Sixtagram Friday: 6 Instagram Profiles To Follow #68

Derby · Abgelegt: Design und so, Fashion / Lifestyle, Film-/ Fotokunst, urban art | 28.03.2014 um 18:30 Uhr

makhorov
Vadim Makhorov (@makhorov)

200 Millionen User sind inzwischen aktiv bei Instagram unterwegs, damit sind allein in den letzten 6 Monaten 50 Millionen dazugekommen und man darf gespannt sein, wie weit die Reise noch gehen wird. Wir starten heute mit Vadim Makhorov und Vitaly Raskalov, zwei wahnsinnigen Skywalkern aus Russland. Anschließend sind mit Aiala Hernando und April Flores zwei Food- bzw. Lifestyler am Start. Sam Larson und Brian Nyongesa zählen dagegen zum fast schon klassischen Bereich der Travel-Photography und wie immer an dieser Stelle, the one and only WHUDAT-Crew mit Ivi(@wtf_ivikivi), Nico (@nicodelfranco), Olli (@spotcatcher), Derby (@derbysda) und Senator (@mcwinkel)!

“Here’s the new Sixtagram Friday on WHUDAT, some recommendations for miscellaneous Instagram-Users to follow – just if you want to. If you don’t want to add them, just enjoy their footage + be inspired.”

raskalov
Vitaly Raskalov (@raskalov)
» Weiterlesen…

Pin It



Streetart: New Mural by Tristan Eaton in West Palm Beach // Florida (7 Pictures)

MC Winkel · Abgelegt: Film-/ Fotokunst, Paintings, Streetstyle, urban art | 28.03.2014 um 09:30 Uhr

tristaneaton_florida_mural_01

Ist soeben in meine persönlichen Top5 aller Streetartists gerutscht: unser Mann Tristan Eaton. Der Künstler chillt gerade in Florida, wo er die letzten paar Tage an diesem riesigen und farbenprächtigen Mural gearbeitet hat. Wie gewohnt gibt es ein sehr abstraktes Artwork zu sehen, gearbeitet wird im Collagen-Stil, wobei einige Elemente farblich so unterschiedlich sind, dass man kaum noch Zusammenhänge erkennt. Zu finden ist Tristan Eatons neues Werk an dem Alexander Lofts Building in der Fern Street in Florida – ehemals das Southern Bell Telephone Headquarter, was auch nochmal einiges erklärt. Supernice:

“Last seen in Hawaii for the excellent POW! WOW! 2014 (covered), Tristan Eaton is now in Florida where he spent a few days with his team working on this monster mural. This beautiful signature piece was inspired by Alexander Graham Bell and the advances in telecommunications. The piece can be seen on the side of the Alexander Lofts building on Fern Street. Alexander Lofts is the former Southern Bell Telephone headquarters.”

» Weiterlesen…

Pin It



3D-Streetart: “Space Invaders” in Switzerland by Leon Kerr (10 Pictures)

Sahjah · Abgelegt: Design und so, Paintings, Streetstyle, urban art | 27.03.2014 um 11:32 Uhr

Space_Invader_3d_art_2014_01

Herrlich frische 3D-Streetart gibt es aktuell in der Schweiz zu bewundern. Der niederländische Künstler Leon Keer hat sich im Rahmen des “Art of Science”-Projekts den Campus der Technischen Hochschule (EPLF) in Lausanne vorgenommen und innhalb von 6 Tagen in Zusammenarbeit mit Artist Remko van Schaik, ein absolut sehenswertes 150 Quadratmeter umfassendes 3D-Kunstwerk abgeliefert. Thematisch hat sich der Künstler dem Shoot-’em-up-Klassiker “Space Invaders” angenommen – 80er-Kinder wissen Bescheid. Wer sich aktuell in der Nähe von Lausanne aufhält, hat noch bis zum 10. April Gelegenheit das anamorphe Kunstwerk vor Ort in Augenschein zu nehmen. Weitere Bilder findet Ihr wie immer nach dem Jump:

3D street art Space Invaders at EPLF campus Lausanne Switzerland. The anamorphic painting measures 150 m2 and has been created for the ‘Art on Science’ Project from March 17 to April 10.

Space_Invader_3d_art_2014_02

» Weiterlesen…

Pin It



Streetart: Murals by A’shop Crew from Montreal // Canada (7 Pictures + Clip)

MC Winkel · Abgelegt: Film-/ Fotokunst, Paintings, Streetstyle, urban art | 25.03.2014 um 11:26 Uhr

mural-ashop_montreal_01

Bisher auf WHUDAT unberücksichtigt geblieben: die A’Shop Crew (hier bei facebook) aus Montreal/Kanada, eine von Künstlern betriebene Crew. Insgesamt hat die Crew einen sehr Graffiti-beeinflussten Stil, die Herrschaften können aber auch anders, wie dieses Mural hier oben mit dem Namen “Notre-Dame-de-Grâce” beweist. Nach dem Jump gibt es noch ein paar weitere Bilder und einen Making-of-Clip zu besagtem Bild:

“Montreal based A’shop crew is an artist-run production company that creates graffiti murals, street art, and other public art displays. Most of their work is heavily influenced by graffiti but has also found inspiration elsewhere like their 2011 piece titled Notre-Dame-de-Grâce (top) that borrows from the art nouveau style of Alphonse Mucha. You can see more of their work on Facebook and over on the website.”

» Weiterlesen…

Pin It



Streetart: Nychos “Dissection Of The Little Mermaid” New Mural in Linz // Austria (7 Pictures)

MC Winkel · Abgelegt: Film-/ Fotokunst, Paintings, Streetstyle, urban art | 24.03.2014 um 17:01 Uhr

nychos_powwow_mermaid_01

Nychos did it again! Ich nenne ihn ja den “Kernspin-Tomographierer des Streetart”, was auch dieses neue Mural mit dem Namen “Dissection Of The Little Mermaid” erklärt. Typ ist aktuell in Österreich, dieses Mural wurde kurz vor dem Wochenende im gewohnten Nychos Signature-Style (anatomische Elemente treffen auf Cartoons) fertiggestellt, ein paar weitere Bilder gibt es nach dem Jump:

“While we last heard from him last month with Buff Monster for POW! WOW!, Nychos is now back in Austria where he just finished working on this new piece entitled “Dissection of the little mermaid”
As usual with the Austrian MURALIST, he is mainly working with anatomic elements, dissecting cartoon-like characters, animals or dinosaurs to show his interpretation of their insides.”

nychos_powwow_mermaid_02
» Weiterlesen…

Pin It



The Painting With Lights Project by Philippe Echaroux (10 Pictures + Clip)

MC Winkel · Abgelegt: Film-/ Fotokunst, Netzkram, Paintings, Streetstyle, urban art | 23.03.2014 um 15:55 Uhr

painting-with-lights_01

Streetart meets Lightpainting! Hier ist “Painting with Lights”, ein wundervolles Projekt von dem französischen Künstler Philippe Echaroux, der mit einem Digital-Projektor Bilder auf Gebäude, Bäume und sonstwelche Objekte in der urbanen Natur wirft. Echaroux ist eigentlich ein kommerzieller Fotograf, außerdem für seine Graffiti-ähnlichen Illustrationen bekannt. Da ist es ja nicht mehr so weit bis zum nächsten Level, in welchem Elemente aus den Bereichen Graffiti/Streetart und Lichtprojektion kombiniert werden. Fantastische Bilder, unten gibt es noch einen Making-of Clip dazu – enjoy:

“In his street art project “Painting with Lights,” French artist Philippe Echaroux uses a digital projector to project images on buildings, trees, and other outdoor surfaces. Echaroux primarily projects portraits of faces (he is a commercial photographer) as well as graffiti-like illustrations. This French-language video gives a behind the scenes look at the project.”

painting-with-lights_02
» Weiterlesen…

Pin It



Abandoned Hotel in the U.K. becomes a temporary Streetart Gallery (17 Pictures)

MC Winkel · Abgelegt: Baukunst, Film-/ Fotokunst, Streetstyle, urban art | 21.03.2014 um 15:18 Uhr

graffiti-hotel-abandoned_01

Irgendwo in England steht ein verlassenes Hotel und kein Mensch weiß, wie es hier weitergehen wird. Nachdem ein paar Streetartists davon Wind bekommen haben, hat man sich zusammengetan und die Wände des Hauses entsprechend als Leinwand genutzt. So entstand hier mehr oder weniger eine “Alternative Art Gallery”, also eine Galerie, die sich über 10 Stockwerke zieht. In den darauffolgenden Wochen sind immer mehr Menschen hier hergekommen, um sich die Arbeiten der Künstler (helft mir mal eben: ich sehe Phlegm, ElMac (?), Herakut (?) … von wem sind die anderen Pieces?) anzusehen. Inzwischen ist leider etwas sehr deutsches passiert: von behördlicher Seite aus war man nicht ganz so down mit dieser Aktion und hat die Murals einfach übermalt – was man innerlich im Strahl kotzen lässt. Glücklicherweise war der Fotograf Gaz Mather rechtzeitig vor Ort und hat die Kunstwerke noch rechtzeitig als Fotos sichern können. Das hier:

“Somewhere deep in the U.K. is an abandoned hotel. While busy wasting away in the foggy land, a collective group of street artists decided it should serve as their next temporary canvas. Creating an “alternative art gallery,” the artists painted their works throughout the ten story building. In the process, debris were cleared for walkways and it became a nice space for locals to explore and see the various works.”

graffiti-hotel-abandoned_02
» Weiterlesen…

Pin It



Streetart: New Hopare Mural in Casablanca // Morocco (5 Pictures + Clip)

Nico · Abgelegt: Design und so, urban art | 19.03.2014 um 17:30 Uhr

hopare-casablanca-morocco-1

Hopare heißt mit gebürtigem Namen Alexandre Monteiro und ist Grafik Designer aus Paris. Nebenbei reist er um die Welt und verschönert wie zum Beispiel hier in Casablanca eine alte Lagerhalle mit seiner Kunst, wobei sein Style stets von realen Gemälden inspiriert zu sein scheint. Neben den Bildern haben wir noch einen schnieken Clip der die Entstehungsgeschichte beleuchtet. Unbedingt auch die Seite von Hopare auschecken, auf der es nicht nur seine Kunst zu bestaunen gibt, sondern es auch von spannenden Lifestyle Pics wimmelt, die unter Anderem seinen Streifzug quer durch Hong Kong dokumentieren.

“As usual with the French street artist, he drops a beautiful combination of some representational imagery with a painterly graffiti style.”

hopare-casablanca-morocco-6

» Weiterlesen…

Pin It



Streetart / Stencils by IHeart from Vancouver (Portrait // 14 Pictures)

MC Winkel · Abgelegt: Film-/ Fotokunst, Illustrationen, Paintings, Streetstyle, urban art | 17.03.2014 um 18:01 Uhr

iheart_streetart_stencils_01

Dieses Bild hier oben trägt den schönen Namen “Nobody Likes Me”, es ist in den letzten Tagen/Wochen ziemlich im Netz abgegangen. Daraufhin habe ich mich einmal auf die Suche gemacht und herausgefunden, dass der Künstler aus Vancouver/Kanada kommt und den wundervollen Namen “IHeart” trägt. Er selbst bezeichnet sich als “einfacher Junge mit Ideen, Meinungen und ein paar Sprühdosen” und natürlich kann man beim Blick auf seine Werke eine große Ähnlichkeit zu denen von Banksy erkennen. Aber der hat das Stenciling ja auch nicht nur für sich gebunkert und dieses gesellschaftskritische Piece von hier oben ist nunmal wirklich ziemlich gut. Ein paar weitere Beispiele der großartigen Arbeit von IHeart bekommt Ihr … nach dem Jump:

“Street Artist IHeart has increased his following since Banksy mentioned his piece of the crying Instagramming boy who had no followers. It goes to show how much social media influences all of us, and the street artists are here to give a reality check in all aspects of life with satirical imagery.”

iheart_streetart_stencils_02
» Weiterlesen…

Pin It



Streetart: Fin DAC x Angelina Christina “Upon Reflection” // Los Angeles (6 Pictures)

Nico · Abgelegt: Film-/ Fotokunst, urban art | 16.03.2014 um 15:00 Uhr

fin dac_angelina christina_streetart_1

Unser favourite Streetart Couple Fin DAC und Angelina Christina befindet sich immer noch auf ihrem kreativen Streifzug quer über den Planeten. Nach New York und Sao Paulo sind die beiden mittlerweile in Los Angeles angekommen, dort kann man ihr neustes Projekt mit dem Titel “Upon Reflection” in Downtown Los Angeles finden. Wie immer großartige Arbeiten, wir sind gespannt, wo die Beiden als nächstes zuschlagen werden.

“After touring around USA for several month, Fin DAC and Angelina Christina just wrapped up their ultimate collaboration on the streets of Los Angeles. Entitled “Upon Reflection”, the street art duo quickly worked their way through this beautiful piece which is featuring each artist’s distinctive style. Upon reflection can be found at the corner of Winston and Los Angeles in Downtown LA.”

fin dac_angelina christina_streetart_2

» Weiterlesen…

Pin It



Zurück Nächste Seite

Sponsors:

Follow WHUDAT:

Sponsors: