem sollen die weg!
    @ Michael: Kann auch sein. Aber das Volumen um den Bauch herum lügt nicht!
    @ westernworld: Was ist schlimm an Masturbation?
    @ LennyUndKarl: 2 kg? Lohnt sich da das Fotografieren überhaupt?
    @ SirPeezey: YES! Sehr schön, der Parker auch dabei. Am Ende machen wir ein Video von dem Ergebnis, aight!
    @ Peter: :), ich verstehe. Aber hey: Dann versuch‘ Du doch, 4 kg in der Zeit zuzunehmen!
    @ prinzzess: Ouha! 13 kg habe ich mal geschafft…
    @ GL: Einfach wieder mit dem Rauchen anfangen!
    @ r0ssi: HEFEweizen – das geht so kurz vor dem Sommer halt wirklich nicht mehr! Steigen Sie wenigstens auf Pils um, herr r0ssi! Und: MITMACHEN!
    @ Gürtel: STIMMT, Du joggst doch nun auch wieder! Mach mit, Dicker. Mit PIX!
    @ Bettina: Wenn’s nur der Bauch wäre… das sieht von vorne ja wirklich aus wie ein Rettungsring!
    @ wort-wahl: Bitte!
    @ schnute: DOCH! Wenn Sie mitmachen, dann müssen auch Bilder her. Man kann das sonst ja gar nicht kontrollieren…
    @ Giza: Da holt der Mann die Religionskeule raus, doh! WENIGER PILS, mein Lieber!!
    @ singhiozzo: Sind Sie nicht auch aus Kiel? Soll ich bei mir mal nachhaken?
    @ creezy: Ach ja! Nur: damals war mir das mit dem Sommer noch nicht so bewusst. Sie wissen ja: Faul & Spät und immer auf die letzte Minute…

    AntwortenAntworten
  37. […] Ziemlich unpassend zu meinem letzten Eintrag, kommt nun des MC’s Wunsch nach einem Adonis-Ähnlichem Körper seine Wampe loszuwerden. Dabei ruft der Meister der Selbstverweihräucherung zum kollektiven Blogosphären-Abnehm-Kampf auf und hofft, dass wir unseren, hart erarbeiteten BMI gleich mitsenken. […]

  38. KleinesF sagt:

    Ich dachte, den Narziss hatten wir abgelegt, Herr Winkel. Faul&Spät rulez.

    AntwortenAntworten
  39. singhiozzo sagt:

    Definitiv nicht aus Kiel! Long live Osterode!
    Was denn nachhaken? Stehe gerade irgendwie auf dem Schlauch!

    AntwortenAntworten
  40. KleinesF sagt:

    Macht ix auch mit?

    AntwortenAntworten
  41. Ohgott, Herr MC, da hättste mich jetzt besser nicht dran erinnert. Eine Schande, dass dieser letzte Ort ungezügelter bloggerischer Lebensfreude sich jetzt auch noch dem Diktat der Asketen unterwirft. Wo man doch auch einfach den obersten Hosenknopf unterm Gürtel auflassen könnte.

    Der erste Konstitutionstypus ist der übrigens der Pykniker, auch wenn ich das lieber nicht gewusst hätt…

    AntwortenAntworten
  42. noheton sagt:

    Find ich ein klasse Projekt, obwohl ich mit meinem Körper zufrieden bin, wäre auch ne „Aktion rauchfrei im Sommer“ oder auch „BLoggen ohne Kippen“ (BLOK) ne nette sache.

    AntwortenAntworten
  43. nilz sagt:

    digger: ich trink seit zwei wochen hauptsächlich wasser, koche wie bekloppt, mache selber salat mit hähnchenbruststreifen, sushi hab ich die woche auch schon gegessen. noch keine besserung in sicht.

    ich trau mich nicht.

    AntwortenAntworten
  44. MC Winkel sagt:

    @ f: Keine Ahnung, ob Felix da Lust zu hat. Und: So’n büschen Eitelkeit ist doch nicht gleich Narzissmus.
    @ singhiozzo: Hätte sonst mal bei mir im Gym nach guten Tarifen gefragt…
    @ Ratze: Ist ja jetzt nur 1x die Woche und auch nur 5 Wochen lang, nä! :) [ot] Sorry übrigens, dass ich Dich aus der Blogroll genommen habe. Das war in der zeit, in der Du pausiert hast – ich dachte, Du kommst gar nicht mehr zurück. Werde Dich jetzt natürlich sofort wieder eintragen. Nä!? :)
    @ noheton: Aber dann dürfte ich selbst ja auch nicht mehr schmöken, oder? Das wäre ja doof.
    @ Nilz: IN ECHT! Wie heisst die Dame?! Naja, jetzt noch etwas mehr Bewegung, dann geht das los! Was meinst Du, wie mir gestern beim Joggen die Lunge pfiff. Aber hilft ja nix.

    AntwortenAntworten
  45. Deejot Steigenmayr sagt:

    und wie passt das mit den zwei allabendlichen Bierchen dann ins Programm??

    AntwortenAntworten
  46. MC Winkel sagt:

    Das weiss ich auch noch nicht, Deejot Steigenmayr.
    Muss aber.
    Irgendwie.

    AntwortenAntworten
  47. schnute sagt:

    och mensch i bin zu schüchtern für de fotos

    AntwortenAntworten
  48. […] Nachdem MC Winkel sein “Belly Off” – Projekt (Blogger nehmen ab!) Projekt gestartet hat dachte Ich mir ich beginne ein ähnliches Projekt namens “BLOK” – Bloggen ohne Kippen. Ich werde ähnlich wie MC Winkel jeden Donnerstag über meine Leidensweg und den aktuellen Suchtzustand berichten. […]

  49. .olli sagt:

    Ich mache heute abend ein Foto. Schaue es mir an. Und dann entscheide ich, ob ich das der Menschheit zumuten kann!

    AntwortenAntworten
  50. Okay, 1 x die Woche abnehmen klingt annehmbar, könnt ich mich sogar selber damit anfreunden. Was das andere Röllchen angeht: Das find ich aber jetzt nett. Weil ich das bei mir ja gemacht hab, weil ich eine kindische beleidigte Leberwurscht war ;-)

    AntwortenAntworten
  51. Mann² sagt:

    Ich bin dabei. Ich trau mich nur nicht — aus ästhetischen Gründen — meinen Körper online zu präsentieren.

    AntwortenAntworten
  52. diaet sagt:

    Mönsch, Winkelsen, kannst doch nicht einfach eine Blogger-diaet starten, ohne mich zu fragen! Namensrechte und so!

    AntwortenAntworten
  53. rudi sagt:

    also eigentlich hab ich ja n virtuellen bauch, aber ob das mit holsten und erdnussflips auch in echt geht?
    brauch da mehr tips!

    AntwortenAntworten
  54. Lieber Winkel, da haben Sie sich ja was vorgenommen! Ich hab grad selbst mal BMI – hihi – aber im Geiste bin ich bei Ihnen. Öffentlich abnehmen ist nur leider das Dämlichste, was einem einfallen kann, weil man (oder nur frau?) dann so unter Druck steht … Nein, also, Sie schaffen das!

    AntwortenAntworten
  55. steuertusse sagt:

    also…. ich hätte das Projekt mal vor meinem Garten Projekt beginnen sollen.. meine Waage verschweigt mir zwar, das ich abgenommen habe, allerdings sagen mir meine Hosen, ich solle endlich mal wieder den Gürtel nutzen….

    wie dem auch sei.. etwas habe ich abgenommen, von daher der Tip von mir: Legt einfach einen Garten an, grabt alles via Hand um, dann holt ihr noch so ca 10 Tonnen Kies.. und fahrt den einfach mal so 50 Meter weit irgendwo anders hin. ich verspreche Euch, Ihr werdet abnehmen!

    AntwortenAntworten
  56. aiiiia sagt:

    Herr winkel, das find ich gut. Das find ich sehr, sehr gut dass Sie hier mal so einen kollektiven arschtritt veranstalten und da mach ich doch glatt mit.

    allerdings nur mit foto – ohne kilos weil waagekaufen is nicht, das verstößt gegen meine prinzipien.

    beitrag folgt wenn wieder festen computer unter den füßen. oder so.

    AntwortenAntworten
  57. Michel sagt:

    Mein BMI liegt bei 27.47. Das ist nicht gut!

    AntwortenAntworten
  58. OK, Winkelsen. Bin dabei! Darf ich mich nun auch Buffetblogger nennen?

    (Zahlen gibbet am Abend auf yadayada.de.)

    ocj

    AntwortenAntworten
  59. Aber, Winkelsen. Bitte meinen Namen ändern in „ocj von yadayada.de“. Soviel Zeit muss sein!

    ocj

    AntwortenAntworten
  60. du hast mich ja schon eingetragen?! du sau ;)
    gott sei dank ist meine cam im moment schrott (ohne scheiss)…

    AntwortenAntworten
  61. Finja sagt:

    ich darf nicht. ich kratze noch immer scharf am untergewicht… *seufz*

    AntwortenAntworten
  62. frau k. sagt:

    @mc bin mittendrin im Sport- und Ernährungswahn… noch 2 kg und Wunschgewicht ist erreicht!!!

    AntwortenAntworten
  63. Dr.Sno* sagt:

    Body-Mass-Trackback
    Damit sich das mühsame Abnehmen auch für irgendwas lohnt!!!

    AntwortenAntworten
  64. Dr.Sno* sagt:

    Ach ja… und 68kg bei 1,80m … wenn ich für Deine Aktion abnehme dann laufe ich Gefahr zwangsernährt zu werden!

    AntwortenAntworten
  65. […] Dicke Blogger dieser Welt – vereint euch!!!! Ich find das prima. “Was findst du prima?”, denkt ihr jetzt. Na, dass der moppelige MC Winkel endlich abnehmen will und uns dazu aufrief, es ihm gleichzutun. Tatkräftige Unterstützung erhält er von anderen dicken Bloggern, zum Beispiel dem hier, oder auch diesem da… und natürlich dem schweren Herr Parker. Is klar, Freunde. […]

  66. Lu sagt:

    wenn du eine fachfrau brauchst: du hast ja meine nummer.

    AntwortenAntworten
  67. SyrelSnyr sagt:

    Ich würd ja mitmachen, aber ich bin ganz klar von Geburt an ein Adonis, da gibts einfach nix zu verbessern!

    AntwortenAntworten
  68. krisz sagt:

    Männers, habt ihr Probleme! Ich futtere fast den ganzen Tag und mein BMI (aktuell: 18,23) zeigt mir trotzdem Untergewicht an. Euer Waschbärbauch ist doch viel bequemer als mein Gerippe. Der einzige Vorteil: Ich wurde deswegen bei der Bundeswehr ausgemustert.

    AntwortenAntworten
  69. […] MC Winkel schlägt eine Blogabnehmkur vor. Ich sollte mitmachen, bin mir nur nicht sicher, ob ich wirklich Fotos von meinem – vermutlich nur sehr marginalem – Progress online stellen möchte. Mal sehen, ich überleg mir das noch bis heute Abend. […]

  70. So, ich bin dabei! Auch wenn ich nicht 5 Kilo zuviel vorweisen kann. Aber es geht ja um den Willen. Mehr Sport, mehr Bewegung, gesunde Ernährung! Ich bin gespannt, ob sie das durchalten Herr Winkel.

    AntwortenAntworten
  71. Logopäde sagt:

    Blogger Bauch Watchers ich mache mit und habe die direkte Konkurrenz gefunden; René.

    AntwortenAntworten
  72. […] Nachdem ich gerade noch genüsslich in Butter geschwenkte Graukasnocken verzehrt habe, sitze ich jetzt vorm Laptop und muss lesen, dass unser aller Liebling, MC Winkel, zum kollektivem BMI-senken aufruft. Gestern hab ich mich schon beim mit Milch bekleckern gezeigt, da ist der Schritt zum Bauch herzeigen nicht so groß. Das “Belly Off”-Projekt kommt mir auch ganz recht, weil es sich ohne Bauch auf einem Segelboot besser entspannen lässt. Aber dazu ein anderes Mal. […]

  73. westernworld sagt:

    „@ westernworld: Was ist schlimm an Masturbation?“

    nichts, du nimmst das zu wörtlich, ist mehr im übertragenen sinne gemeint.
    und ich spreche da aus erfahrung.

    außerdem war das eine vorlage für diesen return deinerseits.
    „Don’t knock masturbation — it’s sex with someone I love.“
    woody allen aus annie hall (1977)

    well the best laid plans of mice and men…

    AntwortenAntworten
  74. MC Winkel sagt:

    @ Schnute: Blödsinn! Her damit.
    @ .olli: Ich bitte darum!
    @ Ratze: Ich weiss. Und deshalb muss ich da auch sofort wieder rein! Hehe…
    @ Mann²: Ach was! Sie können das Bild doch sehr dunkel und s/w machen!
    @ Diaet: Sorry! :)
    @ rudi: Fettes Schwein! :)
    @ Julie Paradise: Ohen Druck geht’s im Leben aber nunmal nicht, Madame! Zumindest bei mir. Oft.
    @ Steuertusse: Das Doofe ist nur, dass es kaum etwas gibt, was mehr suckt als Gartenarbeit! :)
    @ aiiia: MIT BILD sage ich!
    @ Michel: Es sei denn, Sie sind über 60 Jahre alt.
    @ ocj: Klar, warum denn nicht! (und: Ja, habe ich geändert!)
    @ Gürtel: Aber Gott-sei-Dank weiss ich, dass Dein Handy i.O. ist. AUCH die Kamera in diesem!
    @ Finja: Mehr Pommes Frauenglück essen!
    @ frau k: Dann steigen Sie doch noch quer ein!
    @ Dr. Sno: Seien Sie froh, junger Mann! Ich dachte auch bisher, mit meinem Stoffwechsel kann ich alles machen. Pustekuchen.
    @ Lu: Ich versuche es my way! (Da ist das Bier nämlich mit drin!)… Aber Danke! Nächsten Donnerstag mehr dazu…
    @ Syrel: Hast Du ein Glück!
    @ krisz: Aber wie lange noch, mein Lieber! Ich war auch mal so…
    @ LennyUndKarl: Bei meinem Ehrgeiz, dem unvergleichlich festen Willen und meiner Disziplin???!?!!!!? Natürlich nicht.
    @ Logopäde: Dann mal schnell her mit dem Bild!
    @ westernworld: Ach so. Das hatte ich nicht kapiert. Dann ist ja gut jetzt. :)

    AntwortenAntworten
  75. schnute sagt:

    bild sehr dunkel und schwarz/weiss….der Tipp ist fein….ich teste dat morgen mal aus..heute abend ist dann mein letzter Schlemmtag. Das Bier ist schließlich schon kaltgestellt..hehe

    AntwortenAntworten
  76. der bassist sagt:

    Mahlzeit! Ich möchte auch mitmachen! Versuche schon seit geraumer Zeit abzunehmen, aber irgendwie klappt’s nicht so richtig. Vielleicht hilft ja die Konkurrenz dabei, wieder etwas mehr zu schaffen. Ausgangslange wäre 94,5 Kilo bei 1,86 m. BMI müsste irgendwas um die 27 sein…

    AntwortenAntworten
  77. Ups, jetzt bin ich doppelt dabei Herr Winkel. Einmal als Link unter ihrem Text und einmal mit dem Vermerk, dass der Link noch folgt. Einmal dürfen sie ruhig löschen.

    AntwortenAntworten
  78. 500beine sagt:

    Doktor MC,
    Ich habe einen BMI von 500,
    wenn ich (alles) satt bin
    und kotzen muss.
    Darf man das? Und wenn
    ja, wo?

    AntwortenAntworten
  79. aiiiia sagt:

    herr winkel, Sie kriegen doch Ihre fotos, nu lesen Sie doch ma genau.
    fotos könnse haben so viel Sie wollen, aber bei kiloangaben muss ich als waagenloser passen. oder hilfts, wenn ich mich täglich hochheben und schätzen lasse?

    AntwortenAntworten
  80. Der MC sagt „Spring!“, ich frage „Wie hoch?“

    Ich Der MC Winkel muss abnehmen.
    Und das macht er, ganz der Vadder vom Winkel sein Sohn, online, in seinem Weblog. Immer wieder sonntags donnerstags.

    Und weil ich auch nicht so ganz obwohl ich gertenschlank und superatlethisch bin, mach ich da einfach…

  81. Michel sagt:

    60, ich? Durch 3, dann ist’s richtig.

    AntwortenAntworten
  82. bosch sagt:

    Das ist eine gute Sache. Mit ein paar Holsten weniger, sollte das doch eigentlich ganz einfach zu machen sein. Ich hätte sicher auch guten Grund mich zu beteiligen, mag aber meinen Bloglesern keine Bauchbilder von mir zumuten. Ich unterstütze diese Aktion daher mental – und hoffe, dass ich dabei keine Gehirnmasse abnehme. Viel Erfolg wünscht … bosch

    AntwortenAntworten
  83. schade gibts kein „Blogger nehmen zu Projekt„! Alle diskutieren übers abnehmen, leider gibts auch viele Menschen, vorallem Jugendliche (wie mich), die undergewichtig sind und sehr gern ein bisschen an Masse zulegen würden… :/

    AntwortenAntworten
  84. Und dann trifft sich die fitteste Meute aller Zeiten im Sommer im Büro am Strand!?

    AntwortenAntworten
  85. Bateman sagt:

    Totzt ohne 7 Monate Sport – ich habe mein Idealgewicht und -figur behalten. So, und jetzt ’nen schönes Stückchen Sahnetorte vor der Tüte Chips mit Cola!!!!!

    AntwortenAntworten
  86. BelleNoir sagt:

    Ich sag bloß Schüßlersalze, werter Herr MC. 6, 9 und 10. Jede Menge davon und es spült das Holsten aus allen Zellen!

    Ansonsten natürlich viel Erfolg ;-)

    AntwortenAntworten
  87. frau k. sagt:

    ok.. bin dabei

    AntwortenAntworten
  88. Frau A. sagt:

    Winkelsen, Sie haben mit Ihrer Idee mal wieder meinen Tag gerettet! Bauchweg im Verbund, das hat doch was!

    AntwortenAntworten
  89. LtStoned sagt:

    Ich habs wirklich getan, mit Bild. Und du bist schuld :(

    AntwortenAntworten
  90. Frau A. sagt:

    Ach jo, Conclusio: ich bin dabei. Foto ist in Arbeit.

    AntwortenAntworten
  91. Carsten sagt:

    Fastfood, Bölkmittel, alles da. Sogar mit der Raucherei hab ich aufgehört. Nur fehlt mir der Antrieb zum Sporttreiben (sonst ginge der Gewichtsaufbau ja auf die andere Weise: Muxelmasse, her domit!)…

    Und jetzt schieb ich mir die Pizza in‘ Ofen – auf zur 22,5!!

    AntwortenAntworten
  92. rudi sagt:

    @ rudi: Fettes Schwein! :)

    Bis ich n saftiges Schnitzel aus meinen Lenden schneiden kann dauert noch etwas. Bedarf noch etwas training, aber ich geb mir mühe :D
    Prost!

    AntwortenAntworten
  93. Ich würde gerne mitmachen, bin noch am Abnehmen, auch wenn ich den Großteil schon hinter mir habe (von 105kg auf 78kg) nur habe ich weder eine Waage (müßte also immer Fremdwiegen) noch eine Digitalkamera, die Ernährung besteht aus dem, was zur Verfügung steht, gegessen wid nur, wenn ich Hunger habe und die sportlichen Aktivitäten beschränken sich auf Cocktail-Shaken und hartes Boxtraining (Vorbereitung zu einem Promioxkampf am 10.6.). Alles in allem nicht sehr interessant ;)
    Prost!

    AntwortenAntworten
  94. Tapedeck sagt:

    Deine Aktionen in allen Ehren aber meine Wampe im Netz? Never!!!

    Vielleicht ist das http://www.321Blog.de ja was für dich ;) so für Tipps und so ^^

    AntwortenAntworten
  95. Dirk sagt:

    Herr MC, ihre Waage scheint die gleiche zu sein wie meine, meine zeigt auch zu viel an! Das ist sicherlich nur eine Verschwörung der Waagenhersteller, oder der Mond steht grad ungünstig (war ja auch grad Vollmond!). Seit langer Zeit schon steht meine Waage allerdings auf diesem Wert, und rein vom BMI betrachtet liege ich ja im besten Mittelfeld mit meinen 22,9. Nur – der Bauch ist trotzdem da! Und der muss weg. Aber mach ich mit und poste Bilder? Da muss ich noch drüber meditieren! Mein Ziel ist jedenfalls eigentlich ein BMI von 21,5 – das wären so rund 4 bis 5 Kilo.

    AntwortenAntworten
  96. christina sagt:

    da bin ich doch sofort dabei!

    über die sache mit dem bild muss ich allerdings noch nachdenken…

    AntwortenAntworten
  97. twister sagt:

    Ich probier das schon ne Weile länger (seit 2-3 Wochen).
    – Kein Bier
    – möglichst Abend nicht viel essen
    – keine Chips,Süßigkeiten,Fast Food
    – auch kein anderer Alkohol

    Stattdessen:
    – Salate (Gurke,Tomate,…)
    – abends auch mal gar nichts essen
    – nur Wasser,Tee,Kaffee
    – nicht nach 20 Uhr essen

    Ergebnis: 2 Kilo zugenommen *heul*. Vom BMI habe ich kein Ahnung (1.84 / 82KG) aber ich bin zu faul [und geizig] ins Fitnessstudio zu wandern. Deshalb gabs ein Fahrrad von Ebay. Das steht jetzt bei mir im Flur und erwartet meine Bastelkünste da nichts passt… :(

    Viel Erfolg Mr.W ;-)

    AntwortenAntworten
  98. Ach!Mist sagt:

    Abnehmwochen

    Was der MC hier öffentliche in fünf Wochen durchziehen will, versuche ich schon seit 12 Monaten, nämlich Pfunde verlieren. Bisher leider mit mäßigem (optischen) Erfolg. An Winkelsens Aktion will ich mich allerdings nicht beteiligen, was soll in den n

  99. […] Also mir war das klar (latürnich), aber ich wollte es angesichts aktueller Entwicklungen mal festhalten. 21:56 Uhr – Kategorien: Misc […]

  100. nilz sagt:

    die dame ist meine 5-jährige tochter. da muss man ja schonmal was besseres auf den tisch setzen als für sich alleine.

    AntwortenAntworten
  101. […] MCs “Belly Off”- Projekt (Blogger nehmen ab!) » MC Winkels weBlog … wie sagt der MC so schön: »Mut hat Grenzen« … g … mal drüber nachdenken … der Donnerstag geht ja noch ein bisschen … (tags: gesundheit mensch blogs) […]

  102. graipfruit sagt:

    ach nein! wir, uns zwei, haben exakt dieselben werte und BMI. leider muss ich aber wahrscheinlich noch 2 wochen sonnenbankdrücken… haben sie eigentlich einen extra unterbauchbräuner? das kriegt man ja nie hin. ok- bin dann ab nächster woche DO dabei. trackback folgt…

    AntwortenAntworten
  103. christina sagt:

    so. also foto gibt es bei mir keins, glaube ich. der geneigte leser kenn mich ja schon in fast jeder lebenslage, also diesmal: kein foto. :-)

    AntwortenAntworten
  104. schnute sagt:

    also gut winkel…die plauze ist zwar nett fotogen, aber wat muss dat muss…auf in den Punzenfight, damit der nächste Strandbesuch rockt

    AntwortenAntworten
  105. Bauch weg

    Der MC will abnehmen, Sir Parker auch , haben die gar nicht nötig, aber mich fragt ja keiner, gut so, endlich mal Disziplin! […]

    AntwortenAntworten
  106. […] Sooo. Ich melde mich heute zwecks MC’s “Belly-Off” Projektes mit einem Tag Verspätung, weil ich gestern nicht noch auf die Waage wollte. Eine Waage ist nur nett zu einem, wenn man nach der Exkrementenentleerung, aber vorm Duschen und Frühstück draufgeht. […]

  107. Dr.Sno* sagt:

    So wie ich die hier verstanden habe, verhilfst Du der Blogosphäre damit sogar zu ewigem längerem Leben!!

    AntwortenAntworten
  108. Soso, ich bin sozusagen schon seit dem 26.03. dabei, allerdings lohnen sich Zwischenstände bei mir allerhöchstens monatlich, aber immer ne nette Anregung endlich mal einen zu machen ;)

    AntwortenAntworten
  109. Tas sagt:

    Also ich persönlich finde ihren Bauch allerliebst, werter Herr.

    AntwortenAntworten
  110. hallo mc,
    kleiner blog-response zu deiner aktion:

    AntwortenAntworten
  111. […] Bei Spreeblick ist man sich momentan für keinen Kalauer zu schade: Ich fürchte, da rollt eine Abnahmwelle auf uns zu. […]

  112. bongokarl sagt:

    ich glaube die shorts hab ich auch. und die sitzfalte auch. trotz leichtem untergewicht..

    AntwortenAntworten
  113. Logopäde sagt:

    Na gut, ich bin endlich so weit mit den Voraussetzungen. Die Aktion „Less tummy – More yummy“ kann losgehen.

    AntwortenAntworten
  114. Ami sagt:

    ich mach auch mit. bis spätestens 24.5. hab ich derart rapide abgenommen, da kommt ihr alle nüch mit!

    AntwortenAntworten
  115. Sebastian sagt:

    Bin ich der einzige, der auch das Fatblogging-Blog von Basic und Gassner kennt? Tut euch doch mal zusammen tun!
    MC: Ich warte noch auf ein Video von dir…

    AntwortenAntworten
  116. […] Update, weil es so schön passt: McWinkel hat zu ‘ner Gruppen-Blogger-Diät aufgerufen. Ich bin so frei und nehme hiermit das oben als “Startbild” meines Bauches. Und da die Menschen auch Fakten wissen wollen: 1,74cm, 67kg. […]

  117. lars sagt:

    Ich hab ja keinen bauch und keine rückenschmerzen mehr, da ich diese übungen jeden tag mache. Ok, vielleicht nicht alle, aber die schönsten davon.

    AntwortenAntworten
  118. Martin Heike sagt:

    […] Update: Jetzt geht’s aber los! Stecken Blogger jetzt auch mit unter der Decke? […]

  119. schroeder sagt:

    heja, Emmo!

    Mein Bauch ist schon was länger dabei, hat allerdings auch nur eine Nebenrolle bekommen. Foto gibts trotzdem *hrhr*

    AntwortenAntworten
  120. Jolie sagt:

    Kann sein, dass das schon jemand vor mir geschrieben hat (aber ich mag jetzt nicht über 100 Einträge durchsehen…):

    Wie wäre es mal mit GERADE SITZEN???
    (gegen die Sitzfalte)

    AntwortenAntworten
  121. Francois sagt:

    Hey, ich bin schon seit ein paar Wochen damit beschäftigt, meine Figur wieder in Form zu bringen und berichte immer Sonntags auf meiner Seite darüber. Also wer mag, schaut vorbei.

    Salut

    François

    AntwortenAntworten
  122. suzan sagt:

    als überwiegend stille leserin vom mc bin ich bei dieser aktion auch dabei und sehr gespannt auf die ergebnisse…
    (trackback hat irgendwie nicht funktioniert)
    immer wieder donnerstags
    Suzan

    AntwortenAntworten
  123. nuf sagt:

    Ich kann nur empfehlen sich schwängern zu lassen. Da kann man dann nach 9 Monaten 11 Kilo an einem Tag abnehmen und gewinnt jede Gewichtsverlustchallenge. Jetzt fehlen noch 5 aber für die lasse ich mir Zeit, zumal sie zum Teil an gewissen Stellen in ca. 6 Monaten wieder von alleine verschwinden.

    AntwortenAntworten
  124. Erik sagt:

    Wie geht das? Weight Watching via Twitter oder wie?
    Bin gerne dabei, wenn wir ein Gruppenblog machen. Oder ein Wiki. Oder unsere Pfunde des abgemagerten Abgemahten spenden.

    AntwortenAntworten
  125. Mir bleibt leider doch nur, mit Euch mitzufiebern. Bin unterwegs. :-(

    ocj

    AntwortenAntworten
  126. Dave-Kay sagt:

    wenn man sieht wer in welcher körperlichen Verfassung da mitmachen will, müsste man eigentlich rumgehen und Ohrlaschen verteilen..

    AntwortenAntworten
  127. Arnold sagt:

    Ich habe auch letzten Sommer abgenommen – aber nach 30kg war es mir zu stressig. Sorry MC, da musst du alleine durch. Das wird nich einfach…

    AntwortenAntworten
  128. […] Eine unterst?tzenswerte Aktion des Holstenmaskottchens aus Kiel, bei dem ich nat?rlich gleich mitziehen muss, wenn auch 3 Tage zu sp?t. Aber ich war…entschuldigt. […]

  129. Malcolm sagt:

    @Arnold: Hast du nicht noch vorher/nachher Bilder?
    Das Endergebnis hatte mich ja mal echt beeindruckt!

    AntwortenAntworten
  130. Blabbermouth sagt:

    Wenn auch etwas spät – ich will auch. Habe letzten Sommer 7KG abgenommen, davon sind 5 wieder da – die werde ich vernichten. Toller Gedanke…

    AntwortenAntworten
  131. […] Kaum steigt das Thermometer mal über die 12°C-Grenze, reißen sie sich wieder alle die Hemden vom Leib und finden ihr nächstes Jammertal, bzw. den Jammerberg, den ach so schlimmen Bauch, herrje, was ging es uns schon wieder zu gut, runter damit, darben, hopphopp, so geht das nicht weiter. Aber warum denn nicht, möchte man Euch zurufen, so ein bißchen Bauchspeck macht den Menschen zwar nicht unbedingt sexier, aber ficken wird eh überschätzt und Genußfähigkeit hat nicht umsonst mehr Buchstaben als Verhärmtheit. Ist am Ende nämlich wichtiger, und unbezahlbar sowieso. […]

  132. […] Passt irgendwie in die Zeit: Johnny Häusler hat eine neue Abnahmwelle entdeckt. Wie man das Leid abwenden kann, verrät er im neuen Toni-Mahoni-Song. […]

  133. Abnehmen haben echte Rocker nicht nötig

    Was lese ich da bei Rene, der Winkel ruft zum Blogabnehmen auf?

    Obwohl ich mich BMI-Technisch ungefähr auf Winkels Niveau halte und gerade im Sommer mich doch regelmäßig bewege, stellt sich mir die Frage, ob ein Musiker bzw. ein Rockmusiker dies …

  134. Irgendwie fangen die Reaktionen auf diese Aktionen an, mich zu nerven.

    AntwortenAntworten
  135. […] Und da Blogger ja zusammenhalten und ich echt mal gespannt bin, wie die Holstenplauze vom MC in Natura so ausschaut, bitte alle kräftig voten damit wir die Herren dann in unserem wunderschönen Hannover an der Leine begrüßen können…. […]

  136. Aggel sagt:

    FYI: Dein Projekt wird in der heutigen Frankfurter Sonntagszeitung auf Seite 33 erwähnt…
    Artikel „Wo seid ihr?“
    Überschrift „Seit Jahren revolutionieren Blogs jetzt schon die Medien. Warum nur merken wir davon nichts?“

    AntwortenAntworten
  137. “Nein, doch nichts Neues in der Zeitung, Schatz!”

    Harald Staun fragt und schreibt “Wo seid ihr?:
    “Der größte Experte ist der Fußballfan in unserer Redaktion: Der hat sogar schon einmal selbst etwas gepostet, …”
    “… der andere schaut wenigstens aus reiner Freundsc…

  138. […] Nun hat man sie, auch wenn ich den FAZ-Artikel nur als kleines Beispiel nehme, der Grund-Kanon aber wird lauter, die Aufmerksamkeit, um die man immer buhlte. Und im Gegensatz zur Kakaphonie der Weblogs sind sich offenbar die Gegner »im Kampf Mann gegen Mann« weitaus einiger und treffen den entscheidenden Punkt: Konnte man die Weblogs schon nicht mundtot machen, dann lässt man sie eben reden, ja im Gegenteil. Man verstärkt noch ihre Stimme, einzelne, ausgewählte Stimmen, und überführt so die ganze Materie ob ihrer Bedeutungslosigkeit, ja ob ihrer Belanglosigkeit und Banalität. Kein Esprit, nein, nacktes Wühlen im Dunkeln der Tristesse menschlicher Alltäglichkeiten. Und noch nicht einmal sex appeal ob privater intimer kleiner Details aus dem Leben der Nachbarin, nein, Schmerbauchschau von Männern mittleren Alters. Für einen Lacher gut, mehr nicht. […]

  139. Blogger nehmen ab

    Schon in mehreren Blogs gelesen, aber nicht realisiert: Blogger nehmen ab in MC Winkels* Belly-Off-Projekt. Eine gemeinschaftliche Aktion einiger Menschen gegen ihren BMI. Und ich muß wieder an das Seidentuch vom Österreicher denken.
    Denn eg…

  140. […] So braucht man also Muskelmasse! Der Fortschritt wird natürlich die nächsten fünf Wochen im Rahmen von MC Winkels “Belly off-Aktion” fotografisch dokumentiert. Anschließend bekommt nurnoch Marci was zu sehen […]

  141. Dicke leben länger

  142. […] Heute ist es wieder soweit, ich raff mich auf und gehe mal wieder sporten. Durch meinem Bänderriss hab ich ja mal schön die Flunken hoch gelegt und knapp 4 Wochen gar nix gemacht. Und genau das macht sich so langsam bemerkbar. “So wie du da jetzt sitzt, siehst du fast aus wie Hoomer…” hat meine liebe Frau vor kurzem zu mir gesagt. Offiziell nehm ich am “Belly Off” nicht teil, aber irgendwie müssen die Pfunde ja runter von den Hüften. […]

  143. Aggel sagt:

    @Prinzzess Allerlei: dann auch de Link posten: Dicke leben länger

    AntwortenAntworten
  144. […] Vier Wochen gutes Wetter mit Grillen haben ihre Spuren hinterlassen. Schon jetzt. Und wir haben noch nicht einmal Sommer. Das heißt, es muss was getan werden. Und weil es alleine keine Freude macht, kann ich ja quasi gar nicht anders, als mich noch kurzfristig dieser Aktion anzuschließen. Das baut Druck auf. Ohne Druck kann ich nicht arbeiten und schon gar nicht Sport treiben. […]

  145. Dirk Ploss sagt:

    Hm… also, für alle Hamburger Blogger kann ich (dank meines Prüfungs-Ergebnisses vom Samstag) gerne anbieten, mal eine Gratis-Stunde „BodyPump“ im Holmes Place durchzuführen – das macht Spaß, verbessert die Haltung und verbrennt ohne Ende Kalorien (ist schließlich DAS Kraftausdauer-Training schlechthin).

    Also, bei Interesse: Einfach mal melden :-)

    LG
    Dirk

    AntwortenAntworten
  146. subcess sagt:

    Überredet! ;-)

    AntwortenAntworten
  147. Auf so eine grandiose Idee kann nur der Herr WInkel kommen!
    Kann Frau noch einsteigen? Nicht das ich das vorhätte, Sie wissen ja, wie sie selber sagen „Mut hat Grenzen“

    *lach*

    Wünsche natürlich allen ein happy abnehmen!

    AntwortenAntworten
  148. […] Die Deutschen sind jetzt nicht nur häßlich, sondern auch noch fett. Noch fetter als die Amerikaner. Dass es so weit gekommen ist. Traurig. MC Winkel hat einen Vorschlag, wie das Problem gelöst werden kann. Heute wird vom Vater Staat ein 5-Stufen-Programm erarbeitet, wie der fette Deutsche wieder dünner gemacht werden kann. Soll in die Richtung Aufklärung gehen. Ich frage mich, warum sich die Abgeordneten und Expertenkreise damit beschäftigen. Haben die keine besseren Aufgaben? Ferner wundert es mich, warum nicht die Kassen aufschreien. Schließlich kostet die Fettleibigkeit ca. 7 Mrd. Eur an Behandlung jährlich. Also ich wäre für folgendes Verschlankgungsmittel: Für jeden Punkt oberhalb des BMI muß der Fettleibige 10 EUR monatlich zusätzlich an die Krankenkasse abtreten. Und für jeden Punkt drunter ebenso (ja, ihr bolemischen Models seid auch nicht ganz gesund). Was denkt ihr, wie schnell wir plötzlich zu einem der fittesten Industrievölker werden. […]

  149. […] MC´s Vadder sein Sohn kennt seine Laster. 5KG hat der Kieler Jung diesen Leckereien zu verdanken. 5KG (inkl. Sitzfalte), die einfach zuviel MC sind. Und das auch noch vor der Oben-ohne/ Grillsaison! Aber hier vom Essen zu reden ist wohl der falsche Ansatz. […]

  150. […] Und jetzt geh ich mal gucken, was die anderen Mitstreiter so geschafft haben. […]

  151. […] Soweit mein Zwischenstand! Wie sieht’s bei Euch aus (Bitte links in die Comments (oder per Mail), ich trage sie dann hier nach)? Graipfruit SirParker LennyUndKarl Malcolm HTWO Akshaya Pyrael Evileyekitten […]

  152. […] Heute ist Donnerstag. Donnerstag ist Belly-Off Tag. […]

  153. DEN GÜRTEL ENGER SCHNALLEN

    …muss man ja auch schließlich erstmal können…
    vgl.

  154. […] Da ich bei diesem Projekt  nicht wegen dem Abnehmen, sondern um wieder mehr Sport zu machen mitgemacht habe, sollte ich mich auch daran halten und was tun. […]

  155. […] Deutschland soll abspecken, zumindest will das die Bundesregierung. Die Bloggerwelt ist da schon weiter und setzt das Vorhaben bereits in die Tat um. Initiiert durch den MC Winkel purzeln nun die Pfunde bei diversen Bloggern. Der heutige und die nächsten vier Donnerstag werden alle Teilnehmer ihre Ergebnisse präsentieren und nein, ich nehme nicht daran teil. Vielmehr habe ich mir als Ziel gesetzt zumindest einigen Bloggern das Abnehmen zu erschweren…. Dabei greife ich auf die Kunst des Voodoos zurück. Habe kleine Puppen gebastelt und sie in dunklen Zeremonien “bearbeitet” […]

  156. Mainbube sagt:

    Ich kann jetzt leider nicht mehr mitmachen, denn gemeinsam mit Frau Fjella bin ich schon seit Ende Dezember im BMI-Wahn und habe es Stand gestern auf -5,6kg gebracht.

    Nur langfristig macht abnhemen Sinn, wenn auch die Ernährung umgestellt wird und die Laufschuhe regelmäßig auf die Straße oder das Laufband gebracht werden.

    AntwortenAntworten
  157. […] Alles neu macht der Meuai haben sich einige Blogeristen gedacht und ihren eigenen Bauch als Feindes-Land ausgemacht. Eifrig wurden die Krisenreaktionkräfte “Belly-Off” zusammengestellt. Eine Kompanie Reissäcke,  ein Battailon Hähnchen ausgestattet mit einer Prise Freiluftsport und unterstützt Muckibudenaufenthalten schickt sich an den BMI unter die magische Marke von 25 zurückzudrängen. Aber nicht mit dem Commander cfk. Die acht kaanschen Köstlichkeiten (gemeinhin auch als Eight-Pack bekannt) haben ihre Daseinsberechtigung. Deshalb nehme ich auch jetzt bei den vom rationalstürmer angeführten Protestessern teil, der den netten Button kreiert, welcher ab sofort in meiner Button-Halde auf betrachter wartet. […]

  158. […] MCs “Belly Off”- Projekt (Blogger nehmen ab!) Start 03.05 […]

  159. […] In Anlehung an die wieder neu aufkommende Welle des bekannten Massen-Exhibitionismus-Bloggens starte ich heute einen Selbstversuch , nicht unter Experten-Aufsicht, ohne Kontroll-Gruppe und ohne Aufruf zum Wetteifern. Nachmachen und entsprechende Berichterstattung ist natürlich nicht verboten, aber wer macht so nen Scheiss schon wirklich … ausser mir. […]

  160. […] Ich weiß, wer morgen Muskelkater haben wird. Nämlich ich selbst. Und das, obwohl ich nicht mal bei MCs Belly-Off-Dingens mitmache (auch wenn es derzeit nicht ganz sinnfrei wäre). […]

  161. Blabbermouth sagt:

    Blabber ist weiterhin am Start – wenn auch zukünftig etwas strenger mit sich selbst…. ich gehe derzeit davon aus, am Ende auf dem letzten Platz zu landen…

    AntwortenAntworten
  162. […] [Was bisher geschah: Anfang, Woche 1, Woche 2] […]

  163. […] God dam’n! Das war nicht nur eine kulturelle Reiz?berflutung, sondern auch ein gefundenes Fressen f?r meinen Appettit. Ich habe Hunger und nichts mehr zu essen hier. Als anonymer Teilnehmer des Belly Off Projekts von MC Winkel werde ich mir jetzt auch verkneifen irgendwelche ungesunde Kacke zu fressen und lieber heute Mittag eine Runde laufen gehen.   […]

  164. CYBERDIET sagt:

    Tja McWinkel, leider gibt es für nachhaltige Resultate nur einen einzigen Weg. Der führt über eine negative Energiebilanz. Dies wiederum bedingt streng Buch zu führen was man zu sich nimmt und was man so an Kalorien verbraucht. Eine grosse Hilfe dazu war für mich das elektronische Ernährungsprotokoll von http://www.formbalance.ch
    Gruss
    Cyberdiet

    AntwortenAntworten
  165. Viel zuviel…

    … ist in den letzten Wochen passiert. Da hat sich so vieles angesammelt, was ich gerne noch bloggen würde, aber mir fehlt schlichtweg die Zeit dazu.
    Also gibts nur einen kurzen Auszug.

    Am letzten WE hatte Frau beschlossen das sie den längst fä…

  166. […] [Was bisher geschah: Anfang, Woche 1, Woche 2, Woche 3] […]

  167. […] Eine grosse spektakuläre Aktion wie MC Winkels Belly off oder Ninifayes N.m.M.S.G. werde ich nicht veranstalten. […]

  168. […] [Was bisher geschah: Anfang, Woche 1, Woche 2, Woche 3, Woche 4] […]

  169. […] 16 Löwen, 9 Kästen Weizenbier, 24 Eisbären, 3 Hirsche und 16 Schweine, dazu Bandnudeln, aß René heute morgen zum Frühstück. Die Löwen schmeckten etwas zäh, böten aber einen hervorragenden Kontrast zum fast säuerlichen Geschmack der Eisbären, meinte er. Ja, Knut war auch dabei. […]

  170. […] Vor fünf Wochen hat der MC Winkel eine neue Aktion gestartet. Im Alltag allgegenwärtig und doch nicht zu sehen, für die Blogosphere eher neu. Abnehmen. Doch die Belly-Off Aktion ist mehr als simples hungern. Man überwacht sich gegenseitig, gibt sich Tipps und Anregungen. Eine wichtige Rolle spielt der Gruppendruck. Was machen die anderen? Wie viel haben sie schon abgenommen? Bin ich selbst auch so konsequent? […]

  171. […] Jetzt will auch der MC die Winterreifen wechseln gehen. Ist doch schon fast Sommer und da ist Pirelli nicht mehr das Wahre. Darum startet er auch gleich eine Aktion, sozusagen mit Druck der Blogmacht. Ich glaube, er will eh nur gut aussehen auf seinem Konzert vor 20′000 kreischenden Fans. […]

  172. […] MC Winkels Belly Off-Projekt ist in der 2. Woche und ich freue mich schon, weitere Erfahrungsberichte der Teilnehmenden zu lesen. […]

  173. […] Nachdem ich mich bis und mit Montag Abend von italienischem, türkischem und griechischem Essen und von den heissgeliebten Schnitteli verabschiedet habe, konnte ich am Dienstag Morgen endlich wohlgesättigt ins Belly Off-Projekt von MC Winkel einsteigen, ganz nach dem Motto: “Der Meister ruft und die BlogerInnen ziehen sich aus.” […]

  174. […] Kaum steigt das Thermometer mal über die 12°C-Grenze, reißen sie sich wieder alle die Hemden vom Leib und finden ihr nächstes Jammertal, bzw. den Jammerberg, den ach so schlimmen Bauch, herrje, was ging es uns schon wieder zu gut, runter damit, darben, hopphopp, so geht das nicht weiter. Aber warum denn nicht, möchte man Euch zurufen, so ein bißchen Bauchspeck macht den Menschen zwar nicht unbedingt sexier, aber ficken wird eh überschätzt und Genußfähigkeit hat nicht umsonst mehr Buchstaben als Verhärmtheit. Ist am Ende nämlich wichtiger, und unbezahlbar sowieso. (Außerdem regelt sich das alles wieder ganz von allein, mal geht der Knopf nicht mehr zu und dann hat man mal eine Woche Kotzerei, alles in allem bleibt die Welt immer gleich schwer, sonst würde sie ja eiern oder ihre Bahn verlassen, das ist allereinfachste Physik, und solange Kohl lebt und zunimmt, ist auch bei mir alles in Butter.) […]

  175. […] Es ist an der Zeit, MC Winkels Belly Off, neu zu beleben. Zumindest hier bei mir. […]

  176. […] Gemeinsam mit 10 Mutigen, starten wir heute MC Winkels Belly Off als “Reloaded”-Version. […]

  177. […] wage mich nun mit einem kleinen Experiment an die Öffentlichkeit. Eigentlich hatte MC Winkel so etwas schon letztes Jahr im Mai gemacht. Aber für mich ist nun einfach der Punkt erreicht, an […]

  178. […] hats gebloggt (wird dringend mal Zeit für die Blogroll…), Dominik hats erfunden und McWinkel hats […]

  179. […] Abnehmen zu einem besseren Wohlgefühl”.  Dass diese Idee einfach genial ist, zeigte schon MC Winkel im vergangenen Jahr gezeigt, denn er hatte in ungefähr einen Monat seinen Zeil von 5 Kilo abnahme […]

  180. […] wage mich nun mit einem kleinen Experiment an die Öffentlichkeit. Eigentlich hatte MC Winkel so etwas schon letztes Jahr im Mai gemacht. Aber für mich ist nun einfach der Punkt erreicht, an […]

  181. […] vorvernächtigenden Feier- und Esstage, will ich ein altes Projekt unseres allseits bekannten MC Winkel […]

  182. […] von Euch werden sich erinnern: vor knapp drei Jahren rief ich hier zum Gruppenabnehmen auf. Machen wir uns nichts vor – wenn man sich alleine vornimmt, etwas […]

  183. Sandra sagt:

    ja ist auch ein gratis chat einfach einloggen mit Nickname unter w.w.w.gimo.de

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Belly Off II – Die vierte Woche
CarWash - Nummer 1 in 2010
MC Winkel in Südaustralien - dritter Zwischenbericht + Fotos
WHUDAT @ Maldives 2014 - Part 2: Kandolhu (54 Photos)
Montagskolumne: Pursuit of happiness // I live @ Samara Marbella!