Wir fahren nach Lüttich!

„MC Winkel, warum gibt’s nicht endlich mal wieder einen neuen Track und ein Video mit dir, Büro am Strand und Nilzenburger?“, wurde ich in den letzten Wochen zehntausendfach gefragt. „Inspiration!“, meine Antwort, „Ihr wisst doch, dass sich Alles um Inspiration dreht!“. Und wir bräuchten da mal wieder Nachschub. Etwas Neues, etwas Spirituelles, etwas Leidenschaft, etwas Ekstase, etwas Feuer. In diesem Geschäft brennt man doch wirklich schnell aus, da gilt es, regelmäßig etwas Liebe nachzuschütten. Und genau das hat der Reiseanbieter „Euro Relais“ erkannt und uns allen (inkl. Kameramann) angeboten, aus knapp 7.000 Ferienhäusern, die die da europaweit so vermieten, ein geeignetes auszusuchen. Neben Stadtwohnungen und Villen vermieten die übrigens auch Schlösser und nach langen Überlegungen, der Urlaubsabstimmung aller Beteiligten, der Logistikproblematik, den für uns lebenswichtigen Features wie WLAN, Schwimmbad, Tennisplatz, Sauna, Kühlschrank, Steroanlage, eigener Konzertsaal und Jacuzzi entschieden wir uns schließlich für das „Chateau Lexhy“ (bei Lüttich/Belgien), welches all das zu bieten hat. Genauer gesagt wohnen wir im „Chateau Lexhy Manoir Du Chateau„, das ist ein freistehendes Haus auf dem riesigen Schloßhof.

Ein Schloß! Kinnings, die feinen Herren werden jetzt eine Woche lang in einem Schloß wohnen, um neue Erleuchtung zu bekommen. Wir werden all unser Equipment in einen Mietwagen schmeißen, uns in Lüttich inspirieren lassen, den Text für den bereits fertig produzierten Beat schreiben, diesen dort aufnehmen und natürlich gleich ein Video dazu drehen. So wie wir das sehen, haben wir uns da ein schickes Bützchen für sowas ausgeschaut, was meint Ihr:

Das Schloss Schlafzimmer Chillraum Bad Schlafzimmer
[Bilder © ChateauLexhy.com]

Lüttich soll ja eine sehr schöne, interessante Stadt sein, sagt Nilz. Wir werden ganz bestimmt auch mal den ein oder anderen Abend dort verbringen, größtenteils aber wohl unsere Zeit im Schloß, Schloßgarten, Schloßbad u.ä. verbringen, schließlich müssen wir dort arbeiten. Und da wir dort wie berichtet WLAN haben, werde ich mich immer mit aktuellen Statusmeldungen zu Worte melden, bzw. mit kleinen Filmchen erste Impressionen liefern. Ich freue mich sehr, ich hoffe Ihr Euch auch ein wenig mit uns – wenn nicht, dann könnt Ihr mir ja immer noch Törtchen ins Gesicht werfen.

Ich geh‘ jetzt packen!

[Disclaimer: Bei dieser Sponsoring-Aktion handelt es sich nicht um eine Kampagne von adical.]

Kommentare

46 Antworten zu “Wir fahren nach Lüttich!”

  1. SirParker sagt:

    Also wenn ihr auf ein Schloss fahrt, dann solltet ihr SirParker (ausgezeichneter MC Winkel-Imitator) schon mitnehmen… finde ich… ;-)

  2. Und was wollen Sie alleine in einem Doppelbett? Also ich hätte Zeit…

  3. r0ssi sagt:

    ich fand lüttich ja immer recht hässlich bei der durchfahrt nach brüssel. aber an nem schloss bin ich auch nie vorbei gekommen. anyway, spiel vaß!

  4. DraMaticK sagt:

    Äh wäs? Ihr wollt doch bloß ungestört saufen! ;)

  5. lluxus sagt:

    also ich würd ChliiTierChnübler mitnehmen, allein schon des dialektes wegen…

  6. […] Mein Fazit: Zwei Jahre Weltfrieden… sind alles andere als utopisch. Dank und Glückwunsch an den Friedensstifter. Ein tolles Geschenk gabs ja schon. Viel Spaß dabei! […]

  7. monaco sagt:

    aber das ihr nicht zulaut musik in meinem vorgarten macht, doh! ;-)

  8. creezy sagt:

    Ich mag Lüttich. Es ist sicherlich nicht die schönste Stadt auf diesem Planeten aber sie ist interessant. Und sie hat eine völlig faszinierende (schweißtreibende) Stadtautobahn. Wahrscheinlich die kurvenreichste Stadtautobahn, die eine Stadt so haben kann.

    Aber womit so merkwürdige Firmen „merkwüdige“ Projekte fördern? Viel Spaß! Und mindestens einen Grammy-Hit schreiben, sonst Rüge!

  9. Lu sagt:

    nach lüttich (oder liége, was sich doch gleich ganz anders anhört) fahren wir auch ab und an zum einkaufen. nicht ganz so schick wie du vielleicht denkst, aber charme hats. hier ein paar bilder.
    habt spass.

  10. Lüttich kommt von lütt, oder?

  11. Butch sagt:

    Also ich komme aus Belgien, besser gesagt aus Ostbelgien, wo man noch Deutsch spricht. Wenn du schon in Lüttich bist kann ich dir nur das Carré empfehlen, ein Studentenviertel wo tierisch die Post abgeht. Und wenn du dann schon mal da bist gleich ins Pôt au Lait oder ins Aquarelle, die so ziemlich geilsten Kneipen dort…

    Viel Spass dann noch

  12. Giza sagt:

    Ehre, wem Ehre gebührt! :)

    Habt Spaß und seid fleißig, Jungs.

  13. ich bin sehr neidisch. aber warum fahren nur so wenige leute in ein so grosses schloss? ich wäre grosszügig und würde ein paar mehr mitnehmen. mich zum beispiel. ich spiel dann das gespenst.

  14. sohn mannhaims sagt:

    ich wäre ja fast geneigt zu sagen „das gönn‘ ich dem spacken nicht“. aber ihr habt das verdient. eure musik ist toll, ihr retten die welt oder wenigstens deutschlands vor weiteren asozialen acts (schon gehört, dass sony eine halbe million in das aufbauen des image von „massiv“ gesteckt hat und jetzt ohne was da steht, weil rauskam, daß der typ nicht aus berlin wedding sondern aus guten duisburger verhältnissen kommt und eigentlich ganz nett ist?), seid authentisch und macht gute laune.

    die haben echt geile hütten dort, ich hätte mir allerdings lieber was in italien genommen. wünsche euch trotzdem gutes wetter, soll ja südlich von niedersachsen ab wochenende richtig sommerlich werden. macht keinen scheiß da. grüße aus xavier-city!

  15. fu sagt:

    Und aufpassen wegen der Orientierung. Lüttich heißt auch Luik oder Liège, je nachdem aus welcher Richtung man kommt.

  16. robert sagt:

    Ich sag mal mit neidischem Blick aus vollem Herzen: Datt habt Ihr Euch verdient… Sieht so aus, als wäre das eine prima Arbeitsatmosphäre.

    Und beim Thema neuer Single/Track: Wartet nicht noch eine Aufklärung auf uns oder hab ich einfach wieder mal die Hälfte verpasst?

    Raus mit der Sprache… und die Wechseltangas nicht vergessen ;)

    Ach und bitte bitte diesmal keine Videos aus der Toilette (5-Sterne-K*cken, Sie wissen schon ;) )

    Bon voyage
    robert

  17. fishcat sagt:

    Dann wünsch ich euch jede Menge Spaß Inspiration! Und treibt’s nicht zu wild… ;)

  18. lou. sagt:

    braucht ihr noch jemanden an der triangel?
    sauerei ist das.

  19. Malcolm sagt:

    Sehr cool! Ich wünsche euch aufjedenfall viel Spaß, auch wenn deswegen der liebe Daniel nicht zum Feiern vorbeikommen kann (wozu ihr natürlich auch eingeladen wärt).

    Aber sollte es sich als eher semi-spaßig herausstellen, seid ihr hier jederzeit hertzlich willkommen, zum Drehen!

  20. Ist es dieser Effekt, den Erfolg mit sich bringt?
    Sponsorings ohne Ende?
    Vielleicht sollte ich massentauglichere Musik machen :D

    Achtung: böse Schleichwerbung :O

  21. steuertusse sagt:

    also zeitlich könnte ich das sicherlich auch noch einrichten, mal auf nen Sprung vorbeizukommen^^

    *g*

    wünsche Euch allen ne tolle Woche!

  22. MC Winkel sagt:

    @ SirParker: Komm lang, Dicker! Kannst gerne mal am Nachmittag auf ein Bierchen vorbeikommen…
    @ CTC: Wer sagt denn, dann ich alleine dort schlafe? Ich werde mit dem Nilz schön in der Löffelchen-Stellung einschalfen. Er freut sich glaub‘ ich auch schon! :)
    @ rossi: Ich auch! Die Straßen dort sehen aus wie im Osten, aber am/im+um das Schloß herum ist es ganz bestimmt etwas netter!
    @ Dramatick: Hö? :) Klar wird es dort das ein oder andere Holsten Erdbeerbier geben, aber: wir müssen arbeiten! True dat!
    @ lluxus: Oh, aus dem Urlaub zurück? Moin! Ja, der Dialekt ist super. Vllt. kann CTC ein paar Skits für Album einsprechen! :)
    @ monaco: Hehe. Werden wir (und die anderen Urlaubsgäste) wohl nicht herum kommen…
    @ creezy: Ich hoffe, TomTom kennt dieses Schloß. Sonst stehen wir alle ziemlich doof da!
    @ Lu: Oder „Luik“! :) Schöne Bilder. Und recht hast Du – ich hielt die Stadt für edler. Mal gucken…
    @ Julie: nein, von Bottich!
    @ Butch: Carré? Notiert! Kann man da auch unter der Woche ausgehen?
    @ Giza: Danke! PS: Bag+Shirt sind gerade gekommen! Yeshyall!!!
    @ bsc: Hui Choc! Ich hoffe, es gibt keine Schloßgespenster dort. Und sollte die so sein wie Du, wäre es okay! :)
    @ Sohn Mannheims: Danke! Diesen Massiv muss man ignorieren, ganz schlimm ist das. Und stimmt: Spanien, Portugal oder Italien wäre auch nett gewesen, wohl aber auch viel zu heiß zum Arbeiten! Und die Schlösser auf Malle sind nicht so hübsch wie die in Belgien.
    @ fu: TomTom wird’s richten! :) Hoffentlich…
    @ robert: Danke! Du, das ist eine lange Geschichte. Das Biz ist eines der schlimmsten, aber in spät. 2 Wochen wissen wir mehr. Okay, keine 5****-Videos. Die haben da NÄMLICH SECHS! :)
    @ fishcat: Danke. Und: doch! :)
    @ lou: Höchstens noch Tangagirls im Schwimmbad/am Pool. Wieso? :)
    @ Malcolm: Wie, Du feierst jetzt schon! Alter, das gibt es doch nicht! Wie lange kennen wir uns nun? Und wir haben es immer noch nicht geschafft, mal gemeinsam einen zu nehmen!!?! Dabei haben wir uns bestimmt auch schon 5-8x getroffen! Schlechtes Karma! Die Frage ist nur: meins oder Deins? :) Dir/Euch eine schöne Party!
    @ Gabraham: Mag sein. Ich sträube mich nicht dagegen. Aber der Erfolg – der muss erst noch kommen. Schleichwerbung geht i.O.! :)
    @ steuertusse: Dankeschön! Mal sehen, wie das Erdbeerbier so mundet.

  23. Mülli sagt:

    Hab ichs überlesen oder wo find ich das Video von dem Auftritt in Ahaus?

  24. MC Winkel sagt:

    Das kommt noch! Werden wir ebenfalls vor Ort schneiden. Das Filmmaterial war kurz… weg! :)

  25. schnutenmaul sagt:

    ich hoffe es gibt ein Schloßgespenst :)

  26. timanfaya sagt:

    ichhabe da mal ein paar jahre in der nähe gelebt. belgien ist ohnehin in den städten das dreckigste europa wo gibt – und lüttich ist das zentrum des ganzen. da liegt die hundescheiße teilweise zweilagig auf der straße. also: die stelzen nicht vergessen!

    aber in dem schloß wird es sich aushalten lassen. und wenn’s mal schön sein soll: maastricht liegt einen steinwurf weit entfernt. und das ist – im gegensatz zu lüttich – ganz großes tennis.

  27. schöner disclaimer.
    schönen urlaub.
    schönes anpreisen.
    und nach soviel schönem, dann auch schönes produzieren.
    ich liebe dich
    r.l

  28. DerTim sagt:

    Hat mit diesem Eintrag nicht viel zu tun, ich wollte aber kurz loswerden, daß ich letzte Nacht geträumt habe, das wir uns bei einem Funny van Dannen-Konzert getroffen haben, wo wir uns mit ihm ein „Blöde Sprüche an dem Kopf werf“-Wettbewerb geliefert haben. Dieser endete mit einem Unentschieden und einem Umtrunk am Tresen…

    Davon abgesehen: viel Spaß im Land der Belger, ist ganz nett dort, allein vom dortigen Bier sollte man seine Leber verschonen…

  29. der_Hendrik sagt:

    ich glaube das nicht….

    falls doch: schönen urlaub, sieht ja ganz nett aus…

  30. denzel sagt:

    ich hätte ja eher das genommen, mc

    http://www.eurorelais.de/ferienhauser/faro-8200-04.html

    …aber viel spaß + gruß an alle – supegeile action mal wieder

  31. MC Winkel sagt:

    @ schnute: Wie gemein!
    @ timanfaya: Wie was, zweilagig? Ja SCHEIßE! Ich ruf‘ da mal an…
    @ roman: Danke, mein Lieber. Dir auch eine schöne Zeit – freue mich auf 11.8.!
    @ Tim: Funny ist aber auch ein Gott! Und so sympathisch dabei. Habe neulich eine Doku über den gesehen… Und danke für die Glückwünsche!
    @ hendrik: Isso! Ich danke. Wie berichten von dort aus!
    @ denzel: War – soweit ich mich erinnere – auch in der engeren Auswahl. Aber schon belegt. Und hey – viiieeel zu heiß! Da kannst‘ doch nicht arbeiten…

  32. schnutenmaul sagt:

    Ja…wenn ich so ne Art Urlaubsstimmung wittere und ich mal wieder malochen muss, dann werd ich zum Luder …hahahaha

  33. Dave-Kay sagt:

    ein paar tage urlaub für lau und 2 angebote, respet alter mann!

  34. Hm, ist doch ungeeignet. Ich sehe auf dem Grund keine Wiese die erlaubt, ein bisschen zu kicken und den Grill mit Planschbecken daneben aufzustellen.

    Aber das Schlafzimmer sieht angenehm aus.

  35. Der Mitch sagt:

    Oh bin ich schon zu spät um meinen unendlichen Neid auszusprechen? Wenn nicht will ich das jetzt gerne machen…na ja…und leise viel Spaß wünschen ;-).

  36. mac sagt:

    Fett Alter. Fett.
    Ich fahr nächste Woche auf ne Burg nach Frankreich — Kein Strom, kein Warmwasser und nur nen Naturkühlschrank (Stein).

  37. FrauvonWelt sagt:

    „Vor wenigen Wochen wurde in der Umgebung von Lüttich wieder eine Leiche eines jungen Mannes gefunden. Der Leichnam war grausam zugerichtet. Die Polizei sucht schon seit Anfang des Jahres nach einem offenbar geistig gestörten Mann, der junge Männer tötet, und ihnen in einem ritualähnlichen Hergang die Haut abzieht. Bei den bisherigen fünf Leichenfunden waren die Körper jeweils stark zerstückelt. Die Polizei geht davon aus, dass der Mörder auch Teile seiner Opfer verspeist.“
    Mein lieber MC, ich will Ihnen ja auf keinen Fall Ihren Schlossaufenthalt vermiesen, aber passen Sie auf Ihre Haut auf. Auf den Rest auch.
    Und nun träumen Sie schön.
    Es grüßt ganz besonders köstlich
    Ihre FrauvonWelt

  38. Hat da etwas jemand im WordPress … juchhuuu! Jauchzet und frohlocket!

  39. Westpfalz-Johnny sagt:

    @ FrauvonWelt: Dramatic Style??

  40. FrauvonWelt sagt:

    Werter Westpfalz-Johnny, morgens um sechs mag in der Westpfalz die Welt noch eine andere sein. Aber auch von Ihrer Region wüsste ich Geschichten zu erzählen. Soll ich?

  41. Westpfalz-Johnny sagt:

    mhh, Sie stimmen mich nachdenklich, FrauvonWiesbadenWelt! Könnten Sie da mal ins Detail gehen??

  42. MC Winkel sagt:

    So, angekommen, alles super hier – nur den Nilz vermissen wir?!
    WLAN läuft, Studio ist aufgebaut, Gürtel & Jockel haben Ihren Text schon fertig. Ich nicht. Brauche Inspiration. Fahren jetzt bier holen.

    @ FrauvonWelt: Was? :(

  43. FrauvonWelt sagt:

    Jetzt gehen Sie aber mal schnell den Nilz suchen, mein lieber MC. Hoffentlich ist es noch nicht zu spät. Sagen Sie bitte sofort hier Bescheid, wenn Sie ihn gefunden haben – egal wie.
    Man macht sich ja Sorgen. Große Sorgen.

  44. Westpfalz-Johnny sagt:

    Der Nilz drückt sich womöglich vor der Löffelchenstellung! ;-)

  45. FrauvonWelt sagt:

    Wollen wir hoffen, werter Herr Johnny, dass es nur das ist.

  46. […] Für Paul und mich geht es nach Frankreich. Genauer gesagt in die Bretagne nach Le Pouliguen. Dorthin wurden wir von den Eltern von P.s Ex-Austauschfreundes eingeladen. Die Familie besitzt dort eine Ferienvilla die dem Chateau, in dem MC Winkel mit BAS zuletzt weilte, sicherlich in Nichts nachsteht. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.