WHUDAT presents: Marbs Playlist Vol. 4 (MC Winkel Snapchat Soundtrack)

WHUDAT Marbs Playlist Vol 4 Cover

Das Warten auf die nächste Marbs Playlist (alle bisherigen Marbs Playlists) hat ein Ende, hier ist die Ausgabe Vol. 4, ein Soundtrack (so gut wie) aller Tunes, die in den vergangenen Tagen unter meinen Snaps lagen.

Es sind sogar noch ein paar Tracks aus der scheußlichen Zwischenzeit in Kiel mit drin, u.a. Sidos „Hamdullah“ oder F*ck Donald Trump“ von YG. Bei „Just Ain’t Gonna Work Out“ von Mayer Hawthorne wurde ich mehrfach auf Snapchat (user = mc_winkel) gefragt, hier habt Ihr nun die Antwort. Roy Ayers musste mit rein, Genau wie Kevin Gates, so schlimm, wie der Typ aussieht, so gut ist „Really Really“, ein mieser Ohrwurm.

Darüber hinaus hab‘ ich ein paar alte Classics rausgekramt, neben Roy Ayers haben wir in dieser Ausgabe noch The Three Degrees mit „Dirty Old Man“, was mit mir nichts zu tun hat und wir haben Sylvia mit „Pillow Talk“, ebenfalls classy. Wie immer ein runder Mix, nur das Beste für Euren Sommer – die Marbs Playlist Vol. 4:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.