“Belly Off 3″ powered by XLS-Medical – Blogger nehmen ab! (Startschuss – Woche 1)

Liebe Freunde, keine Ausreden mehr – es geht jetzt offiziell los: WIR NEHMEN GEMEINSAM AB! Ganz schonungslos und öffentlich mit wöchentlichen Updates, Dienstags ist ab sofort “Belly Off”-Tag (Hashtag = #boff3). Bevor ich über meine Diät-Maßnahmen spreche, kurz zu den organisatorischen Neuigkeiten:

Sponsoren / Preise:

xls_medical

Ich habe mich in den vergangenen Wochen reingehängt und auch ein paar tolle Sponsoren gefunden, die bereit waren, ein paar Preise/Giveaways zu stellen. Wie Ihr an der Headline erkennen könnt, habe ich XLS-Medical als Hauptsponsoren gewinnen können. Die vertreiben so Diät-unterstützende Produkte wie “Fettbinder”, “Kohlenhydrateblocker” und “Appetitmanager” (alles in Tablettenform, 3×2 Stück zu den Mahlzeiten) und sie behaupten, dass man mit diesen Produkten im Rahmen einer Diät bis zu 2x so viel abnimmt. Ich kenne sowas bisher nicht und probiere es jetzt mal aus – was Ihr auch machen könnt. Ich habe mit den Damen und Herren gesprochen, wenn einer von Euch das ebenfalls ausprobieren möchte, schreibt es (zusammen mit der URL Eures Beitrages) in die Comments, ich leite dann die Mail-Adressen weiter. Außerdem stellt XLS-Medical den ersten Preis – der Gewinner bekommt am Ende ein professionelles Fotoshooting im Wert von 300€ – das heisst, wenn das Zeil erreicht wurde, kann man gleich ein paar schöne Fotos machen gehen. :)

Dann habe ich hier noch 10 3-Monats-Gutscheine von McFIT zu verteilen, hier solltet Ihr jetzt schnell sein: wer von Euch ein McFIT-Gym in seiner Nähe hat (hier findet Ihr alle Studios, Deutschland und Österreich ist möglich!) und begleitend zur Diät mit Fitness-Training anfangen möchte, der schreibt dies bitte auch in die Kommentare. Die ersten 10 bekommen dann so einen Gutschein, auch hier würde ich Eure Mail-Adresse weiterleiten. Als Gewinn (zweiter Platz, quasi) stellt McFIT später dann noch eine kostenlose Jahresmitgliedschaft, ebenfalls derbe!

Dann konnte ich noch das 25hours Hotel No. 1 in Hamburg zu einem Gewinn überreden: es gibt ein Wochenende (2 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer) inklusive toller Design-Fahrräder zum Ausleihen, damit das Sportprogramm gleich weitergeht! Im Hotel gibt es auch eine Jogging-Corner, wo ihr ein Schweißband mit Umgebungskärtchen zum Losjoggen bekommt, gratis Handtücher und Wasser inklusive. In dem Hotel war ich gerade erst, ist wirklich ziemlich smooth!

Und dann habe ich noch einen WMF Vitalis Dampfgarer als Preis am Start, denn wie Ihr wisst: Garen im Dampf gilt weltweit als die gesündeste Garmethode, Vitamine und Mineralstoffe bleiben beim Garen erhalten und Gemüse, Geflügel und Fleisch schmeckt einfach besser. Ist auch eine etwas höherwertige Angelegenheit, der Name WMF wird Euch sicherlich ein Begriff sein!

Infos für alle Teilnehmer:

Gestartet wird heute! Jeder, der mitmachen möchte, schreibt bitte heute und in den nächsten 12 Wochen jeden Dienstag (wenn mal eine Woche ausfällt wg. Urlaub/Krankheit – nicht schlimm!) einen Beitrag zum jeweiligen Status – wenn möglich mit Bild. Ich werde dann hier zentral die Links aller Teilnehmer sammeln (was Jan auch macht, der ist aber aktuell in den USA, kann sich also etwas verzögern!) und bis zum Abend in meinen Beitrag einpflegen. Wäre super, wenn das dann alle machen würden. Zwingen kann ich natürlich Niemanden, ich fänd’s aber schön. So haben die Leser der einzelnen Blogs die Möglichkeit, mehr zu entdecken, vielleicht ja auch ein Blog, welches man vorher noch gar nicht kannte und auch abseits der #boff3-Aktion toll findet. In diesem Posting dann bitte erwähnen, was Ihr gemacht/umgestellt habt, was Ihr weiterhin vorhabt und falls Ihr die XLS-Medical Produkte (s.o.) ausprobiert – Eure Erfahrung damit. Nach 12 Wochen (das wäre dann der 09.04.2013!) ist das Projekt dann offiziell abgeschlossen – für das Abschluss-Posting solltet Ihr Euch dann nochmal Mühe geben, denn der beste Vorher-/Nachher-Beitrag (alles ist erlaubt – Foto/Video, whatever!) wird gewinnen. Als Jury versuche ich die Herrschaften von XLS-Medical zu gewinnen, weil, ich möchte nicht derjenige sein, der entscheidet; außerdem mache ich ja auch mit und möchte natürlich auch gewinnen! :)

Support durch Physio-Therapeuten:

Dann möchte ich noch auf den Belly Off 3-eigenen Personal-Trainer Stijepan hinweisen, in seinem Beitrag zum Thema schreibt er:

Sehr geeherte Belly-Off Gemeinde, mein Name lautet Stijepan Sucic, ich bin 31 Jahre jung und freue mich, euch in den kommenden 12 Wochen beim Belly-Off-Event zu unterstützen. In diesem Blog könnt ihr mich zu verschiedenen Fragen zum Thema Sport befragen. Ich werde diese Fragen dann ohne Angaben von Namen hier für die Community besprechen und erklären. Weiterhin werde ich euch als Trainer mit Übungen für Zuhause oder für die “Mukkibude” versorgen und verschiedene Sportarten vorstellen, die euch beim Belly-Off’en helfen könnten. Anregungen für eine ausgeglichene Ernährung dürfen natürlich nicht fehlen.

Wie geil ist das biddeschön – ein echter Physiotherapeut, der 2011 für 4 Monate in den USA war und dort bei den amerikanischen Fitnesstrainern der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zum Performance Specialist ausgebildet wurde, als Personal Trainer für das “Belly Off 3″-Projekt! Wer von Euch also Fragen hat, Übungen für Zuhause, für’s Gym, Thema Ernährung – der Mann weiß Bescheid! Bitte wendet Euch direkt über sein Blog an ihn!

Mein Belly Off 3 – Status // Erste Woche:

Kommen wir jetzt endlich zu meinem Status. Das Ding ist, dass ich jetzt seit Jahresbeginn wieder im Gym bin. Dazu habe ich meine Ernährung umgestellt, es gibt nach 17.00h jetzt keine Kohlenhydrate mehr. Was soviel bedeutet wie – SO sieht das aus, was ich jetzt jeden Abend esse:

boff3_meal1

Salat (natürlich selbstgemacht), dazu wie in diesem Fall Putensteaks oder aber Minutensteaks (Rind) oder Thunfisch. Das schmeckt okay und ist sehr gesund, hat den Nachteil, dass es maximal für zehn Minutes satt macht (vllt. helfen hier die Appetitmanager von XLS-Medical, mal sehen). Aber das ist der Deal, ohne Flyce kyne Pryce. Falls Ihr da Dressing und Ketchup seht: das ist nicht da, nur in Eurer Fantasie. Na gut, vielleicht doch. Aber nur ein ganz kleines bißchen. Und light.

Ein Foto von meinem Körper gibt es dann erst in der nächsten Woche. Hier nur die Eckdaten, mein Startgewicht (tagesaktuell, soeben gewogen:): 86,3kg. Ziel sind 81,5. Mein BMI (Body-Mass-Index), also 86,3 geteilt durch (1,86×1,86) liegt mit 24,9 gerade noch im okayen Bereich, soll aber auch um mehr als einen Zähler reduziert werden.

Und jetzt seid Ihr dran! Bitte schreibt was (vielleicht habt Ihr das ja sogar schon), verlinkt auf diesen Beitrag und schreibt Eure URL bitte sicherheitshalber in die Kommentare (falls Ihr die XLS-Medical-Produkte ausprobieren oder einen McFIT-3-Monatsgutschein haben wollt – bitte schreibt dies dazu!). Ich werde dann nach und nach alle Postings hier sammeln. Dann mal los – macht mit! Lasst uns gemeinsam fit werden, mein Ziel ist es, in 12 Wochen so auszusehen. Allen Teilnehmern dann schonmal gutes Gelingen – let’s get it on!

Weitere Teilnehmer sind (wird im Laufe des Tages aktualisiert):
- Stijepan
- Uli
- Vorstadtprinzessin
- Marco
- Mokkaauge
- Maik
- Ilovechaos
- Jan
- Dirk Olbertz
- Lomomo
- Mathis
- Petra
- Zeitzeugin
- Wasserstoff
- Fairy
- Volker
- Sebastian
- Matthias
- Stefan
- Derby
- Nille
- Can-RnB
- Matzel
- Wannabehealthy
- Mocca
- LennyUndKarl
- Chliitierchnübler
- Tyler
- Hermann
- Mina
- Antje
- Rebecca
- Phil
- Schmenger
- Kaal
- Oliver
- Michelle
- Dr. Sheldon-Harper
- Caro
- Frau K.
- Julia McRed
- Carsten & Thomas / hypesRus
- Matze
- Rachel
- Flyerzwomille
- Gelrueb
- Starkilla
- Hucki
- Thomas
- Steffi
- Buckelhard
- Mark Olan
- Klaeui
- San
- Dentaku
- Kai Nehm
- Mary Malloy
- Ulli
- Webdesign Kiel
- Stiller
- Nicole
- Corinna
- Dirk
- Frances Ligeia
- Marco

Pin It
MUSAIC - Album Cover Mosaics from Album Covers (7 Pictures - Foo Fighters, Lana Del Rey, OK GO, Trey...
“Belly Off 3" powered by XLS-Medical – Blogger nehmen ab! (Ende Woche 2) #boff3
"Belly Off 3" powered by XLS-Medical – Blogger nehmen ab! (Ende Woche 5) #boff3
"Belly Off 3" powered by XLS-Medical – Blogger nehmen ab! (Ende Woche 8) #boff3
"Belly Off 3" powered by XLS-Medical – Blogger nehmen ab! (Ende Woche 9) #boff3

Kommentare

125 Kommentare zu ““Belly Off 3″ powered by XLS-Medical – Blogger nehmen ab! (Startschuss – Woche 1)”

  1. Nicole sagt:

    Wenn auch leicht verspätet gemeldet…bin auch dabei:

    http://moinmaedels.blogspot.de/search/label/Belly%20Off

    AntwortenAntworten
  2. Mocca sagt:

    Winkelsen, ich kann bei Stijepan nicht kommentieren ohne mich irgendwo neu anmelden zu müssen (und ihn auch nicht per RSS abonnieren) – kann man das vielleicht ändern? Oder hab ich irgendwo eine Emailadresse übersehen über die man ihn noch kontaktieren könnte?

    AntwortenAntworten
  3. Starkilla sagt:

    BOFF3 – Und los geht es!…

    Heute ist es dann soweit! Es wird abgespeckt und bei mir ist das auch dringend nötig wie ich merke! Die Sachlage Ich wiege laut Waage im Moment 120,6 Kg bei einem Körperfettanteil von 28% (Ich glaube die Waage muss unbedingt bald ersetzt werd…

  4. Corinna sagt:

    Hetzhetz, hier noch mein Beitrag, das ist mir gestern untergegangen. Fängt ja gut an ;)
    Und diese wunderbaren Zauberpillen würde ich auch gerne mal antesten :)

    http://sabbelkasten.com/?p=545

    AntwortenAntworten
  5. MC Winkel sagt:

    @Mocca: Hast Du kein google-Konto? Jeder hat ein Google-Konto!?! :) Ansonsten @STIJEPAN, kannst Du Dich bitte mal Frl. Mocca connecten?! :)

    AntwortenAntworten
  6. Mocca sagt:

    Türlich hab ich ein Googlekonto, aber das benutz ich nur androidisch… Liest denn niemand mehr Blogs in einem guten alten Feedreader im Thunderbird?!

    AntwortenAntworten
  7. Stijepan sagt:

    @MC WINKEL: Erledigt. Soeben mich bei der Dame gemeldet.

    AntwortenAntworten
  8. Frank sagt:

    Also mein Blog ist jetzt wieder da! http://www.starkilla.de/boff3-und-los-geht-es/ hier nochmal der link zur sicherheit :)

    AntwortenAntworten
  9. Wehe es kommen noch mehr dazu, habe Kopfschmerzen vom Verlinken!

    AntwortenAntworten
  10. Uli sagt:

    @MC Winkel:
    Das artet ja in Arbeit aus! ^^ Aber ich mach es gerne! =)

    AntwortenAntworten
  11. Belly Off – Woche 1…

    MC Winkel ruft, die Blogosphäre folgt. Eigentlich gehören Gewichtsprobleme ja zu den Themen, die ich aus dem Blog raushalten wollte (es ist halt doch irgendwie ein Friede-Freude-Eierkuchen-Blog), aber a) ist die motivatorische Wirkung der Gru…

  12. Hier nochmal der Link zu meinem Post – hab auch diesen Post hier verlinkt :D

    http://francesligeia.blogspot.co.at/2013/01/boff-3.html

    AntwortenAntworten
  13. Dirk sagt:

    Bester MC Winkel, leider ist die Liste der Teilnehmer noch nicht vollständig. ICH fehle noch. Bitte korrigiere das doch noch!

    Steht schon ganz weit oben drin in den Comments, aber hier nochmal:

    http://www.dirksteins.de/article/706/belly-off-3-der-start

    Cheers

    AntwortenAntworten
  14. MC Winkel sagt:

    @Dirk: Ich war mir sicher, Dich eingetragen zu haben. Musst Du ein Opfer des WordPress-Bugs gewesen sein (habe nach dem letzten Update massive Probleme), sorry – bist jetzt dabei! Fehlt sonst noch jemand? 64 Teilnehmer zähle ich – das ist Rekord!

    AntwortenAntworten
  15. Dirk sagt:

    Kein Problem, ich denke ja nicht, dass es Absicht war :-)

    So, und jetzt weiter abnehmen. Von gestern auf heute hat es bei mir stagniert, gleiches Gewicht.

    AntwortenAntworten
  16. MC Winkel sagt:

    @Dirk: … bei mir auch, es geht so langsam voran, immer nur in 100-200g-Schritten, das war mal anders… aber heute sind die XLS-Medical Produkte gekommen, ich hoffe, die beschleunigen das noch etwas… Wie ich hörte, sind die die Pakete an die ersten Interessenten heute auch schon rausgegangen, bin gespannt…

    AntwortenAntworten
  17. Gelrueb sagt:

    Hey, kannst du bitte meinen WordPress Blog reinnehmen und nicht den Tumblr?
    Tag 2 steht auch schon drin ;)

    Vielen Dank!
    http://gelrueb.wordpress.com/2013/01/15/start/

    Erstellst du nochmal einen Beitrag mit allen, die jetzt definitiv dabei sind? (damit auch mein WordPress Blog mit reinkommt)

    Und kann es sein, dass dein Blog eine extreme (!!!) Abneigung gegen fiktive Mailadressen hat und einfach radikal alles, was nicht echt wirkt, blockt?

    AntwortenAntworten
  18. Marco sagt:

    Herr Winkelsen,auch ich bin auch aus Deiner Liste geflogen. Ich war mal unter Rebecca (lol) – also in der Liste.

    Magste mich noch wieder reinquetschen?

    AntwortenAntworten
  19. [...] Leben gerufen wurde diese Aktion übrigens vom MC Winkel (Hier der Beitrag dazu *klick*), wie konnte ich nur vergessen es zu [...]

  20. Toby sagt:

    So ich komm hinterher wie die alte Feuerwehr. Ich häng mich einfach hinten an. Good Luck allen Abnehmern!
    http://www.tobiaskraus.net/belly-off-3/

    AntwortenAntworten
  21. ideenkind sagt:

    Das ist genau die Motivation, die ich brauch. Kann ich noch mitmachen? Ach, ich mach’s einfach, zur Not außer Konkurrenz.
    Hab gestern schon über mein Abnehmwunsch gebloggt (http://www.ideenkind.de/index.php/2013/01/20/kritische-masse/) und heute Abend werd ich den Artikel aktualisieren bzw. nen neuen ausführlichen schreiben.
    Ich wünsche viel Erfolg uns allen!
    LG, Sabrina

    AntwortenAntworten
  22. MC Winkel sagt:

    @Toby + @ideenkind: Ihr könnt natürlich gerne noch mit einsteigen! Dann aber morgen einen neuen Beitrag inkl. Link auf meinen morgigen Beitrag (der morgen um 9:30h erscheinen wird!). Ich nehme Eure aktuellen Links dann morgen mit rein… Viel Erfolg! :)

    AntwortenAntworten
  23. [...] 2. Woche des Belly Off 3 ist rum (also eigentlich meine erste) und die ersten Erfolge zeichnen sich ab, [...]

  24. [...] Abend hab ich bei the stiller die Aktion Belly Off entdeckt. Das ganze geht von MC Winkel aus und ist genau die Motivation, die ich brauche. Ich bin zwar etwas spät dran, aber noch ist [...]

  25. Finn sagt:

    This is my first time pay a visit at here and i am really
    pleassant to read everthing at one place.

    AntwortenAntworten

Hinterlasse eine Antwort