What type of drink are you?


Und Du?

Kommentare

12 Antworten zu “What type of drink are you?”

  1. Marius sagt:

    Hatte exakt das Gleiche.. ich glaub der Test is für’n Arsch!

  2. viktorhaase sagt:

    keine ahnung was das ist, was ich bin, aber ich bin GOTT SEI DANK kein heineken.

  3. mai sagt:

    hatte auch exat das gleich… den test gleich nochmal gemacht mit wild draufrumgetippten antworten….. ergebnis….. long island ice tea….. also doch nicht für den arsch, auch wenn es gut platzierte werbung ist. wieviel bekommen die wohl dafür???

  4. elien sagt:

    Heineken auch auf dieser Seite vom Netz =(

  5. Jens sagt:

    Cooler Test. Ich bin ein Jack Daniels… was auch immer mir das sagen soll, die Werbung ist klasse plaziert. ;-)

    Ich glaube eher, dass das ein privates Projekt ist wenn ich mir den Rest der Homepage angucke…

  6. burger sagt:

    Ich alter Exot bin ein „Pabst Blue Ribbon“. Der Test ist ja eher nur für Amis (blue or red state, favorite TV-show). Kann mal jemand schnell so ein Ding für Deutsche programmieren? Muss ja auch nur Beck’s, VodkaBull, RumCola und Prosecco beinhalten. Ähh, und Holsten für MC…

  7. schroeder sagt:

    Absinth, Caipi und White Russian noch für Alkohol-Fähnchen-nach-dem-Mode-Wind-Trinker wie mich… obwohl, welcher Typ wär ich denn dann grad? Heineken wahrscheinlich .-)

  8. GL sagt:

    Lecker Weinchen, damit kann ich leben…

  9. mouthblowsen sagt:

    Einstein hat seiner Frau einen Vertrag vorgelegt, nach dem sie das Schlafzimmer verlassen muss, wenn er es wünscht. Ich sollte meinen täglichen Jack Daniel´s vielleicht überdenken…

  10. Denzel sagt:

    ich trinke jägermeister, weil meine frau hängetitten hat.

  11. Pat Bateman sagt:

    Jack Daniels – dabei zersetzte sich ultimativ mein Geschmacksvermögen, erlaubte ich dieser unerträglichen Kaugummiplürre, meine Zunge zu benetzen. Bourbon in general ist ja schon ungeniessbar, aber das… No way.

    Aber für einen Ardbeg 1977er-Typ ist die Nuancierung wohl nicht differenziert genug. Bei „Who do you admire most“ fehlen auch definitiv Bret Easton Ellis, Richard Feynman, Hunter S. Thompson … Dann wäre ich wohl eher der Typ Grüne Fee ;). Oder Singapur Slings mit einer Meskalinbeigabe (im Innenhof selbstverständlich).

  12. Dirk sagt:

    Same here, gleiches Ergebnis. Und wtf: es stimmt, ich hab auch noch nen BMW Cabrio. Sie kennen mich – sie sind hinter mir her. Ich muss weg…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.