Vincent Fantauzzo malt 30 Portraits von 30 New Yorkern in 30 Tagen [Bilder]

Vincent Fantauzzo wurde 2008 durch sein Portrait-Gemälde vom verstorbenen Heath Ledger bekannt. Sein aktuelles Projekt: er sucht innerhalb von 30 Tagen 30 für New York repräsentative Gesichter und malt innerhalb dieser Zeit auch 30 Portraits. Dabei sind unter anderem Mark Ronson, Mick Rock, Chanel Iman oder Lenox Lewis. Seit dem Ersten dieses Monats läuft das Ganze nun schon, auf seiner facebook-Seite (dort gibt es auch ein wahnsinniges Timelapse-Filmchen!) kann man sich den aktuellen Stand ansehen. Ich frage jetzt mal ganz phrasenfrei: wie macht der das bloß? Guckt mal:




___
[via]

Kommentare

2 Antworten zu “Vincent Fantauzzo malt 30 Portraits von 30 New Yorkern in 30 Tagen [Bilder]”

  1. honki sagt:

    Der Junge hat’s drauf. Zweifelsfrei.

  2. Elena sagt:

    every portrait has a story – gerade auf seiner fb-seite das video geschaut – wahnsinn und diese aktion mit den 30 tagen – einfach unglaublich! soll ich dir die bildergröße anpassen…??^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.