Zuhause bei Pharrell Williams in Miami [Pharrells Crib, 11 Pics]

Ein anderer Mensch, eine andere Hütte, andere Bilder: Pharrell Williams. Einer der einflussreichsten Musiker derzeit, Erfolg als Solo-Act, mit seiner Band N.E.R.D. oder als Produzent für Justin Timberlake, Britney Spears, Snoop Dogg, Jay-Z – ich könnte hier ewig weitererzählen, aber Ihr kennt ihn. Muss sagen – ungefähr so hab‘ ich mir das bei Pharrellsen auch vorgestellt. Kitschig ist das neue stylish, über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, ich hätte mir diese Crib jetzt vielleicht nicht ganz so bunt eingerichtet – aber zu dem Homie passt das. Er ist übrigens genauso alt wie ich, auch wenn ich viel, viel jünger aussehe. Vor Allem in diesem Video hier (hier bitte nochmal für’n Emser voten! Danke!). Aber jetzt erstmal des Herrn Williams’sche Interieur:


___
[via]

Kommentare

12 Antworten zu “Zuhause bei Pharrell Williams in Miami [Pharrells Crib, 11 Pics]”

  1. singhiozzo sagt:

    Hmm, komische Bude! Alter, du bist schon auf Platz 6 bei AXE!!!

  2. Sumit sagt:

    find die Bude jetzt auch nicht soooo – fürn Celeb mein ich. Außerdem zuviel Fotos von Accessoires anstatt Architektur.

  3. Den pool find ich ganz schön, aber so ein grosses Kinderzimmer braucht kein Mensch.

  4. derby sagt:

    ich würd trotzdem tauschen, zur not auch mit lebron!

  5. Flo sagt:

    Nette Butze!

  6. Tante Glorian sagt:

    Sehr pueril für einen End-30er. Tauschen würd ich trotzdem!

  7. Thomas sagt:

    Ist doch super. Versteht jemand den Insider mit den vier Knochen im Kopf und den ge-xten Augen bei den Griffins und der Figur?

  8. Die Treppe macht mich fääädisch!

  9. mo sagt:

    ich finds witzig….

    @Thomas
    die Kunst ist von ihm hier:
    http://www.kawsone.com/

    er scheint ihn zu mögen…findet man auf fast jedem Foto ;)

  10. […] ist so eine Suite wie diese hier in Miami (im März 2007 für 12,5 Mio $ gekauft) schonmal drin. Diese Crib liegt im 40sten Stock und bietet eine unglaubliche Panorama-Aussicht auf Miami, sie hat 5 […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.