„Venice Skate Park“ – A Great New Series by French Photographer Louis Lepron

Das Wetter hierzulande sucht derzeit ganz offensichtlich noch nach der richtigen Form für den Sommer, ähnlich wie auch einige Mannschaften/Spieler bei der Fußball-EM in Frankreich für’s Turnier. Der französische Fotograf Louis Lepron liefert uns mit einem sehr schönen Set analoger Aufnahmen aus Los Angeles schonmal einige Eindrücken davon, was uns in den kommenden Wochen hoffentlich auch noch erwartet. Eingefangen hat der Mann aus Paris das bunte Treiben im Venice Skate Park unter der wärmenden Sonne Kaliforniens. Einige Highlights aus der neuen Reihe Lepron’s, welche an dem Spot enstanden, der unter anderem schon für Filme wie „White Men Can’t Jump“, „L.A. Story“ oder „American History X“ als Kulisse diente oder Act’s wie die Red Hot Chili Peppers, The Doors oder Dilated Peoples zu Songs inspirierte, gibt’s direkt hier unten. Biddesehr:

During his second trip to Los Angeles, photographer Louis Lepron intended to venture around to every district of the city, but was instead drawn to Venice Beach and the Venice Skate Park. It’s not hard to understand why he gravitated towards the area, as the skate park is located directly in front of the ocean and features a sunken pool as well as a street-inspired area with stairs, ledges and rails.


[via highsnobiety]

Kommentare

Eine Antwort zu “„Venice Skate Park“ – A Great New Series by French Photographer Louis Lepron”

  1. Marc sagt:

    Finde ich eher durchschnittlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.