“Belly Off 3″ powered by XLS-Medical – Blogger nehmen ab! (Woche 2) #boff3

boff3_02_01

Liebe Abnehm-Freunde, gute Nachrichten: die erste Woche ist geschafft! Ich weiß nicht, wie es bei Euch so lief, aber ich bin was meine Disziplin und das Ergebnis nach nur einer Woche betrifft recht zufrieden, nur eine Sache nervt hart: ich. Habe. Hunger! Am Abend. Aber das war abzusehen, die letzten Monate des alten Jahres gab es 2-3x die Woche am Abend Pizza oder Thailändisch (mit einer Extra-Portion Reis!), die übrigen Tage Schwarzbrot mit Salami und Käse, dazu jeweils 1-2 Bier und gerne noch ein paar Erdnussflips. Gott, wie ich Erdnussflips gerade vermisse.

Im Gegensatz zu den vorigen Belly Off-Aktionen vor 3 oder vor 6 Jahren bin ich dieses Mal etwas kreativer, was mein Dinner betrifft. Salat darf man ja so viel essen wie man will und was das Stück Fleisch oder Fisch betrifft – ebenfalls keine Kohlenhydrate! Oben seht Ihr mein gestriges Abendbrot: 170g Hackfleisch, 250g gehackte Tomaten, büschen Mais dazu – fertig! Neuentdeckung der Woche #2: Stremel-Lachs! Gibt es bei Aldi für 1,70€, schmeckt so superherrlich, macht (fast) satt, ebenfalls’n büschen Salat dazu – ready. Einweiß ohne Ende, wenig Fett, keine Kohlenhydrate – passt 1A zu meiner LowCarb-Diät. Dann sehr wichtig:

boff3_02_02

Ich bin Biertrinker. Ich trinke Bier aus Liebe, ich mag den Geschmack, nur leider hat Bier 2 Nachteile: Kohlenhydrate (normalerweise so um die 3g/100ml) und Alkohol (= Kalorien). Ich bin am Samstag wirklich zwei Stunden in Kiel herumgefahren, um ein alkoholfreies Bier mit wenig Kohlenhydraten zu bekommen – denkst Du, sowas gibt es? Ist nicht drin. Mit den beiden hier oben bin ich nachhause gekommen, Jever Fun hat keinen Alkohol, aber 2,8g Kohlenhydrate. Und das Maisels Edelhopfen hat als Light Bier 0,6g Kohlenhydrate, dafür aber auch 4,8% Alkohol. Da ich eh nur Eines am Abend trinke, werde ich da durchwechseln – schmecken beide ganz okay. Warum gibt es in D kein Bier wie Budweiser Select 55 (2,4%, 1,9g) – das wäre perfekt!

boff3_02_03

Und so sehe ich jetzt aus. Ich gebe zu: angespannt. Kommen wir zu den harten Zahlen: mein akuelles Gewicht liegt bei 83,9kg, das sind somit 2,4kg weniger. Ich war 3x die Woche je 90 Minuten trainieren, davon 20 Min. Cardio, Rest Geräte. Und ich merke sogar jetzt schon, dass ich konditionell etwas fitter werde, tagsüber frischer bin.

Woche 1: 86,3 (BMI = 24,94)
Woche 2: 83,9 (BMI = 24,25)

Dann zu den XLS-Medical Produkten, die sind letzten Mittwoch gekommen (bei Euch inzwischen auch? Habe ich jemanden vergessen?). Ich habe mich dort nochmal genau erkundigt, man kann diese Tabletten ja kombinieren, je nach Mahlzeit, aber nie mehr als 6 am Tag. Da ich ja ohnehin auf meine Ernährung achte, nehme ich die Tabletten (übrigens rein pflanzlich, die Wirkstoffe stammen aus Pflanzen wie Blätter des Feigenkaktus beim Fettbinder oder Weiße Bohne beim Kohlenhydrateblocker) jetzt zur Unterstützung. 30 Minuten, bevor ich Brot esse (Frühstück), nehme ich 2 Kohlenhydrateblocker. Wenn ich der Meinung bin, ein Essen war vielleicht etwas zu fettig, dann nehme ich anschließend 2 Fettbinder. Und vor dem Dinner auch nochmal 2 Kohlenhydrateblocker, ich denke, ich fahre damit ganz gut. Nur an die Appetitmanager kann ich micht nicht gewöhnen, den lasse ich weg. Noch kann ich nicht sagen, ob und inwiefern die Tabletten meine Diät unterstützen, aber ich behalte das im Auge und falls ich dann doch einmal etwas Kohlenhydrate zu mir nehme (Stichwort: Salatdressing), dann habe ich ein gute Gefühl und denke mir, die Blocker regeln das schon! Was das Gewicht betrifft, werde ich in 2-3 Wochen wohl am Ziel (81,5kg) sein, dann geht es um die Definition – ich bleibe dran!

Wie lief’s bei Euch so? Weitere Teilnehmer sind:

- Dirk Olbertz
- Mathis
- ilovechaos
- Sebastian
- Dirk S.
- Vorstadtprinzessin
- Antje
- Mary Malloy
- Stefan
- Wasserstoff
- Lomomo
- Starkilla
- Uli
- Zeitzeugin
- Can
- Flyerzwomille
- Tyler
- Matzel
- Fairey
- Wannabehealthy
- Thomas
- Dr. Sheldon-Harper
- Kaal
- Rebecca
- Julia McRed
- San
- Steffi
- Nille
- Corinna
- hypesRus
- Corinna
- Michelle
- Chliitierchnübler
- Björn
- LennyUndKarl
- Marco
- Rachel
- Buckelhart
- Ideenkind
- Hucki
- Gelrueb
- Frau K.
- Mocca
- Nicole
- Dentaku
- Mark Olan

Pin It
Du hast Hamburg gerade noch gefehlt! - Die Hamburg-WG (plus Verlosung iPad2, 300€-Gutschein oder 10 ...
100 Menschen - 10 Städte - 1 Frage - Teil 3: Wenn Du einen Wunsch frei hättest? (Clip)
Belly Off 3 - Blogger-Massenabnehmen-Projekt ab dem 15.01.2013 #boff3
"Belly Off 3" powered by XLS-Medical – Neues Feature: Jawbone UP (Ende Woche 10) #boff3
"Cut Food" Photography by Beth Galton (8 Pictures)

Kommentare

71 Kommentare zu ““Belly Off 3″ powered by XLS-Medical – Blogger nehmen ab! (Woche 2) #boff3”

  1. Den SSSSSSchnübler nehmen Sie gefälligst zurück Herr Ffffinkel! Sonst müssen Sie als Strafe nächste Woche ein Bauchbild von schräg links hinten posten.

    AntwortenAntworten
  2. Belly Off – Woche 2…

    Die erste Woche ist um und ich muss verschämt gestehen: Bei mir hat sich nicht viel getan. Aber fangen wir vorne an. Heutiges Gewicht: 80,9 Kg. Das ist zwar ein Drittel Kilo weniger als letzten Dienstag, allerdings habe ich von Mittwoch bis Sonnt….

  3. MC Winkel sagt:

    @ChliiTierChnübler: :) … sorry, war keine Absicht!

    AntwortenAntworten
  4. Verdammt, hätte noch viel mehr schreiben können/wollen. Mir fehlt leider die Zeit, aber hier mein erster Wochenrückblick: http://buckelhart.com/wordpress/2013/01/22/belly-off-3-woche-1/

    AntwortenAntworten
  5. ideenkind sagt:

    So, dann bin ich nun dabei. Schön, dass ich Nachzügler dabei sein darf. ;-)
    Hier mein kleiner Erfolg: http://www.ideenkind.de/index.php/2013/01/22/belly-off-3-noch-11-wochen/

    AntwortenAntworten
  6. Dentaku sagt:

    Da geht mehr weniger…

    So, erste Woche ist rum. Im 321 Blog habe ich 1,1 kg, im Belly Off 3 noch 0,7 kg abgenommen. Leider kann ich das nicht einfach addieren. Die Erkältung hält mich im Moment etwas vom Sport ab, aber immerhin sind in der letzten Kalenderwoche 61 km Ergomet…

  7. Hucki sagt:

    Hi auch von mir.
    Bei mir ist das Wochenende ein wenig dazwischen gekommen… Aber nächste Woche wird alles besser! ;-)

    Hier mein Post
    http://burgerschuetzen.blogspot.de/2013/01/belly-off-3-episode-2-erste-woche.html

    Weiterhin viel Erfolg Euch allen!

    Hucki

    AntwortenAntworten
  8. Gelrueb sagt:

    Das hier ist mein aktueller Zwischenstand, ich bin auch noch voll dabei!

    http://gelrueb.wordpress.com/2013/01/22/hab-ich-erreicht-was-ich-mir-vorgenommen-habe-2/

    AntwortenAntworten
  9. frau k. sagt:

    so jetzt ich bin gestern leider nicht mehr dazugekommen, war so ausgehungert

    http://www.deichmannsaue.de/2013/01/23/belly-off-3woche-2/

    AntwortenAntworten
  10. Mocca sagt:

    Bei mir hat sich leider nicht sonderlich was getan…: http://wingedsweetness.twoday.net/stories/belly-off-woche-2/

    AntwortenAntworten
  11. Nicole sagt:

    Sorry, auch etwas spät, aber dennoch:

    http://moinmaedels.blogspot.de/2013/01/belly-off-3-woche-2.html

    Weiterhin viel Erfolg, Digger (höhöhö),
    Grüße Nicole

    AntwortenAntworten
  12. Mokkaauge sagt:

    http://www.mokkaauge.de/belly-off-3-blogger-nehmen-ab-woche-2-boff3/
    …ich will ja nicht angeben – aber ich habe mein Wunschgewicht schon in der ersten Woche erreicht.. Naja, fast jedenfalls…also, eigentlich so rein gar nicht.. Aber ich bin auf nem guten Weg..! :-)

    AntwortenAntworten
  13. Dren sagt:

    Bummeltante und auch noch faul!
    Das fängt ja gut an mit mir: http://dren.bplaced.net/?p=3212

    AntwortenAntworten
  14. Vera sagt:

    Huhu!
    Darf ich mich einfach noch so hinten dran hängen? Ich habs voll verpennt und erst heute wieder dran gedacht. Dafür hab ich auch besonders unschöne Fotos!
    http://veracologne.wordpress.com/2013/01/24/bellyoff3-besser-spat-als-nie-2/

    AntwortenAntworten
  15. Volker sagt:

    Ups,

    ganz vergessen zu posten!
    Hier mein Beitrag aus der zweiten Woche:

    http://volkermampft.tumblr.com/post/41226278343/leckeres-essen-oder-lassen-wir-es-langsam-angehen

    AntwortenAntworten
  16. [...] MC Winkel | Natascha | Marco | Hauptstadtkind | Antje | Anni | Dirk | [...]

  17. [...] MC Winkel | Natascha | Marco | Hauptstadtkind | Antje | Anni | Dirk | [...]

  18. [...] Die Erfolge der anderen Teilnehmer sind auch spannend: Dirk Olbertz | Mathis | ilovechaos | Sebastian | Dirk S. | Vorstadtprinzessin | Antje | Mary Malloy | Stefan | Wasserstoff | Lomomo | Starkilla | Uli | Zeitzeugin | Can | Flyerzwomille | Tyler | Matzel | Fairey | Wannabehealthy | Thomas | Dr. Sheldon-Harper | Kaal | Rebecca | Julia McRed | San | Steffi | Nille | Corinna | hypesRus | Corinna | Michelle | Chliitierchnübler | Björn | LennyUndKarl | Marco | Rachel | Buckelhart | Hucki | Gelrueb. Danke fürs Sammeln an den Initiator MC Winkel! [...]

  19. […] erste Woche des Boffs gelaufen und mein zweiter Eintrag kommt natürlich auch fleißig online. Bei Whudat könnt ihr wieder alle Beiträge einsehen. So jetzt die Frage der Fragen, was hat sich bei Anni in […]

Hinterlasse eine Antwort