Vince Staples – „Summertime ’06“ (Full Album Stream)

vince-staples-summertime06-cover

Heute haben wir ein weiteres Album, welches zu den „most anticipated albums of 2015“ gehört, meine sehr verehrten Damen und Herren: Vince Staples, aus Long Beach / California (unten haben wir noch ein Video, in welchem Vince durch seine Hood führt, die ihr hier ja auch schon einmal gesehen habt). Anfang des Monats hat Vince bereits verraten, dass „Summertime ’06“ ein Doppel-Album werden wird, es gibt also 2 CDs/Vinyls mit insgesamt 20 Tracks, die Features kommen von Daley, Jhené Aiko, DJ Dahi, Joey Fatts, Kilo Kish, Snoh Aalegra, Haneef Talib, Desi Mo und A$ton Matthews, produziert wurde das Album von No I.D. – offizieller Releasetermin ist der 30.06., hier könnt Ihr aber schon einmal reinhören:

„Summertime ’06 is the debut studio album by American rapper Vince Staples, and is expected to release on June 30, 2015 under Def Jam Recordings. The album is produced mostly by Def Jam label-mate No I.D. and also features production from Clams Casino, DJ Dahi, Christian Rich, and Brian Kidd.“

Full Stream:

vince-staples-summertime-06-album-stream-1

Tracklist:

Disc 1
01. Ramona Park Legend Pt1
02. Lift Me Up
03. Norf Norf
04. Birds & Bees
05. Loca
06. Lemme Know
07. Dopeman
08. Jump off the Roof
09. Señorita
10. Summertime

Disc 2
01. Ramona Park Legend Pt 2
02. 3230
03. Surf
04. Might Be Wrong
05. Get Paid
06. Street Punks
07. Hang N Bang
08. Coldest Nigga Breathing
09. Like It Is
10. ’06

Video: Complex w/ Vince Staples in his Neighborhood in Long Beach, California

Please enable Javascript to watch this video

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.