TV Photobombs [8 Bilder]

Die sogenannten „Photbombs“ entstehen immer, wenn auf einem Bild – meistens in Hintergrund – etwas zu sehen ist, was irgendwie in Diskrepanz zu dem eigentlich zu fotografierenden Motiv steht, dazu gibt es sogar ein Themenblog. Und dann gibt es halt die speziellen „TV Photobombs“, eine Photobombardment, ausgelöst duch eine gerade irgendwie passende (oder eben unpassende) Fratze im TV. Hier eine schöne Fotoserie zu dem Thema – der „Rapist“ ganz unten ist übrigens die Spitze des Eisbergs aller TV-Photobombs – eine TV Photobomb im TV! Enjoy:




___
[via]

Kommentare

8 Antworten zu “TV Photobombs [8 Bilder]”

  1. Andre sagt:

    Also das Letzte ist ja wohl voll der Hammer. Da muss man als Moderator erstmal ruhig bleiben.

  2. Thang sagt:

    das letzte machte ja bereits die runde und ist mit abstand das beste! :D

  3. Electrolotion sagt:

    Siehste…
    Die Leiste da oben ist schon mal Bombe (müsste noch scrollbar sein). In Safari lädt die Seite gefühlt doppelt so schnell (kann aber nochwas…hehe).
    Und zu guter Letzt: Beim letzten Bild hab ich spontan sehr laut gelacht. Deswegen komm ich hierher. Storys, Vlogs, Faszinierendes und Bullshitbingo, der mich zum lachen bringt. Auf geht´s.

    OT: Mich würden deine Nutzer mal interessieren. Du hast ja schon mal einiges über die Zugriffe auf whudat.de geschrieben. Kannst du denn daraus nicht auch ´nen „Durchschnittsuser“ formen? Alleine aus Zeiten, genusbestimmbare Kommentarvornamen, Browserspezifikation (Mobile Device, etc.), Kommentarfrequenz bei verschiedenem Content, etc, etc. ließe sich ja einiges zusammen ableiten.

  4. El Captiano sagt:

    very nice(; das untere ist echt heftig(;

  5. MC Winkel sagt:

    @Andre: In dem Moment wusste der das noch gar nicht! Ist auch schon älter, aber ich muss immer wieder lachen…
    @Thang: Si! Herrlich!
    @Electrolotion: Kannste haben – bei Analytics haben die da sogar eine Funktion für – hier das Ergebnis (der Rechte!): male, foxy-thirty (hab‘ ich übrigens von Dir + bestimmt schon 50x benutzt! :)), überdurchschnittlich attraktiv und smart, leicht hedonistische Tendenzen, Biertrinker aber trotzdem schlank und aus Buxtehude (was mich erstaunte!) :)) (neee, ernsthaft – wäre mal ne Idee! ;))
    @El Captiano: :))

  6. anonym sagt:

    Das Wort „Diskrepanz“ müßte man wohl überdenken. Würde „Kongruenz“ hier nicht besser passen?

    Ja, ich weiß, ich kritisiere im Moment ziemlich rum. Ist aber nur ein Zeichen, daß ich mich mit den Inhalten auseinandersetze.

  7. MC Winkel sagt:

    @anonym: kann man machen, Diskrepanz geht aber auch. Du Vocab-Angeber! :)

  8. infowurm sagt:

    Ja das letzte ist definitiv ein kracher :-) ich kannte es noch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.